Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,03

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Reise Know-How Landkarte Bolivien (1:1.300.000): world mapping project (113m) [Folded Map] [Landkarte]

Reise Know-How Verlag Peter Rump
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

Juli 2012 113m
Diese Landkarte erscheint in der Landkartenserie world mapping project™ bei Reise Know-How. Kennzeichnend ist die hochwertige, klare und moderne kartografische Darstellung: – Format: ca. 70x100 cm, 2-seitig; – Material: PolyArt (reiß- und wasserfest, beschreibbar); – Umschlag aus Pappe (Karte kann herausgenommen und ohne Umschlag benutzt werden); – Höhenlinien mit Höhenangaben; – Farbige Höhenschichten; – Klassifiziertes Straßennetz mit Entfernungsangaben; – Sehenswürdigkeiten; – Ausführlicher Ortsindex; – GPS-Tauglichkeit durch Längen- und Breitengrade; – Viersprachige Legende (deutsch, englisch, französisch, spanisch).

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Landkarte: 2 Seiten
  • Verlag: Reise Know-How; Auflage: 5., Auflage 2012 (Juli 2012)
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • ISBN-10: 3831771081
  • ISBN-13: 978-3831771080
  • Größe und/oder Gewicht: 26,6 x 10,4 x 0,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 204.784 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unter den Blinden ' 8. August 2008
Ich kann nur zustimmen. Vermutlich ist es derzeit die beste Karte, aber auf eine gute Karte muss man wohl noch warten. Das Abenteuer mit der nicht vorhandenen Straße durften wir auch erleben. Außerdem fehlen wichtige Orte. Deshalb nur 3 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bolivienkarte 4. April 2008
Verifizierter Kauf
Im Augenblick wohl die beste Karte, die auf dem Markt ist. Ich wohne und arbeite im Augenblick in Bolivien und habe sie deshalb auf meinen Fahrten häufiger benutzt. Nicht immer kann man sich auf die Informationen verlassen. Zum Beispiel wurde nördlich von Santa Cruz eine geterte Strecke eingezeichnet, die sich als Staub- und Geröllpiste entpuppte und die mit einer abenteuerlichen Floßfahrt über einen der größten Flüsse Boliviens verbunden war. Mit meinem riesigen Geländewagen hatte ich keine Schwierigkeiten, die Strecke zu bewältigen. Aber ein Motorradfahrer aus Hamburg, der sich mit Hilfe der Karte von Chile in den Osten Boliviens durchkämpfte und sich auch auf die Karte verließ, versank fast in der Sandwüste und wäre am liebsten umgekehrt. Insgesamt aber das Beste auf dem Markt und einigermaßen zuverlässig. Auch in Bolivien selbst gibt es keine bessere und genauere Karte, daher mit Bedenken 4 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg! 27. Juli 2010
Von Bernhard
Finger weg von dieser Karte. Sie ist ungenau und in manchen Teilen absolut fehlerhaft.Größere Orte sind nicht vorhanden, dafür werden 5 Holzhütten als große Siedlung markiert. Manche Orte existieren auf der Route überhaupt nicht. Straßenbeläge stimmen in wichtige Bereichen absolut nicht; es macht einen Unterschied, ob man 100 km üble Piste, die als asphaltiert eingezeichnet ist, oder wirklich 100 km Asphalt vor sich hat. Man gerät so teilweise in erhebliche Gefahr. Kilometerangaben zwischen Orten und Verlauf der Straßen stimmen oftmals im erheblichen Umfang nicht, so dass man Orientierungsschwierigkeiten bekommt oder plötzlich in der Prärie steht. Die Karte ist recht stabil und sieht wirklich ordentlich aus; genau das Gegenteil vom Inhalt. Man kann es nicht glauben, dass diese Karte 2009 überarbeitet und aktualisiert sein soll.
Wie man leider in anderen Rezesionen lesen muss, stimmen auch weitere Karten dieser Reihe oftmals gravierend nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gefährdung oder Hilfe? 9. Juli 2010
Von Monika
Nachdem ich Anfang 2010 ein paar 1000 km in Bolivien gereist bin, kann ich folgendes feststellen:
diese Lankarte, offiziell aktualisiert 2009, ist m.E. nicht geeignet Touristen zu führen.
Ich befürchte, dass mindestensten 30 % der Strassen- (Straßenführung und Abzweigungen), Orts-und Km-Angaben nicht stimmen. Orte sind eingezeichnet, die ich dort nicht fand, Anwesen mit fünf Hütten werden genannt.
Angaben über den Staßenzustand strotzen jeder Realität: der eingezeichnete Asphaltbelag ist oftmals nicht vorhanden und dies über hunderte von Kilometern; und noch nicht einmal in den Anfängen eines Ausbaus. - Ich glaube kaum, dass man den eingezeichneten Asphaltbelag über viele hunderte Km wieder abgetragen hat.
Viele Teilstücke der angegebenen aspaltierten Strassen sind extreme Pisten aus Schotter, gröbsten Steinen und unbefestigt; ausserdem streckenweise noch als extremes "Wellblech" vorhanden. Dies zerlegt auf Dauer jedes Fahrzeug.
Die für Bolivien wesentlichen Höhenangaben zu Städten und Orten, aber auch Markierungen von Pässen mit Höhenangaben, von denen auf mancher Strecke auch mehrere von über 4000 m vorhanden sind, fehlen gänzlich (Steigungen/ Gefälle/ Höhenkrankheit).
Touristen, die sich auf diese Karte und Angaben verlassen, sind m.E.verlassen.
Aber auch andere Karten sind nicht besser.
Nicht 1 Stern, sondern minus 5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar