Refractory Obdurate [Viny... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Refractory Obdurate [Vinyl LP] [Vinyl LP]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Refractory Obdurate [Vinyl LP] [Vinyl LP]


Preis: EUR 28,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
8 neu ab EUR 21,52

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Refractory Obdurate [Vinyl LP] [Vinyl LP] + The Laughing Stalk + Ten Stones
Preis für alle drei: EUR 64,73

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. April 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Glitterhouse (Indigo)
  • ASIN: B00H3TCAVI
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 173.709 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

Patchwork jenseits von Genres und Erwartungen: siebtes Album der US-Band.

2001 gründete David Eugene Edwards während einer Auszeit seiner Band 16 Horsepower die Gruppe Wovenhand. Längst sind Wovenhand aus dem Schatten der einstigen Hauptband getreten, sieben Alben machten alte 16-Horsepower-Fans glücklich, überzeugten neue und ließen die Band einen eigenen Weg zwischen Neo Folk, Post Rock, Punk, Alternative Country und anderen Sounds finden. Refractory Obdurate entstand zusammen mit dem langjährigen Perkussionisten Ordy Garrison sowie mit Chuck French und Neil Keener (Planes Mistaken For Stars, Git Some). Der Sound ist in sich rauer, auf Songs wie Good Shepherd , Field Of Hedon und Hiss schlägt trotz aller melodischen Verpflichtung ein ungestümes Punkrock-Herz, während Stücke wie The Refractory , Salome und Obdurate Obscura sich episch zu vielschichtigen Nebelschleiern erheben eine wunderbares Patchwork, das weit über Genres und Erwartungen hinausgeht. Das 180-Gramm-Vinyl erscheint inklusive einer CD.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. April 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es ist mir ein Rätsel, dass Wovenhand nicht ebenso bekannt sind wie Tool, Deftones oder ähnliche Bands, die heavy Rock mit intelligenten und profunden Texten verbinden - obwohl der düstere Country-, Gothic und Joy-Division-Sound von Wovenhand mit diesen Bands natürlich kaum vergleichbar ist. Ich verfolge das musikalische Schaffen von David Eugene Edwards, dem Mastermind hinter Wovenhand, bereits seit seinen Tagen mit Sixteen Horsepower aufmerksam und denke, dass er bereits einige der aufregendsten Alben der Rockmusik überhaupt vorgelegt hat.

Das Werk von Wovenhand umfasst sowohl primär atmosphärische als auch eher "rockige" Alben. Zu letzteren kann man wohl "Ten Stones" und "The Laughing Stalk" zählen. Diese gefallen mir weniger als Alben wie "Mosaic" oder "The Threshingfloor", weil ich die dunkle Atmosphäre der letztgenannten Alben einfach liebe.

Das aktuelle Album "Refractory Obdurate" gehört eher zu den rockigen Alben der Band und begeistert mich trotzdem auf Anhieb. Das liegt unter anderem daran, dass es den zehn Songs des Albums großartig gelingt, gleichzeitig intensiv kraftvoll UND atmosphärisch zu klingen. Besonders das dritte Stück, "The Refractory", ist ein gutes Beispiel dafür. Es beginnt eher ruhig und steigert sich kontinuierlich zu einem Höhepunkt nach dem anderen. Von diesem Wechselspiel zwischen ruhigeren Passagen und fast schon brutalen Ausbrüchen leben auch Songs wie "Masonic Youth". Andere Stücke wie etwa "Good Shepherd" fangen gleich mit ungebremster Energie an, nur um einen dann im Verlauf in noch intensivere Sphären zu entführen. Zuweilen sind auch arabisch anmutende Klänge zu vernehmen - z.B. in "Obdurate Obscura" oder dem tollen Abschluss "El-bow".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Danscot am 10. Februar 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Er werde mit dem Alter -in wenigen Tagen 47- zunehmend "grumpy", hat David Eugene Edwards, der sich seit neuestem nur mehr DEE nennt, in einem Interview gesagt.

Fegt Gottes Zorn seit Anbeginn wie ein kalter Schauer durchs Wovenhand Universum, so baut er sich diesmal zu einem Höllengewitter aus brodelnde Gitarrenriffs und Doom-Metal-Getöse auf. Folkklänge schwirren als Irrlichter durch das Inferno oder kündigen es an. Suchtfaktor: "Corsicana clip"

Das Schiff Wovenhand hat im amerikanische Hardcore-Punk-Label Deathwish einen neuen, unsicheren Hafen gefunden. Werden seine Fans, die auf den bisherigen Alben Balladen auf der Wandergitarre gelauscht haben, mit an Bord von "Refractory Obdurate" gehen? "A risky business", beurteilt DEE seine Wa(l)lfahrt ins Reich der Metalfreunde.
Aber was solls: Als verlorene Seelen werden wir Gottlosen- und das sind wohl die meisten der Wovenhand-Fans, die bezeichnenderweise überwiegend aus den atheistischen Ecken Europas wie Holland, Belgien.. stammen - ohnehin untergehen.

Im großartigen Song "The Refractory" wird DEE zum Captain Ahab..."Son of the foarming see...I stand corrected, the refractory may rest in the shadow dim lit".
Ufff! "Refractory Obdurate" ist ein Monster von einem Album, noch nie war DEE so gut!! So vermisse ich 16 Horsepower gar nicht mehr. Er hat sie längst überholt. Wie soll sich das alles noch steigern? DEE ist auf einem Irrsinnstrip und wir sind mit an Bord. Hört euch "Hiss" an und ihr wisst, was ich meine.

Einzig das Cover mit den Patchworkstoffen fand ich etwas gewöhnungsbedürftig.Es wurde vom Deathwish-Label-Chef und Designer Jacob Bannon höchstpersönlich entworfen, dem angeblich sexiesten Vegetarier der Welt. Na dann!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Rudi am 6. Februar 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich hab mir die CD gekauft und zunächst nur nebenher leise gelauscht. Dann war ich beim Konzert : das war ein neues Kapitel bei Woven Hand:
Mr. Eugene und seine Band haben ein tolles, punkiges Konzert runtergespielt - von Beginn an, durchgehend voller Energie und einem ständig treibenden Schlagzeug. Die CD höre ich seither laut und konzentriert.
Da ist den Jungs eine richtig tolle Scheibe gelungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen