Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 7,15 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Reich und arm - Box 2/3: Buch 2, Teil 1 (Fernsehjuwelen) [3 DVDs]


Preis: EUR 14,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
56 neu ab EUR 13,60 2 gebraucht ab EUR 11,42
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Reich und arm - Box 2/3: Buch 2, Teil 1 (Fernsehjuwelen) [3 DVDs] + Reich und arm - Box 3/3: Buch 2, Teil 2 (Fernsehjuwelen) [3 DVDs] + Reich und arm - Box 1/3: Das komplette Buch 1 (Fernsehjuwelen) [3 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 44,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Darsteller: Peter Strauss, Gregg Henry, James Carroll Jordan, Susan Sullivan, William Smith
  • Regisseur(e): Jules Irving, Ted Post, Paul Stanley, Bill Bixby, James Sheldon
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Fernsehjuwelen (Alive AG)
  • Erscheinungstermin: 20. Dezember 2013
  • Produktionsjahr: 1976
  • Spieldauer: 660 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00DBQ0B6S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.229 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

1965: Tom Jordache ist tot. Sein Bruder Rudy kümmert sich um Toms Sohn Wesley. Toms Mörder Falconetti wird aus dem Gefängnis entlassen und schwört Rache. Er ist hinter Rudy her!

VideoMarkt

Die Brüder Rudy und Tom Jordache sind deutschstämmige Einwandererkinder, deren Leben nach Ende des Zweiten Weltkrieges in den USA gänzlich unterschiedlich verlaufen. Rudy wird ein erfolgreicher Geschäftsmann, der auch politische Ambitionen entwickelt. Tom hingegen bekommt kein Bein auf den Boden und verdingt sich zeitweise sogar als Boxer. Gegenspieler der beiden ist der skrupellose Arthur Falconetti, der Tom im Streit tötet und dafür ins Gefängnis muss. Nach seiner Freilassung sinnt er auf Rache. Sein Ziel ist Rudy, der es mittlerweile zum Senator gebracht hat.

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 29. Dezember 2013
Die zweite Staffel von "Reich und Arm" wurde von den Fans sehnlichst erwartet, und mit dieser Veröffentlichung wird der Wunsch nun endlich erfüllt.

Ich habe die Serie vor mehr als 30 Jahren gesehen, und die zweite auch seit ihrer Erstausstrahlung nicht mehr. Es gab also viel neu zu entdecken! Bisher war ich immer der Meinung gewesen, dass das zweite Buch wesentlich schwächer als das erste ist. Wobei man das relativieren muss: ich fand das erste so grandios, dass jede Fortsetzung nur deutlich schwächer sein konnte. Aber ... nach einem wahren DVD-Marathon beider Boxen und somit aller 22 Folgen der 2. Staffel muss ich das zurücknehmen. Das zweite Buch ist nur ganz anders als das erste. Und heute weiß ich auch, warum ich es damals als schwächer empfand: als Teenager, der ich damals war, interessiert man sich nun mal nicht so stark für Themen wie Politik, Korruption und Wirtschaftskriminalität, und diese Themen bilden im zweiten Buch neben der Familiengeschichte und der Jagd von bzw. auf Anthony Falconetti einen Schwerpunkt.

Heute sehe ich dieses zweite Buch mit ganz anderen Augen und kann guten Gewissens sagen, dass es sich um eine wunderbare Fortsetzung mit großartigen Darstellern handelt, die wirklich nur ganz selten mal einen Logikfehler vorweisen kann – aber über solche Dinge sieht man gern hinweg, wenn einem so etwas geboten wird.

Die Bezeichnung "2. Buch" ist übrigens sehr irreführend. Im sehr informativen Booklet zur DVD-Box erfährt man, dass es das 2. Buch bei den Dreharbeiten noch gar nicht gab (also die vermeintliche Vorlage von Irwin Shaw, "Ende in Antibes"). Diese entstand erst nach der Serie. Irwin Shaw gefiel die Fortsetzung der Drehbuchautoren nämlich nicht. Unverständlich!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Glubberer am 20. Januar 2014
"Reich und arm" ist für mich eine der beeindruckendsten, kurzweiligsten und einfach besten Serien der 70er Jahre. Von der ersten bis zur letzten Minute ist der Zuschauer nahezu gezwungen mitzufiebern als bei dieser Serie. "Reich und arm" hat wirklich Suchtpotential. :-)

Vom Pilotfilm bis zur letzten Folge besticht diese Serie durch Spannung und Dramatik, wie man es bei Serien dieser Zeit nur selten sehen konnte. Und ich finde, die Serie hat von dieser Faszination kaum etwas verloren.

Die Hauptrollen verkörpern Peter Strauss, Nick Nolte und Susan Blakely. Sie verkörpern ihre Charaktere absolut klasse, die Rollen sind ihnen quasi wie auf den Leib geschrieben. Daneben erhielten viele Altstars und Newcomer, von Edward Asner, über Bill Bixby bis hin zu Ray Milland verschiedene Cameo-Auftritte. Dies hebt die Serie natürlich auch nochmal auf ein ganz anderes Level.

"Reich und Arm“ ist einfach ein zeitloser Klassiker, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Die perfekt besetzte Serie, um die ungleichen Brüder, mit ihren unterschiedlichen Lebenswegen, ist mehr als packend und unterhaltsam inszeniert. Peter Strauss überzeugt als smarter Karrieremann und Nick Nolte brilliert als aufsässiger Rebell mit guten Herzen.

Natürlich ist diese Box nur ein Muster ohne Wert, wenn man danach nicht weiterschauen kann. Man will einfach wissen wie es weitergeht. Und deshalb sollte man unbedingt alle drei Boxen sein Eigen nennen können.

Die DVDs erhält man mit einem hochwertigen Schuber ausgestattet. Desweiteren liegt ein sehr informatives Booklet bei.
Die Bild- und Tonqualität hat nahezu Referenzqualität. Das Bild enthält man digital remastered, ungeschnitten und einfach in einer klasse technischen Umsetzung.

Fazit:

Eine der besten Serien in einer würdigen Veröffentlichung. Absolut zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 2. März 2014
Die zweite Staffel von "Reich und Arm" schließt quasi direkt an die erste und deren dramatisches Finale an, wurde aber nicht vom Buchautor Irwin Shaw geschrieben. Das hier haben Drehbuchautoren erfunden und das merkt man auch etwas, es gibt nur noch "Jetztzeit" und durch das Ableben vieler Figuren liegt der Focus der Geschichte im Endeffekt auf Senator Rudy Jordache (Peter Strauss) der seinen Stiefsohn Billy und Neffen Wesley bei sich aufgenommen hat, Rudy steht zwischen zwei Frauen, die Jungs haben auch ihre Differenzen bzw. Privatleben, während das Hauptthema der Kampf gegen den mächtigen Industriellen Charles Estep ist welcher mit Manipulation der Gewerkschaft eine von Rudys Firmen in den Ruin drängen und kaufen will. Das weckt Rudys Kampfgeist der sich mit Neffe Wes noch dem von Buch 1 bekannten Mörder Falconetti rumschlagen muss, da er Rache will und gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde. Gerade dieser nervt ungemein und man wäre als Zuschauer permanent froh er wäre gefasst worden. Ansonsten muss man schon sagen, dass die Geschichte mehr Soap Charakter als sonst hat und dezent an Reihen wie "Dallas" oder "Denver-Clan" erinnert. Die guten Schauspieler machen das aber wieder wett. Auch die Kritik an der Korruption des veralteten US-Regierungssystems ist sicherlich nicht alltäglich in solchen Serien.
Leider ist die Staffel geteilt und so muss man sich noch eine Box kaufen um sie ganze Staffel zu haben. Wie auch bei Staffel 1 ist das Booklet sehr sehr informativ und die Aufmachung mit Pappschuber recht edel. Wieder kann man sich den deutschen TV Vorspann und die wegen Platzgründen bei der ARD geschnittenen Szenen separat anschauen. In den Folgen sind diese Szenen natürlich untertitelt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen