Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-11 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.10.2012 11:58:45 GMT+02:00
slo-star13 meint:
Hi Leute,

ich würde mir gerne die neue Superslim holen. Da ich ausschließlich auf Retail-Versionen setze würde ich am besten zur 12 GB-variante greifen. Allerdings habe ich mitbekommen das man einige Spiele auch installieren muss. Genügen trotzdem die 12 GB oder sollte ich lieber zur 500 GB- Varainte greifen?...

Ich möchte aber kein Bundle haben mit Fifa 13 oder AC3 oder was auch immer noch kommt, sondern einfach eine "Standard-Varainte" mit 500 GB. Wird es sie überhaupt geben für sagen wir mal 249 Euro oder so???

Veröffentlicht am 12.10.2012 16:10:33 GMT+02:00
XadaX meint:
Nein das langt definitiv nicht. Da wird es sogar ohne Installation von Spielen nur durch die Patches knapp, die auch mal bis zu 3GB (ungewöhnlich aber gibt es) haben können.
Kauf dir einfach die billigste Variante und bau dir eine selbstgekaufte 2,5" Festplatte ein (da geht theoretisch jede, würde aber eine mit 5400 upm nehmen). Kommt insgesamt deutlich billiger.
Ich habe meine 500GB-Platte mittlerweile voll, habe aber auch sehr viele installierte und heruntergeladene Spiele. Die größten Disc-Spiele, die eine Installation benötigen, brauchen bis zu 10GB auf der Platte (nicht alle Spiele benötigen eine Installation). Die größten Downloadtitel (Vollpreisspiele) brauchen bis zu 20GB.

Für einen Gelegenheitsspieler der nicht viel im Store kauft sollten eigentlich auch 160GB genügen, kommt halt drauf an was du damit machen möchtest.

Veröffentlicht am 12.10.2012 16:27:07 GMT+02:00
slo-star13 meint:
Alls klar danke:-)...Ich warte einfach bis es eine Standard-500 GB-Version gibt, die wird auf jeden Fall reichen. Notfalls nehme ich halt das Fifa 13-Bundle und verkaufe das Spiel..

Veröffentlicht am 12.10.2012 18:09:56 GMT+02:00
E. Wendt meint:
Soweit ich weiß kannst du nicht irgendeine HDD einbauen bei der 12Gb version. Darum bietet Sony ja später eien Extra HDD an für 89¤ ( 250GB)

Kauf dir am besten die normale Slim für 320GB (250¤ ca) Da kommste noch am besten und billigsten weg. Die neue Super Slim ist rotze. (Auch das 500Gb Modell)

Veröffentlicht am 12.10.2012 18:41:34 GMT+02:00
slo-star13 meint:
Wieso sollte die neue Superslim Rotze sein?. Sie sieht hübsch klein aus und ist (bis auf das laufwerk) auch leiser als alle Versionen zuvor

Veröffentlicht am 13.10.2012 15:07:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.10.2012 15:12:06 GMT+02:00
B. Ecclestone meint:
Moin slo-star13

Wenn Du warten kannst, würd ich Dir ebenfalls empfehlen die 500gb SuperSlim Variante ohne Spielebundle zu kaufen. Wie viel Du dafür hinblättern "darfst" hängt nat. stark vom Zeitpunkt ab. Ich gehe schwer davon aus, das der Preis der SuperSlim innerhalb der nächsten 1-2 Jahre sehr stark sinken wird. Da Dein Anliegen vermutlich aber sehr aktuell ist, würd ich wie gesagt die 500gb SuperSlim o. Spiel kaufen. Das wird erstmal das Beste Preis-Leistungsmodell der ersten Phase sein, falls Du genauso wie ich mit fifa 13 oder den anderen Bundles absolut nichts anfangen kannst!

Die Super Slim 12GB Variante gibt es seit gestern zwar "relativ" günstig für umgerechnet 200¤ bei amazon.uk, doch im Endeffekt wirst Du schnell mehr Speicher benötigen, sodass Du mit ner Festplattenerweiterung, ob nun die original 250 gb Sony HDD oder falls möglich ne handelsübliche HDD mit Superslim-Metallrahmenbefestigung kein Geld sparst, meist ist es sogar teurer am Ende.

Das 12Gb Modell ist für Gelegenheitskäufer gedacht, die vielleicht noch gar nicht genau wissen, ob ihnen Videospiele etc. spaß machen. Dann hat man 1-2 Spiele und wenn dann der Funke nicht überspringt ist es nicht weiter tragisch, da die Konsole halt kein "Vermögen" gekostet hat. Oder halt für Leute, die wirklich nur ein paar Sony Spiele haben möchten. Für diejenigen, die das System dann mehr nutzen möchten ist quasi die HDD-Erweiterung, damit der Kunde keine ganz neue Konsole kaufen muß. Ist übrigens nicht neu, Microsoft hat es mit der Arcade 360 ja genauso gemacht.

Hoffe Dir irgendwie geholfen zu haben, wann die SuperSlim 500gb ohne Bundle verkauft wird, weiß ich leider auch nicht. Spätestens aber nach Weihnachten sollte das passieren. Am Besten mal im Fachmarkt fragen, die haben oft schon Vorabinfos vom Zulieferer.

Veröffentlicht am 13.10.2012 18:03:47 GMT+02:00
slo-star13 meint:
Die 12 GB kommt mir wohl nicht uns Haus;-). Liegt einfach daran, das man einige Spiele auch installieren MUSS und man weiß ja nie ob man eventuell doch mal bei einigen Spielen auf PSN-Downloads setzt. Insofern sind 12 GB eher ein Witz...Wenn, dann wäre es die 500 GB-Version.
Muss aber wiederum sagen das ich nach den ganzen Eindrücken hier eventuell doch lieber zum K-Modell greife. Die Superslim gefällt mir zwar optisch deutlich besser, aber das laufwerk soll ja baubedingt doch deutlich lauter sein. Die Lüfter schenken sich glaube ich nichts... Zudem möchte ich nicht wissen wie sich die Plastikklappe nach ca. 100 mal öffnen und schließen anfühlt;-). Das verbaute Laufwerk des K-Modells, also sprich der Slim-Version ist da schon stabiler und scheint mir langlebiger mit dem automatischen Einzug..

Das es eine PS3 wird ist nun nach reiflicher Überlegung ziemlich sicher, ob 500 GB-Superslim oder K-Modell dafür leider umso unsicherer^^

Veröffentlicht am 14.10.2012 15:21:24 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.10.2012 15:25:56 GMT+02:00
B. Ecclestone meint:
Mit beiden Modellen machst Du da nichts falsch. Mir gefällt ehrlich gesagt ein Slot-In Laufwerk auch mehr, aber Topladermechanismen sind i.d.R. auch nicht übermässig anfällig. Und einen großen Unterschied bei der Lautstärke des Laufwerks gibt es da bestimmt nicht. Auf youtube hab ich mal einen Superslim hammer drop test eines wohl sehr vermögenden und vermutlich "leicht" geistig verwirrten Kiddie gesehen, der mit nem ca. 2-Kilo Hammer einen Falltest nach dem anderen macht. Wohlgemerkt mit ner nagelneuen Konsole! Ich staune immer noch, was die Kiste alles ausgehalten hat, besonders diese Topladerklappe. Aber das nur am Rande, hol Dir einfach das Beste Angebot, 320gb oder 500gb sind da nicht so entscheident denke ich mal.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.10.2012 22:40:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.10.2012 23:03:43 GMT+02:00
Hardstylerrw meint:
@E. Wendt meint:

Doch das geht, man muß bei der 12 GB Variante aber extra eine Montagehalterung kaufen.
Kommt aber auf jedenfall günstiger, wie die überteuerte 250 GB HDD von Sony

PlayStation 3 Super Slim - Montagehalterung für Festplattenlaufwerk für 9,99 Euro

Der Montagehalter kommt übrigens laut AMAZON am selben Tag raus wie die überteuerte 250 GB HDD, nämlich am 26.10
PS3 - Festplattenlaufwerk 250GB mit Montagehalterung für 89,99 Euro
Dann dürfte der Preis der HDD auch nicht lange bestand halten, den für den Preis kauft man sich besser eine 1 TB HDD.

Weiß einer eigentlich was dann mit den 12 GB passiert?
Die sollen ja dann nicht mehr zu Verfügung stehen.
Liegen die dann brach oder nutzt das System den Flash vielleicht als schnelleren Zwischenspeicher?

Veröffentlicht am 19.10.2012 00:31:52 GMT+02:00
Elena meint:
Ich ueberlege mir auch eine Playstation3 mit 12 GB zu kaufen, weil ich davon ausgegangen war, das man eine groessere Festplatte (1 TB) einbauen kann. Wir haben auch schon einen Media Player, den man extern anschliessen koennte. Ich habe aber noch nie eine Playstation gehabt und weiss nicht, ob mein Gedankengang so sinnvoll ist oder ob es doch eventuell Schwierigkeiten mit Spielen geben koennte. Vielleicht kann mir ja jemand hier weiterhelfen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.10.2012 01:13:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.10.2012 01:29:31 GMT+02:00
Hardstylerrw meint:
Bei der alten Slim geht es definitiv, hab meine 120 GB gegen eine 500 Gb getauscht und will jetzt eine 1 TB einbauen, die ich schon rumliegen habe.
Das ich es noch nicht gemacht hab, liegt nur daran, das der olle PSN Store bei der Erneuerung meines Plus Accounts alle bereits runtergeladene Titel durcheinander geschmissen hat, weil alle ein neues Datum bekommen haben.

Bei der neuen Super Slim scheint es unterschiedliche Meinungen zu geben.
Für mich ist die Montagehalterung, die ich oben Verlinkt habe ein Indiz dafür dass es weiterhin geht - Sonst würde Sony es doch nicht verkaufen.Bei der 12 Gb muß man ihn nur seperat erwerben, das ist bei den HDD PS3 natürlich nicht notwendig.

Generell muß man aber zwischen extern und intern unterscheiden.
Spiele können nur auf eine Interne HDD / SSD installiert werden.
Bei Deinem externen Media Player kannst Du nur auf Bilder / Videos und MP3s zugreifen, wobei der Media Player dabei nur als externe HDD behandelt wird.
Du müßtest dann die Ordner Strucktur demensprechend angezeigt bekommen.
Das heißt Du brauchst zum abspielen Deiner MP3`s / Videos und Bilder kein Media Player, weil die PS3 selber einer ist.
Wenn Du vorhast die 12 Gb Variante intern zu erweitern, würde ich warten bis andere bestätigen können, das es tatsächlich funzt.
Momentan würde ich aber immer noch die 320 GB Version empfehlen, die 12 GB ist im Verhältnis einfach zu teuer.
Extern geht bei beiden über USB, da dürfte es keine Probleme geben,nur das man eben auf externe keine Spiele installieren kann.Die Möglichkeit einen Pfad beim Installieren auszuwählen ist einfach nicht vorhanden.
Spielstände können aber glaub ich extern gesichert werden.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  11
Erster Beitrag:  12.10.2012
Jüngster Beitrag:  19.10.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
PlayStation 3 - Konsole Super Slim 12 GB (inkl. DualShock 3 Wireless Controller)
PlayStation 3 - Konsole Super Slim 12 GB (inkl. DualShock 3 Wireless Controller) von Sony (PlayStation 3)
3.9 von 5 Sternen   (188)