Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Reflecting Skin - Schrei in der Stille [Blu-ray]

Viggo Mortensen , Lindsay Duncan , Philip Ridely    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Viggo Mortensen, Lindsay Duncan, Jeremy Cooper, Sheila Moore
  • Regisseur(e): Philip Ridely
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS 5.1)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Starlight (Intergroove)
  • Erscheinungstermin: 6. November 2009
  • Produktionsjahr: 1989
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002QZYLFW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.039 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Der siebenjährigen Seth Dove ist überzeugt, daß seine Nachbarin Dolphin Blue eine Hexe ist. Als man seinen Freund tot im Brunnen der Doves auffindet, vermutet Seth ein Verbrechen der Hexe. Im Dorf munkelt man, Seths homosexuell veranlagter Vater Luke hätte die Tat begangen. Luke begeht daraufhin Selbstmord. Zur Beerdigung kehrt Doves älterer Bruder Cameron von der Navy zurück, um bei der Familie zu bleiben. Wenig später wird ein weiteres Kind ermordet aufgefunden. Wieder verdächtigt Seth Dolphin, in die sich zum Entsetzen des Kindes nun Cameron verliebt. Doch die junge Witwe ist unschuldig. Unbekannte Killer setzen dem kurzen Glück der Liebenden ein Ende und töten auch Dolphin.

Produktbeschreibungen

Lautlos umkreist der schwarze Cadillac die gottverlassene Idylle. Todbringend. Zwei Kinder sterben zwischen weiten Kornfeldern. Der siebenjährige Seth kennt die Mörder, aber er schweigt. Denn er will den Todesengeln im Cadillac ein weiteres Opfer bringen: Dolphin Blue, die Freundin seines großen Bruders. Als Vampir erscheint ihm die Frau in Visionen der Angst. Ohne ein Wort zu sprechen, erfüllt sich sein teuflischer Plan. Lächelnd schließt Dolphin Blue die Wagentür...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vampirfilm ohne Vampire 7. Januar 2010
Format:DVD
Ich habe den Film gerade gesehen und bin beeindruckt wie der Regisseur es versteht trotz magischer Bilder die
gefühlskalte Welt seiner Protagonisten rüberzubringen. Alles Beteiligten erscheinen gefangen in einer Welt voll
Angst, Gewalt, Trauer und eisiger Kälte obwohl die Sonne pausenlos über die weite Landschaft brennt. Der einzige Funken Zärtlichkeit der zwischen 2 dieser Menschen aufkeimt wird schnell erstickt und irgendwie verlässt einen dieser Film beängstigt und fasziniert. Ich sage nichts weiter zum Inhalt, das kann man der Beschreibung entnehmen. Wer den genialen Viggo Mortensen (Herr der Ringe) und eine unheilschwangere,spannende Atmosphäre mag sollte sich den Film jedenfalls nicht entgehen lassen. Für mich eine cineastische Meisterleistung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Reflecting Skin - Bluray 10. September 2011
Von Flood
Format:Blu-ray
Ich verzichte hier darauf, noch einmal detailliert auf den Film an sich einzugehen. Letzteres wurde hier und an anderer Stelle zu Genüge getan und der Leser erkennt schnell, dass es sich hier augenscheinlich um ein Werk handelt, das sehr unterschiedlich rezipiert wird. Erfahrungsgemäß hat so etwas en gros letztendlich meist für einen Film gesprochen und auch ich möchte hier zumindest kurz loswerden, das mich der Film mit seiner Erzählweise schnell in seinen Bann ziehen konnte und es mit Sicherheit auch beim nächsten Mal noch immer einiges zu Entdecken gibt.
Zur Bluray: Vorweg - die Bluray Representation dieses Streifens ist mit Sicherheit nicht perfekt. Dennoch kann ich mich diversen Rezensionen nicht anschließen, man habe es hier mit einer Qualität zu tun, die nahezu schlechter sei als die einer DVD. Zugegeben, subjektiv betrachtet mag ein solcher Eindruck möglich sein, wenn man diese Bluray in etwa der hochskalierten DVD eines Films wie...Cars ( ;-P) gegenüberstellt, aber wo sind hier bitte die Relationen? Und viel wichtiger, was ist hier der Anspruch des Rezipienten an eine Bluray als solche. Ich bekomme immer häufiger den Eindruck, ein Großteil der Seher sind hier dämlichen Werbeslogans á la "Bild und Ton in Perfektion" erlegen. Und alles was nicht per se diesem Anspruch genügt, solle gefälligt solange behandelt werden, bis es wieder passt...
In meinen Augen liegen die Vorzüge der Bluray mit ihrer höheren Kapazität und Auflösung zunächst einmal darin, dass es nun erstmals (annähernd!) möglich wird, einen Film so zu repräsentieren, wie er ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schrei in der Stille auf BluHS 22. Dezember 2009
Von Ice TOP 100 REZENSENT
Format:Blu-ray|Von Amazon bestätigter Kauf
Der Film spielt in einem sehr ländlichen Bereich Idahos in den 50er Jahren. Einfache, wenige verstreute Farmhäuser und Kornfelder bilden den Rahmen für Hauptdarsteller, die allesamt ein sehr eigenartiges Wesen haben. Erzählt wird die Geschichts eines Jungen, dessen einfältige Naivität und Gleichgültigkeit eine Serie von Morden begünstigt. Als sein Bruder aus dem Krieg zurückkehrt, zeigt er zum ersten Mal Zuneigung und wird aktiver, als dieser gefährdet scheint...
Den Film selbst hat der Rezensierer vor mir sehr gut beschrieben. Vielleicht ein bisschen zu gut, denn wenn man den Film noch nicht gesehen hat, verrät er schon sehr viel zur Handlung - was allerdings auch auf die Kurzbeschreibung zutrifft. Ich selbst kann nicht beurteilen, ob die Stimmung, die erzeugt wird, das Zeitgefühl und das moralische Umfeld dieser Zeit im ländlichen Bereich Idahos reflektieren soll oder ob es Stilmittel/Markenzeichen von Philip Ridley ist. Ein Hauch von David Lynch ist unverkennbar, wenn auch hier die Folgen bestimmter Handlungen leichter vorhersagbar sind und manche Dialoge zu sehr passend gemacht wirken. Auf jeden Fall ist er eine gelungene Abwechslung.

Dieser Film bewegt einen aber auch noch aus einem anderen Grund: kurz nach dem Einlegen des Films glaubt man aufstehen und nachsehen zu müssen, ob man nicht ein altes VHS-Band eingelegt hat. Die Bildqualität ist mit Abstand die schlechteste, die mir bisher bei HD-Filmen untergekommen ist. Das sieht man besonders deutlich bei Szenen mit im Wind wogenden Kornfeldern, wo sich eigentlich nur eine schlierende grieselnde Masse bewegt. Wenn man dies mit den Kornfeldaufnahmen in
... Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine kleine Ehrenrettung (auch von "Dark Star") 1. Dezember 2010
Format:Blu-ray
Auf die filmischen Qualitäten von "The Reflecting Skin" will ich hier gar nicht lange eingehen, die wurden in allen möglichen Zirkeln schon lang und breit ausdiskutiert. Der Film ist nun mal ein eher kantiger, langsam rollender Brocken. Geschmackssache. Wo ich allerdings Einsprache erheben (und die Ehre dieser Blu-ray Disc retten) muss, ist bei den zum Teil doch sehr unter die Gürtellinie gehenden Anmerkungen bezüglich Bildqualität. Auf meinem (HD-fähigen) System jedenfalls sieht TRS durchaus respektabel aus. Es handelt sich eindeutig um eine HD-Abtastung, wenn auch von einer etwas unruhigen Filmkopie gezogen. Ich denke, es war das beste Ausgangsmaterial, das zur Verfügung stand. Seien wir froh, dass es dieses schon etwas angejahrte Arthouse-Kleinod überhaupt in HD gibt. Wer hier von VHS spricht, sollte vielleicht mal seine AV-Anlage richtig einstellen. Ähnlich grottenschlechte Rezensionen habe ich übrigens hier bei Amazon über die Blu-ray Disc von "Dark Star" gelesen, sie kommt bezeichnenderweise aus demselben Haus wie "The Reflecting Skin". Doch auch dort liegt der Fall ähnlich wie hier: Das Ausgangsmaterial ist eben einfach nicht gut genug. Wurde "The Reflecting Skin" immerhin auf 35mm gedreht, ist "Dark Star" ein fast 40-jähriger Ultra-Low-budget-Studentenfilm in 16mm, der erst nachträglich und nicht sehr sorgfältig auf 35mm "aufgeblasen" wurde. Dass da das Bild einfach über ein bescheidenes Niveau nicht herausgehen kann, dürfte einleuchten. Man sieht das auch in ernüchternder Klarheit (bzw. Körnigkeit) auf der neuesten, "hochoffiziellen" Collectors Edition des Films aus den USA (erschienen bei VCI, erhältlich bei amazon.com). Da nützen auch 16x9-Bild und digitale Restaurierung nicht mehr sehr viel. Doch tut dies letztlich dem Filmvergnügen keinen Abbruch. Darum fünf Sterne für beide Filme. Sich beschweren ist einfach. Besser machen hingegen ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Danke an alle, die hier so klare Worte finden!!
Am 27.Juni 2011 hat jemand folgenden Satz zur Qualität der Blu-ray geschrieben: Es ist unbestritten nicht HD Niveau, wobei man aber berücksichtigen sollte das das... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. April 2012 von Mad-dog
3.0 von 5 Sternen tolle surreale Bilder - leider lausig als Blu-ray umgesetzt
Der Film mag vieles sein - aber bestimmt nicht langweilig. Er ist aber eher auf ein "Arte" Publikum zugeschnitten als auf Action. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. März 2012 von VB
1.0 von 5 Sternen Blu-Ray ist totaler Schrott
Selten einen so schlechten Film gesehen. Von Anfang bis Ende eine reine Katastrophe.
Dieser Film ist auch kein Geheimtipp und hat auch nichts mit den filmen von David Lynch zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Dezember 2011 von Spielesammler
2.0 von 5 Sternen Mittelmäßiger Film
Ich hatte mit unter dem Film eigentlich mehr vorgestellt.
Ich habe mir die Dvd vorallem wegen Viggo gekauft. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Juli 2011 von Knuddel87
5.0 von 5 Sternen Rezension
Ich möchte hier eine Lanze für diesen Film brechen der ja hauptsächlich negativ bewertet wird. Über das technische Niveau möchte ich nicht sprechen dabei. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Juni 2011 von T. Neitzel
1.0 von 5 Sternen Was für ein Mist...
Der Film ist Müll hoch 10 .., Bild und Ton passen hervorragend dazu!

Bild:
Total verrauscht, verpixelt, verdammt hoher Kontrast, Bild überstrahlt... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. März 2011 von A.S.
2.0 von 5 Sternen Den kauf hab ich bereut !
Den kauf hab ich bereut !
Nicht mal Viggo konnte diesen schlechten Film wieder wett machen,
man kann leicht darauf verzichten, obwohl ich ein grosser Viggo Mortensen Fan... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. August 2010 von Noelle
3.0 von 5 Sternen Teils geglücktes Regie-Debut
Als ich den Film am Festival in Locarno zum ersten Mal gesehen habe, war ich davon gleichermassen beeindruckt und irritiert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Juni 2010 von Fab3000
1.0 von 5 Sternen Kunst? Nein: Wunst!
Kunst kommt von Können, Wunst von Wollen. David Lynch gut zu finden reicht nicht, um einen guten Film zu machen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Mai 2010 von Dr. Thomas W. Heinz
1.0 von 5 Sternen Bluray und Inhalt absolut mies
Also mal ehrlich, der Film ist absolute Zeitverschwendung. Ich habe in letzter Zeit keinen Film gesehen, der dermaßen schlecht war als dieser. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. März 2010 von Peter Schuhmann
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xad4af084)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
nur deutscher Ton? 4 22.09.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar