Regelungstechnik 1: Systemtheoretische Grundlagen, Analys... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Regelungstechnik 1: Systemtheoretische Grundlagen, Analyse und Entwurf Einschleifiger Regelungen (Springer-Lehrbuch) (German Edition), 9. Auflage Taschenbuch – 21. Oktober 2012


Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 21. Oktober 2012
EUR 39,99 EUR 35,00
3 neu ab EUR 39,99 1 gebraucht ab EUR 35,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 752 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 9., überarbeitete Aufl. 2013 (21. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3642295320
  • ISBN-13: 978-3642295324
  • Größe und/oder Gewicht: 15,5 x 4,3 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 292.400 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Neben den unentbehrlichen Grundlagen werden wichtige Ideen der modernen Regelungstechnik anschaulich und doch in gebotener Exaktheit behandelt." - "Das Buch vermittelt in idealer Weise theoretisch begründetes Verständnis mit praktischen Gesichtspunkten und Beispielen aus verschiedenen Bereichen, wodurch es dem hohen Anspruch an die Regelungstechnik als Bindeglied zwischen den Ingenieurwissenschaften gerecht wird." (Prof. Dr.-Ing.habil. Dr. h. c. Bernhard Lampe, Universität Rostock) "Das Buch wird von meinen Studenten und Doktoranden sehr geschätzt, weil es zum einen den Grundlagenstoff klar und vollständig bringt, zum anderen weiterführende Themen und Prinzipien in knapper und verständlicher Form ergänzt. Günstig ist weiterhin die Betonung des Zeitbereichszugangs, der den Einstieg in Themen wie die nichtlineare Regelung erleichtert." (Prof. Dr. Boris Lohmann, Universität Bremen, Institut für Automatisierungstechnik)

"Fazit: Theoretisch fundiert und praktisch bewährt, wendet sich das Lehrbuch an Studierende des Maschinenbaus und der Elektrotechnik, Ingenieure in der Praxis und Entwickler von Simulationsprogrammen." (Buchkatalog.de, August 2003)

 

Aus den Rezensionen zur 5. Auflage:

"… Dieses Lehrbuch zielt auf ein tiefgründiges Verständnis dynamischer Systeme und Regelungsvorgänge. Praktische Beispiele … illustrieren die Anwendung der behandelten Methoden und zeigen den fachübergreifenden Charakter der Regelungstechnik. Mit der Einführung in MATLAB wird der Anschluss an die rechnergestützte Arbeitsweise der Ingenieure hergestellt."

(in: Technische Rundschau, 2006, Issue 8, S. 50)

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Rezension

Ein sehr gutes Buch - einer der Klassiker für Regelungstechnik.

Prof. Dr. Martin Pieper, FH Aachen

Ein Klassiker der Regelungstechnik, der unbedingt empfehlenswert ist. Das gilt für beide Bände.

Kurt Jankowski-Tepe, Technikerschule Berlin


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. September 1999
Format: Taschenbuch
Wer sich mit diesem Fachgebiet beschäftigt, weiß wie notwendig komplette Bücher zum Thema sind. In der Regelungstechnik geht es um das tiefere Verständnis der Vorgänge von digitalen Regelungen und um deren sinnvolle Anwendung. Mit diesem Buch wird nicht nur ein Überblick gegeben, jedes einzelne Thema wird komplett und abschließend behandelt. Es gibt kaum eine Frage, die nach der Durcharbeitung noch offen bleibt. Mit den enthaltenen Kennlinien und die gut ausgewählten Abbildungen wird das Buch abgerundet. Man hat wirklich das gute Gefühl, nichts ausgelassen zu haben und ein Buch in der Hand zu haben, das in kleinen Schritten alles Wissen gut aufbaut. Bei der Darstellung der Zusammenhänge wurde viel Wert auf die korrekte mathematische Form gelegt, deshalb ist das Werk gut als Grundlage für die Durchführung weiterer Berechnungen geeignet. Ein schönes Buch mit viel Inhalt, das sowohl als Lehrbuch als auch zum Nachschlagen gut geeignet ist und sicherlich gern weiterempfohlen werden kann. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "baeff" am 4. Februar 2002
Format: Taschenbuch
Durch zahlreiche gute Beispiele und Übungen (mit Lösung!) aus allen möglichen Bereichen werden die gelesenen Abschnitte vertieft. Es wird die Regelungstechnik sehr gut und sehr verständlich von Grund auf erklärt. Doch ohne mathematische Vorkenntnisse (komplexes Rechnen, Matrizen, Integral- und Differenzialrechnung usw.) geht in diesem Bereich natürlich nichts. Es bleibt ein Fachbuch, das allein durch schnell mal abends lesen auch nicht schlau macht...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "markuslupp" am 18. Mai 2005
Format: Taschenbuch
Dieser eine, von insgesamt zwei Bänden, behandelt eine gelungene Einführung in die systemtechnischen Sachverhalte. Weiters, rundet das Werk die Thematik von dynamischen Systemen und Regelungsvorgängen ab. Zur Unterstützung, gelesenes zu vertiefen dienen Aufgaben, die zum einen den praktischen Bezug vermitteln und zum anderen über einzelne Problematiken zum nachdenken anregen. Einen weiterer Vorteil stellt das Buch im Bezug auf die Behandlung fachübergreifender Problemfälle dar, welche mir - speziell als Mechatronik-Student - einen Gesamtüberblick... angefangen von mechanischen über elektrotechnische Bereiche, als auch - beispielsweise - Zusammenhänge im Schiffsbau, vermittelten. Es wird dabei auf langatmige Einführungen von Basismethoden der Regelungstechnik (Stoff von Anfangssemestern) verzichtet und der Verfasser kommt schnell zum Punkt. Hinzu kommen noch - abschließend bemerkt - die erweiterten Kapitel oder Ergänzungen (im Vergleich zu Auflage 3) in Sachen Matlab 6.5. Es stehen eine Vielzahl von Programmbeispielen zur Verfügung, welche die theoretischen Herleitungen bildlich darstellen und dem Leser ein besseres Gefühl für rechnergestützte Methoden vermitteln sollten. Nach meinem Verständnis könnte sich dieses Werk (Band I und II) zum Standardwerk in der Regelungstechnik durchsetzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. September 1999
Format: Taschenbuch
Dieser erste von insgesamt zwei Bänden ist den systemtheoretischen Grundlagen einschleifiger Regelungen gewidmet. Er führt den Leser logisch an die einzelnen Beziehungen heran, wie dieser es bereits vom zweiten Teil gewohnt war. Nach der Bearbeitung der Theorie folgt auch hier stets eine Rechnung als Beispiel. Die Lösungswege sind gut kommentiert und tragen dazu bei, das die Aufgaben gut verstanden werden können. Auch für diesen Band gilt, daß man nicht unbedingt ein Fachmann auf dem Gebiet der Elektrotechnik sein muß, um mit diesem Buch arbeiten zu können. Es kann dem Einsteiger zur Einarbeitung ebenso wie dem Studenten zur Vertiefung seines Wissens oder zur Prüfungsvorbereitung empfohlen werden. Von den Grundbeziehungen ausgehend werden hier die einzelnen Teilgebiete der Regelkreise abgearbeitet. Auch hier wurde wieder viel Wert auf die korrekte mathematische und physikalische Darstellungsweise gelegt. Besonders gut gefiel mir das Kapitel über dieBeschreibung linearer Systeme im Frequenzbereich, das hier ausführlich diese Methode der komplexen Darstellung behandelt und eine breite Palette der komplexen Rechnung abdeckt. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch habe ich erworben, da es versprach eine solide Einführung in die Regelungstechnik zu bieten. Als Rentner und Elektronik Freak der mit wachsender Begeisterung Systeme modeliert, sollte das Buch mir den "roten Faden" geben meine Mathematikkenntnisse zu aktualisieren. Das Studieren der Beispiele im Buch und zeigt wo ich konkret mich in diese Vvertiefen muss. Einfach toll.

Das Buch kam 1 Tag vor dem angekündigten Liefertermin an, auch hier ein großes Lob!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen