EUR 8,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Reise Know-How Praxis: Mushing - Hundeschlittenfahren: Ratgeber mit vielen praxisnahen Tipps und Informationen Taschenbuch – 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,90
EUR 8,90 EUR 4,90
48 neu ab EUR 8,90 7 gebraucht ab EUR 4,90

Wird oft zusammen gekauft

Reise Know-How Praxis: Mushing - Hundeschlittenfahren: Ratgeber mit vielen praxisnahen Tipps und Informationen + Modernes Schlittenhundetraining + Siberian Husky: Charakter - Erziehung - Gesundheit
Preis für alle drei: EUR 38,35

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: Reise Know-How; Auflage: 3., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage 2011 (2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383171195X
  • ISBN-13: 978-3831711956
  • Größe und/oder Gewicht: 16,6 x 10,6 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.648 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Faszination Schlittenhundesport! Wirbelnder Schnee zwischen gleitenden Kufen, von einem unbeugsamen Drang nach vorne angetriebene Hunde. Hechelnd galoppieren sie den gewundenen Trail entlang, lassen die tiefverschneite Winterlandschaft an einem vorbeiziehen. Ein Gefühl wie fliegen, ein Rausch...

Nicht immer erlebt man den Schlittenhundesport in dieser Art, aber er birgt in all seinen Facetten eine große Faszination in sich. Wer dieser Faszination, dieser erlebten und erspürten Einheit Tier - Mensch einmal erlegen ist, den lässt sie nicht mehr los.

Viele meinen Schlittenhundesport gibt es nur in den nordischen Ländern, Alaska, Sibirien und Grönland. Nein, auch hier in Mitteleuropa findet dieser Sport immer mehr Anhänger, wenn auch oft der Schlitten mit einem Trainingswagen und der glitzernde Schnee mit spritzendem Schlamm vertauscht werden müssen. Es bleibt die Faszination, gemeinsam im Team Mensch - Tier unterwegs zu sein.

Sicherlich ist es nicht einfach, in unseren dichtbesiedelten Breitengraden mehrere Hunde zu halten, geschweige denn, die Zeit dafür zu haben. Aber dann gibt es vielleicht doch den ein oder anderen Musher (Schlittenhundeführer) in der Nähe, der einen teilhaben lässt an dieser traditionsreichen Art der Fortbewegung. Außer Tierliebe sind nicht viele Voraussetzungen nötig, um zum ersten Mal selbst unterwegs sein zu können. Weltweit gibt es viele Vereine und kommerzielle Institutionen, die den Einstieg erleichtern. Aber Vorsicht: Der Virus Mushing ist unheilbar...

Thomas Gut

Klappentext

Planung und Vorbereitung: Das erste Mal, Wahl des Veranstalters, Vorbereitung des Mushers, Vorbereitung des Teams, Schlittenhundesport mit Kindern, Die besten Mushing-Regionen

Schlittenhunde: Die Schlittenhunderassen, Haltungsvoraussetzungen, Hundekauf, Der Schlittenhund im Sommer, Formen des Schlittenhundesports, Grundlagen der Hundeerziehung, Ernährung

Ausrüstung: Schlitten, Kufen, Bremsen, Brems-matten, Schneeanker, Sicherungsleinen, Bremsketten, Gefährte mit Rädern, Zugleinen, Wichtige Ausrüstungsgegenstände

Auf dem Trail: Verhalten auf dem Trail, Umwelt- und Tierschutz, Das Gespann, Fahrtechnik, Problemsituationen, Camping mit Hunden, Reisen mit Hunden

Sicherheit und Erste Hilfe: Gefahren im Winter für den Musher, Gefahren und Erste Hilfe für Hunde


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "heinz-igel" am 5. Dezember 2005
Format: Taschenbuch
Mit diesem kompakten Handbuch bekommen Neulingen wie Könner einen klar strukturierten und prägnant geschriebenen Praxis-Ratgeber an die Seite gestellt, der alle Aspekte des Hundeschlittenfahrens anspricht.
Zentraler Gedanke: Hundeschlittenfahren ist Teamsport; das Team: eine Einheit aus Mensch und Tier.
Ausgehend von Frage wo und wie man die ersten Erfahrung sammeln kann, werden die besten Mushing-Regionen und die verschiedenen Formen des Schlittenhundesports vorgestellt. Die Kapitel zur Erziehung, Haltung und Ernährung der Hunde sind besonders wertvoll, da sie auf zwölf Seiten den Leser mehr als zwölf Schritte seinen vierbeinigen Kollegen näher bringen und dem ein oder anderen Leser ganz sicher einen neuen Blickwinkel schenken.
Ein ganzer Abschnitt widmet sich der Ausrüstung: Schlittentypen als auch deren Ausstattung und Zubehör. Für das Tranig in der schneefreien, kühlen Jahreszeit werden beräderte Gefährte besprochen. Auch mit Fragen zu
Zugleinen, Halsbändern und Geschirr wird der Leser nicht im Schneesturm stehen gelassen.
Der darauffolgende Abschnitt bringt nun den Musher und seinen Schlitten bzw. sein Gefährt mit dem Hund bzw. den Hunden zusammen. Der Abschnitt ist reich an richtig guten Empfehlungen. Die Fahrtechnik wird genau erklärt. Auch für den Umgang mit den häufigsten Problemsituationen, wie „der Hund will nicht", erhält der Leser handfeste Tipps. Der letzte Abschnitt fokussiert auf die Sicherheit. Selbst Ausführungen zur Ersten Hilfe für Hunde fehlen nicht.
Literaturhinweise, eine Liste von Vereinen und Verbänden und eine Aufzählung nützlicher Internetadressen verstehen sich bei diesem Ratgeber von selbst.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Regina Rinderle am 18. Dezember 2005
Format: Taschenbuch
Das Virus Mushing - unheilbar.
So beschreibt es der Autor des Buches und sogleich wird man von diesem angesteckt. Thomas Gut hat ein wunderbares Buch für den anfänglich Interessierten geschrieben und vermittelt einen ersten Einblick in die wundersame Welt des Mushen. Alle Bereiche dieser umfassenden Sportart wurden angesprochen, nicht nur für Alaska und Canada, sondern für Deutschland, wo es leider nur wenig Schnee gibt. Viele der angesprochenen Themen hätten noch weiter ausgefürht werden können ( z.B.: Hundeerziehung ), doch da der Ratgeber keine hunderte von Seiten umfassen sollte hat Thomas Gut viele gute Literaturtips auf Lager und im Anhang findet man einige Internetadressen, ebenso wie Adressen von Mushing-Veranstaltern, ebenso wie seine eigene. Dieses Angebot habe ich vor wahr zu nehmen. -> Großes Lob und 5 Sterne!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Iris Wenzel am 1. November 2005
Format: Taschenbuch
Mit seinem winzigen Format und nur 150 Seiten hat man erst einmal den Eindruck nicht viel für sein Geld bekommen zu haben, aber ein erstes Lesen wird einen zugleich beruhigen. Die Themen sind übersichtlich geordnet und auch für totale Anfänger gut zu verstehen. Die Illustrationen und Bilder sind hierbei besonders hilfreich. Der Autor spart nicht mit hilfreichen Tips und gibt sogar Bauanweisungen für die Ausrüstung.
Insgesamt gibt dieses Buch einen guten Überblick über das Thema, gibt Tips zur Ausrüstung und versorgt den Leser mit Rennorten, Internetseiten von Herstellern und Reiseveranstaltungen. Somit kann der Leser von diesem Buch ausgehend auch viele weitere Informationen einholen.
Was dieses Buch NICHT bietet ist eine Einfuehrung in das Training oder Tips wie sie einen Hund zum ersten mal vor dem Schlitten zum laufen bringen. Fuer die gesamte Praxis ist also ein weiteres Buch oder andere Anweisungen von Noeten. Dieses Buch kann nur einen Ueberblick ueber die Ausruestung und vorangehende Planung geben, nicht wie man mit eigenen Hunden zum mushen kommt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Thomann am 2. Februar 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Man muss sich im Klaren sein, das man Hundeschlitten fahren niemals aus einem Buch erlernen kann. Wir haben und dieses Buch gekauft, bevor wir im Januar 2 Wochen im Yukon mit den Huskys on Tour waren. Sehr viele Sachen haben wir in der Praxis genau so wieder gefunden wie es im Buch beschrieben war. Daher sehe ich dieses Buch als sehr gut an, um einmal einen kleinen Überblick zu bekommen, was auf einem zukommt und die ersten Handgriffe und Befehle einmal theoretisch zu erlernen. Das das in der Praxis nicht immer so einfach umzusetzen ist, wird man natürlich auch schnell mitbekommen. Besonders denke ich hier gerne an das Kurven fahren. Die Theorie ist super beschrieben, aber fahrt erst einmal auf Waldwegen enge Kurven .....

Viele Grüße
Michael Thomann
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian am 24. November 2010
Format: Taschenbuch
Das Buch ist allgemein sehr informativ und erklärt das Mushing auch sehr sehr gut. Es werden die benötigten Utensilien, "Fahrzeuge" und Mushingmethoden sehr gut erklärt. Der einzige fehlende Punkt für mich: Es wird nicht explizit erklärt, wie man einem Junghund nun das Schlittenziehen beibringt. Wie wird er zum Laufen motiviert, wie wird er zum Ziehen von Lasten motiviert, wie erlernt er dies, etc.....

Mfg, Christian.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marion am 23. September 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein supertolles Buch, wenn man selber Musher oder Einsteiger ist! Sehr gut erklärt! Mit allem was man wiesen sollte. Und dafür nicht zu teuer!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen