Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Reise Know-How KulturSchock Kambodscha Taschenbuch – 24. November 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,49
6 gebraucht ab EUR 14,49

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 264 Seiten
  • Verlag: Reise Know-How; Auflage: 2., neu bearbeitete, aktualisierte Auflage 2009 (24. November 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3831712948
  • ISBN-13: 978-3831712946
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 1,5 x 18 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 491.208 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von I. Ghosh am 24. April 2009
Format: Taschenbuch
.. fehlt mir etwas distanz zu dem Thema.
Die anderen Bücher aus der Kulturschock Reihe sind in meinen Augen deutlich besser.
Der Bücher sind immer von einem "Westler" geschrieben.
Hier hat ein Khmer (Kambodschaner) das Buch geschrieben, was sicherlich nicht verkehrt ist, aber in vielen Punken merkt man seine Liebe und seinen Stolz zu seinem Heimatland. Mein Eindruck ist das dadurch alles etwas "einen rosaroten Blickwinkel" dargestellt wird.

Für den deutschsprachigen Raum kenne ich allerdings kein besseres Buch um sich auf eine Reise in das wunderschöne Land vorzubereiten. Eine perfekte ergänzung ist der Reiseführer Kambodscha aus dem gleichen Verlag. Der auch etwas auf die kulturellen Unterschiede eingeht.

Ich schwanke im moment zwichen 3 oder 4 Sternen, verdient hätte das Buch auf jeden Fall 5 Sterne, nur nicht der sehr guten Kultur Schock Reihe, sondern als eigenständiges Sachbuch über die Khmer und das Land Kambodscha.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Drude-Koeth am 25. Oktober 2012
Format: Taschenbuch
Wenn man das ganze Buch liest, kann man sich einige nützliche Informationen herausfiltern, z.B. über die Religion, die Familie usw.
Der Autor, selbst Kambodschaner, kennt das Land natürlich aus eigener Anschauung. Es ist auch nichts dagegen einzuwenden, dass er es mit Sympathie und Verständnis für die Menschen beschreibt. Leider gelingt es ihm nicht immer, die gebotene Distanz zum Thema zu halten und störende Gemeinplätze zu vermeiden, Zitat:
"Kinder lernen auch, bittere Pillen zu schlucken und damit fertig zu werden. So muss ein kluges Mädchen zu Hause bleiben, weil seine Eltern es im Haushalt brauchen und meinen, dass es später sowieso Hausfrau wird."
An einigen Stellen der eigene Kulturschock des Autors im Umgang mit Deutschen zum Vorschein (z.B. wenn es um Kindererziehung geht). Das ist reizvoll und gibt seinerseits Aufschlüsse über die kambodschanische Kultur.
Andererseits fand ich es sehr interessant, z.B. über das Ehrverständnis oder auch Bedeutung der einzelnen Körperteile zu lesen und warum man vermeiden sollte, unter einer Wäscheleine durchzugehen. Solche Informationen können einen davor bewahren, sich in den Augen der Einheimischen schwer daneben zu benehmen.
Fazit: Das Buch eignet sich durchaus zur Vorbereitung einer Reise, als einzige Quelle würde es mir aber nicht ausreichen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Durch Zufall hat es mich nach Kambodscha verschlagen. Meinen Betrieb habe ich so umgestellt, dass ich aus dem "Kingdom of Wonder" arbeiten kann. Es ist ein faszinierdendes Land welches, so makaber das auch klingen mag, auch vom Krieg profitiert. Dieses Land ist einfach anders. Aber nun zum Buch:

Das Buch vermittelt einen guten Eindruck über die kambodschanische Geschichte, dessen Kultur, Gewohnheiten und Hirachien. Besonders freute mich, dass es nicht so oberflächlich wie die meisten Publikationen ist. Es geht ins Detail und auch als "Kambodschakenner" kann man viel lernen. Vor allem über die Geschichte des Landes.

Das finde ich gut:

- detailreich
- tiefgründig
- neutral geschrieben (entgegen anderer Stimmen hier)

Das finde ich weniger gut:

- die Kambodschanischen Wörter werden nicht wirklich richtig geschrieben.
(Hintergrund: Ich habe die Sprache gelernt und der Author versucht viele kambodschanische Wörter in deutscher Lautschrift zu schreiben. Das funktioniert aber leider nicht gut. Die kambodschanische Sprache lebt von exakter Aussprache. Schon kleine Abweichungen führen dazu, dass man nicht verstanden wird. Somit sind die meisten Wörter nutzlos)
- Das Buch ist eine aneinanderreihung von Wissen ohne großen Unterhaltungsfaktor

Zusammenfassung:

Das Buch ist ganz große Klasse, wenn man wirklich etwas über das Land lernen möchte. Wer nach einer Unterhaltungslektüre sucht, ist hier wahrscheinlich verkehrt. Aber das macht das Buch für mich aus. Kein BlaBla über Klischees sondern wirklich gute Informationen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franz am 15. Februar 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie in der Kurzbeschreibung gut erwähnt. Ein sehr interessantes Buch, mit vielen Hintergrundinformationen der Geschichte und Kultur. Detailliert beschriebener Alltag und Lebensweisen mit Tragik und Humor.Kein Reiseführer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Paulinchen am 16. Januar 2006
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich war gerade erst in Kambodscha und habe mir als Vorbereitung auch das Buch "Kulturschock" gekauft. Kann ich wämstens empfehlen, denn das Buch bringt dem interessierten Leser bzw. Reisenden die Gebräuche und Sitten des Landes in unterhaltsamer Weise näher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen