oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Red Skies Over Paradise
 
Größeres Bild
 

Red Skies Over Paradise

3. März 2003 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 5,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
4:36
2
3:53
3
4:37
4
2:44
5
2:11
6
5:07
7
3:06
8
3:23
9
3:51
10
2:50
11
4:20
12
1:56
13
3:36

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 28. Februar 2003
  • Erscheinungstermin: 28. Februar 2003
  • Label: EMI UK
  • Copyright: 1981 Parlophone Records Ltd. This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. (C) 1981 Parlophone Records Ltd
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 46:10
  • Genres:
  • ASIN: B001QASAO6
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.621 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mainstream_is_actually_weird_music on 11. Oktober 2011
Format: Audio CD
Hey Nutzer

Diese Platte habe ich von einem Freund meines Vaters geschenkt bekommen mit den Worten "Du magst doch Punk und New Wave und sowas...hier dann gefällt dir das bestimmt - is son bissl wie Police nur politischer..."
Und in der Tat: Gerade der Titeltrack hört sich tatsächlich ein wenig an wie The Police. Pessimismus und Wut gepaart mit Reggae-artiger Rhythmik und Rock mit Kopfstimme. Das kennt man ja. Und der Text ist natürlich 1 zu 1 das was wohl sehr viele gedacht haben während dem Kalten Krieg und der drohenden Nuklearen Verstrahlung und gerade in Zeiten von Vorfällen wie in Fukushima ist das (leider) immernoch brandaktuell.
Doch dann kommt ein Track wie "Berlin" oder "Marliese" (Klingt als könnte es von den Ramones stammen) und ich muss feststellen: So ganz auf die Police-schiene kann man Fischer Z wohl doch nicht festnageln.
Und dann ist da noch dieses abartig geniale "Multinationals bite" (MEIN FAVORIT DES ALBUMS!) das doch schwer an "Troops of Tomorrow" von den Vibrators bzw. Exploited erinnert oder das schwerfällige Battalions of Strangers, welches wohl eines der wohl besten Antikriegslieder ist.

Kurz gesagt: Mir hat dieses Geschenk wirklich sehr gut gefallen und ich ziehe meinen Hut vor den Basslinien: Hat jemand schon mal so präzise, groovige und melodie-prägende Basslinien in einer Punk/New Wave-Produktion gehört wie diese hier (Mal von PiL abgesehen)? Allgemein ist die große Stärke von Fischer Z sicherlich die teils recht vertrackten Arrangements und rhythmische Seite der Musik. Die Kopfstimme des Sängers ist teils ein wenig dünn, vorallem wenn man meint sie mit Sting vergleichen zu müssen, aber wer das macht ist eh selbst schuld.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "iwoelbern" on 2. August 2002
Format: Audio CD
Fünf Sterne sind eigentlich nicht genug für dieses hervorragend gelungene Album aus den frühen 80ern. Mag "Marliese" auch das bekannteste Lied der CD sein, so ist es noch lange nicht das Beste.
In den meisten Liedern steckt in der eingängigen Melodie eine bedeutsame, oft politisch bzw. gesellschaftlich motivierte Botschaft; Lieder, die sich sich einprägen und zum Mitsingen einladen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 27. Januar 2001
Format: Audio CD
Sicherlich sind Fischer-Z Geschmckssache. Love them or hate them. Aber dieses Album ist einfach ein geniales Stück Musik. Nicht nur wegen "Marliese", das sowieso auf keiner Kollegstufenparty fehlen darf, sondern vor allem auch wegen anderer eingängiger Songs wie z.B. dem wavemäßigen "Song and dance brigade". Eingängig auch der erste Song des Albums "Berlin" - eine Hommage an die damals noch geteilte Stadt. Aber trotzdem wirken auch die anderen Titel keinesfalls als Lückenfüller, sondern zeigen auf, dass Fischer-Z eine Band waren, die sich leider viel zu früh aus der Originalbesetzung aufgelöst haben. Für mich 100%-ig eine der 25 besten Alben, die ich kenne!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tiger on 23. November 2006
Format: Audio CD
Ich habe mir dieses Album bereits als Jugendliche gekauft und endlos gehört. Auch wenn das Thema Berliner Mauer inzwischen out ist, so bleiben doch andere Probleme aktuell und werden in den Titeln bravourös umgesetzt. Die kann man sich sicher auch noch 2030 anhören!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Smilodon on 3. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
"Red Skies Over Paradise" von Fischer-Z, erschienen 1981, erfreut meine Sinne! Man kann hier getrost von einem absoluten Klassik Album des Wave-Rock sprechen. Kaum ein anderes Album widerspiegelt so sehr das Lebensgefühl seiner Generation. Recht politisch in seinen Texten, absolut im Geiste seiner Zeit und dadurch heute total fern und überholt in seiner Botschaft.
Aber genau dadurch auch sehr interessant! Ich erlebte diese Zeit als Jüngling.

Musikalisch ein Wave-Rock Sahnestück! Die Stimme von Mastermind John Watts mag zwar dünn und statisch klingen, aber genau so charakterisiert sie diese Songs perfekt. Die Kompositionen sind einfach klasse, liebevoll gemacht und instrumental feinst umgesetzt. Und in der Tat zieht sich ein markantes Bassspiel (gespielt von einem Könner namens David Graham) durchs gesamte Album. Es ist in allen musikalischen Belangen einfach toll!

Was auch gefällt, ist die klasse Klangqualität dieser CD! Ursprünglich erstklassig aufgenommen, bedarf es hier keinerlei Überarbeitung in klangtechnischer Hinsicht. Super so wie es ist!

Kurz und bündig: Damals sassen wir auf Cruise Missiles, heute auf dem Sondermüll derselben und ausgestattet mit ganz anderen Problemen. Dieses Album betört einerseits durch seine tolle musikalische Qualität, andererseits beeindruckt es durch eine apokalyptische Stimmung, die irgendwie wieder an Aktualität zu gewinnen scheint...
Dieses Album hat sich unwiederbringlich in mein Herz gespielt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leserleser on 23. September 2008
Format: Audio CD
Letzte Woche habe ich nach langer Zeit noch mal "Red Skies over Paradise" gehört. Der Wirt ließ sie in voller Länge (und laut) durchlaufen. Da ist mir mal wieder bewusst geworden, was das für ein fantastisches Album ist. Ohne Durchhänger, ein Kracher nach dem anderen, und das, obwohl ich sonst überhaupt kein Wave höre. Daher ist das für mich eine der besten Scheiben aller Zeiten, und das genreübergreifend!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden