Redemption - Stunde der Vergeltung 2013 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(81)
LOVEFiLM DVD Verleih

Der Ex-Special Forces Soldat Joey Jones ist aus seiner Spezialeinheit desertierte, um einer Anklage vor dem Militärgericht zu entkommen. Seitdem ist er auf der Flucht und fristet ein schäbiges Leben in der Gosse. Bloß nicht auffallen, ist sein Motto. Nachdem Schläger seine Freundin Isabel verschleppt haben, bricht er in ein über den Sommer leerstehendes Luxusapartment ein. Durch diesen Zufall bekommt er die Möglichkeit, unter neuem Namen ein neues Leben zu führen und bald findet der ehemalige Elitesoldat auch einen gutbezahlten Job als Schläger für die chinesische Mafia. Als man Isabels Leiche findet, macht sich Joey auf die Suche nach dem Mörder, um Rache zu nehmen...

Darsteller:
Jason Statham, Agata Buzek
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 36 Minuten
Darsteller Jason Statham, Siobhan Hewlett, Benedict Wong, Vicky McClure, Agata Buzek
Regisseur Steve Knight
Genres Thriller
Studio Universum Film
Veröffentlichungsdatum 6. November 2013
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Redemption
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 36 Minuten
Darsteller Jason Statham, Agata Buzek, Siobhan Hewlett, Benedict Wong, Vicky McClure
Regisseur Steve Knight
Genres Thriller
Studio Universum Film
Veröffentlichungsdatum 6. November 2013
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Redemption

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Hill TOP 100 REZENSENT auf 12. November 2013
Format: Blu-ray
Es ist einer der seltenen Fälle, in denen der Originaltitel "Hummingbird" schlechter passt als dessen deutsche Umsetzung. Denn Kolibris sieht Joey nur im Delirium. "Redemption" in seiner Doppeldeutigkeit zieht sich als roter Faden durch den ganzen Film. Zum einen geht's natürlich um Vergeltung im Sinne von Rache. Um das Einlösen von Schuld. Aber auch die Beziehung von Joey zur Nonne Cristina, die dem Orden "Sisters Of Redemption" (Schwestern der Erlösung) angehört ist ein zentrales Element des Films. Beide haben schwer an ihrem Päckchen zu tragen. Und beide werden auf eigene Art und Weise gemeinsam damit fertig. Oder eben auch nicht.

Wenn man es genau nimmt, ist nämlich grade die Vergeltung im Sinne von dumpfer Rache zwar ein Punkt, aber bei weitem nicht der Wichtigste in diesem bemerkenswerten Film. Denn vor allem die Art und Weise, wie Joey sein Leben mit Hilfe von Cristina in Ordnung bringt, ist sehenswert. Action darf dabei natürlich nicht zu kurz kommen, ist aber längst nicht alles. Faszinierend auch die Kameraarbeit, die Gegensätze von den glitzernden Fassaden Londons zu den engen Gassen von Soho. Gewalt gibt's in beiden Welten. Wenn auch in anderer Form.

Joey ist als Special-Forces-Soldat in einen Hinterhalt geraten, dem fünf seiner Kameraden zum Opfer fallen. Er nimmt grausam Rache, indem er wahllos fünf afghanische Zivilisten aufgreift und hinrichtet. Um dem Militärgericht zu entgehen, taucht er in der Drogenszene von Soho unter. Dort teilt er sich mit Isabel einen Karton zum Wohnen. Von Dealern angegriffen, flieht er und kann sich in einem, für mehrere Monate leer stehendem Luxusappartement verstecken.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bernie auf 1. Februar 2014
Format: Blu-ray
Joey (Jason Statham) an ex-Special Forces officer who could not handle it any more goes homeless and drinks to dull the killing machine he was turned into. One day his girlfriend is abducted and pressed into servicing.

He has the opportunity to become the man he was for the summer. With the help of a soup-kitchen num Cristina (Agata Buzek) that has issues of her own he plans to track down and dispatch a bad guy.

The unique side to this movie is not the formula but the execution. We also have the Joe and Cristina is not the driven snow type themselves.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Heiß auf 18. August 2014
Format: Blu-ray
Das Problem dass bei diesem Film meiner Meinung nach besteht, ist fast schon eine Irreführung des Kunden. Wird einem durch Trailer und Cover hier ein solider Action Thriller à la Jason Statham vorgegaukelt, bekommt man ein langatmiges Pseudo-Drama geliefert. Die Story plätschert so dahin und wirkt zu keinem Zeitpunkt irgendwie spannend oder mitreißend. Für mich ist das definitiv der schlechteste Statham Film den ich sah.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nihilbaxter auf 27. Februar 2014
Format: DVD
Jason Statham ist ja in seinen Filmen bekannt dafür gerne auszuteilen & nen lockeren Spruch in die Runde zuhauen , doch was einem hier erwartet , ist doch etwas ungewöhnlich & wird dem ein oder anderen Statham-Action-Fan die Enttäuschung förmlich ins Gesicht Hämmern.
Nicht das auch hier nicht mal Ordentlich zugelangt wird, nein nein das kommt hin und wieder mal vor aber im Vordergrund steht eigentlich das Menschliche Drama , vorrangig um den Obdachlosen Joey (Statham) & der Nonne Cristina die gerne mal in der Suppenküche hilft.
Stathams Charakterrolle ist dabei auf seine fähigkeiten begrenzt & ausreichend dargestellt , bleibt aber nicht zwingend im hinterkopf hängen wie's bei anderen Darstellern der Fall ist/war. Ein etwas anderer Statham der keinesfalls schlecht ist aber auch nicht wirklich umhaut - ab in die Theke & leihen reicht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pierre sur Mer VINE-PRODUKTTESTER auf 16. Dezember 2013
Format: Blu-ray
Der Ex-Special Forces Soldat Joey Jones ist aus seiner Spezialeinheit desertierte, um einer Anklage vor dem Militärgericht zu entkommen. Seitdem ist er auf der Flucht und fristet ein schäbiges Leben in der Gosse. Bloß nicht auffallen, ist sein Motto. Nachdem Schläger seine Freundin Isabel verschleppt haben, bricht er in ein über den Sommer leerstehendes Luxusapartment ein. Durch diesen Zufall bekommt er die Möglichkeit, unter neuem Namen ein neues Leben zu führen und bald findet der ehemalige Elitesoldat auch einen gutbezahlten Job als Schläger für die chinesische Mafia. Als man Isabels Leiche findet, macht sich Joey auf die Suche nach dem Mörder, um Rache zu nehmen...

Mit seinem Regiedebüt Redemption wagt der ursprüngliche Drehbuchautor Steven Knight (Tödliche Versprechen) seinen Hauptdarsteller aus jeglicher Hinsicht zu fördern und überrascht damit wohl all jene, die Jason Stathams Stärken bis dato ausschließlich im Kampfsport sahen.Mit der Besetzung der Schwester Christina distanziert sich Knight von Hollywood-Stereotypen und entschied sich für die polnische Schauspielerin Agata Buzek. Sie und ihre Beziehung zu Stathams Charakter sind fern jeden Klischees angenehm anders und stehen damit auch der Inszenierung des Films in nichts nach.Steven Knight’s “Redemption – Stunde der Vergeltung” ist ein durchaus interessantes Charakterdrama, dass zwar ganz ähnlich aufgebaut ist wie viele andere, dabei dennoch unterhalten kann. Jason Statham Fans sollten hierbei allerdings vorsichtig sein, denn die von ihm gewohnte Action steht hier beim besten Willen nicht im Vordergrund.

Fazit: Mit wunderschönen Einstellungen, ruhiger Musik, Härte und Gefühlen wird hier die Geschichte eines Mannes erzählt, der selbstlos Gesetze bricht um Gutes zu vollbringen. Volle Punktzahl.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen