Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Vergleichen Sie weitere Angebote auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 52,45
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Wos24direct
In den Einkaufswagen
EUR 52,83
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Innet GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 52,90
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: CH.S-Shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Reiner SCT cyberJack secoder Chipkartenleser

von ReinerSCT

Preis: EUR 52,98 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
35 neu ab EUR 48,45 1 gebraucht ab EUR 45,00
  • Der cyberJack secoder ist der Chipkartenleser für Einsteiger mit Anspruch. Er wurde speziell für das bequeme und sichere Onlinebanking mit Secoder- Visualisierung und der SECCOS-Bankenkarte entwickelt.Kompakte Bauform / LC-Display mit 2 x 16 alphanumerischen Zeichen / Updatefähig / ZKA-Secoder Zulassung (Juni 2008) / Online-Support für Nutzung innerhalb von Banking-Anwendungen / 3 Jahre Garantie ...
Weitere Produktdetails
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Wird oft zusammen gekauft

Reiner SCT cyberJack secoder Chipkartenleser + moneyplex 12  (PC+MAC+Linux)
Preis für beide: EUR 99,71

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • moneyplex 12 (PC+MAC+Linux) EUR 46,73


Hinweise und Aktionen

  • Fragen zu Tastatur, Maus, Webcam, Grafiktabletts oder Lautsprechern? Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen mit unserer Computer-Zubehör Kaufberatung.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeReinerSCT
Artikelgewicht299 g
Produktabmessungen1,3 x 6,2 x 9,5 cm
Modellnummer2714100-000
FarbeSchwarz;Silber
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001EVNPS8
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.638 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung299 g
Im Angebot von Amazon.de seit26. August 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

cyberJack® secoder (USB) Chipkartenterminal mit Display und sicherer PIN-Eingabe • Lesen und Beschreiben von Chipkarten / Smartcards • Vollständige SECODER-Funktionalität • Sichere Datenanzeige auf integriertem LC-Display • Sichere PIN-Eingabe über eigene Tastatur • LED-Signalisierung des Sicherheitsmodus • Homebanking- / Signaturanwendungen entsprechend • SECODER-Funktion nutzbar • GeldKarte laden und bezahlen über SECODER-Funktion • USB 2.0 - Anschluss • USB-Gerätetreiber für Windows 2000 / XP / Vista (Microsoft zertifiziert), Linux und Mac OS X.5 Leopard • Firmware updatefähig • Bewährte Installationssoftware einschließlich Gerätemanager • Kartenschonende Präzisionskontakte • Standfuß abnehmbar

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joy-Video auf 15. Februar 2011
Verifizierter Kauf
Einige schrieben, dass bereits nach 5 Minuten das Gerät eingesetzt werden konnte. Vielleicht wenn vorher schon ein ähnliches Gerät verwendet wurde und alles schon eingerichtet ist. Ich brauchte dafür über 1 Woche. Nur mit Hilfe der Hotline meiner Sparkasse kam ich weiter.

Andere haben das Gerät wegen dem schlechten Kontrast des Displays wieder zurückgegeben, aber dies wird über die Treibersoftware eingestellt. Zu Anfangs steht er dummerweise auf Minimum und man erkennt kaum etwas. Wenn der Kontrast aber hochgesetzt wird, ist das Display einwandfrei zu erkennen. Ist allerding nicht beleuchtet.

Den Support vom Hersteller kann man vergessen. Von 3 Fragen wurden mir nur 1 beantwortet und diese Antwort war auch noch falsch. Die Beschreibung erklärt nur wie die mitgelieferte Treibersoftware installiert wird, und ein Funktionstest durchgeführt wird. Aber wie nutze ich es für eine Bank-Überweisung mit Star-Money". Dazu gibt es überhaupt keine Hilfe und auch das Handbuch von Star-Money" konnte mir nicht weiter helfen.

Deshalb möchte ich hier meine Erkenntnisse weiter geben...

Ich benutze Star-Money 7" mit Windows 7 und habe bisher für Banking das PIN-TAN-Verfahren angewandt, also eine TAN-Liste auf Papier, die sich mit der Zeit verbraucht. Da in nächster Zeit alle Banken dieses Sicherheitsmedium einstellen werden und ich auch mehr Sicherheit haben wollte, habe ich mir dieses Gerät gekauft. Die Mitarbeiter meiner Sparkassen-Hotline bestätigten mir, dass dieses Gerät zum sichersten Standard zählt. Also auf jeden Fall sicherer wie die Geräte die nur eine TAN generieren oder die man vor dem Bildschirm halten muss.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerowa auf 10. März 2010
Verifizierter Kauf
Der REINERSCT sieht recht billig aus und das Display ist schlecht ablesbar. Das sind auch schon die einzigen Kritikpunkte.
Die Installation unter WIN 7 ist kinderleicht. Nach 5 Minuten tut der Leser genau das,was er soll.
Unter Linux (SUSE 11.2) dauert's länger, funkioniert aber dann auch problemlos dank der Treiber auf der vorbildlichen Herstellerseite.

Lieferung wie immer sehr schnell, gerade mal 2 Tage.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas auf 22. Mai 2011
Hallo zusammen,

ich nutze den Secoder zusammen mit Starmoney 8.0 unter Windows XP. Kein Problem, funktioniert tadellos. Aber, ich hätte das schicke Teil beinahe zurückgeschickt, da ich das Display zu schwach fand. Glücklicherweise habe ich dann den Tipp bekommen, dass man im "cyberJack-Gerätemanager" (hier: Pin Dialog) den Kontrast einstellen kann.

Jetzt ist alles prima ;-) Kaufempfehlung.

Grüße

Thomas
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Schwirkmann auf 16. September 2012
Verifizierter Kauf
Der Cyber Jack Secoder zeigte sich bei mir als ein unzuverlässiges Gerät. Es mag auch an der Software, trotz aktuelstem Stand, liegen. Angefordete Hilfe vom Hersteller brachte trotz einer Reihe von ihm vorgeschlagenen Softwareänderungen, keine Besserung des fehlerhaften Verhaltens. Bei mir wird der Leser zusammen mit Starmoney für Homebanking mit HBCI verwendet. Auch ein zweiter identischer Leser zeigte gleiche Funktionsfehler. Eine Kaufempfehlung kann ich daher nicht geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claus Sippel auf 13. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Da mein alter Kartenleser damals unter Linux nichtmehr gepflegt wurde mußte ich mir einen neuen zulegen.
Ich habe mich für diesen hier entschieden und bin zufrieden damit. Mittlerweile habe ich auch den Wechsel zu Mac gewagt.. :)
Anfangs war ich, ob der paar negativen Bewertungen unter OSX schon etwas skeptisch aber da man bei Amazon ja ohne große Probleme alles zurückschicken kann hab ich den Schritt gewagt und habe ihn nicht bereut.

Treiber installiert, Kartenleser angeschlossen und.. funktioniert.. :)
Nur unter Moneyplex gabs am anfang ein paar "Verständigungsprobleme" die aber wie meistens zwischen Stuhl und Rechner vorzufinden waren.. ;)
Man sollte halt auch mal das aufmerksam lesen was da auf dem Bildschirm steht und nicht einfach schnell schnell weiterklicken..
Mittlerweile läuft der Kartenleser ohne Probleme.

Nun mal zu den beiden kleinen Kritikpunkten:

Dieses kurze Kabel an dem Kartenleser und die dazu gelieferten USB-Verlängerung ist schon etwas blödsinnig, oder?
Der Winkel in dem der Kartenleser auf meinem Schreibtisch steht ist eher ungünstig. Damit ist das Display nicht lesbar, wobei man das auch nicht unbedingt braucht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Ernsthafte TOP 100 REZENSENT auf 11. November 2009
Verifizierter Kauf
Mein alter wurde unter Windows 7 (64 bit) nicht mehr unterstützt.
Habe daher den günstigen von "Reiner" bestellt.
*Angeschlossen,
*Treiber installiert,
*Funktion sofort !
Alle Sicherheitsmerkmale sind funktional, Bedienung u. Ergonomie ist auch gut.
Für HBCI Class2 & 3 sehr gut geeignet.

Super.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von whbo auf 22. April 2011
Leider war bei mir die Inbetriebnahme nicht möglich.
Ich bin nach Bedienungsanleitung vorgegangen. DVD ins Laufwerk und ohne den Leser anzuschließen (mit Admin Rechten gestartet) werden die Treiber installiert. Bei mir (Windows 64 Home Premium Version) stürzt schon beim Setup ab.
Der Support von Reiner weist auf ein Windows Problem hin, für welches die Firma Reiner nicht zuständig ist. Zitat :" Wir sind hier beim Kartenlesersupport vom REINER SCT, nicht der technische Support für Windows."
Da frag ich mich allerdings wie das System sicher sein soll, wenn die Firma Reiner so wenig Erfahrung mit Windows hat und wie diese Ihre Treiber programmiert.

Nach meiner Analyse scheint mir das das Programm im XP mit Service Pack 2 Modus zu laufen.
Damit dies unter Windows 7 lauffähig ist, muss Windows 7 Professional, Windows 7 Ultimate oder Windows 7 Enterprise installiert sein. Ich habe allerdings Windows Home Premium.

Der Kartenleser wird nun zurück gegeben.
So schlechten Support wie bei der Firma Reiner habe ich schon lange nicht mehr erhalten.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen