Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond 2011 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(191)
LOVEFiLM DVD Verleih

Die eigensinnige Valerie, der gleich zwei junge Männer den Hof machen, lebt im Dorf Daggerhorn, dessen Bewohner in helle Aufregung geraten, als der seit langem mit Tieropfern besänftigte Werwolf erstmals wieder einen Menschen zur Strecke bringt. Der fanatische Jäger Vater Solomon will ihn töten. Er verdächtigt gleich mehrere Bewohner Daggerhorns, sich nachts in das Monster zu verwandeln. Valerie gerät in höchste Gefahr, weil der Werwolf ihr offenbar zugeneigt ist.

Darsteller:
Gary Oldman, Max Irons
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 36 Minuten
Darsteller Gary Oldman, Max Irons, Lukas Haas, Julie Christie, Michael Shanks, Billy Burke, Amanda Seyfried, Virginia Madsen, Shiloh Fernandez
Regisseur Catherine Hardwicke
Genres Fantasy, Horror, International
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 2. September 2011
Sprache Spanisch, Deutsch, Englisch
Untertitel Isländisch, Finnisch, Spanisch, Norwegisch, Schwedisch, Dänisch, Englisch
Originaltitel Red Riding Hood
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 36 Minuten
Darsteller Gary Oldman, Max Irons, Lukas Haas, Julie Christie, Michael Shanks, Billy Burke, Amanda Seyfried, Virginia Madsen, Shiloh Fernandez
Regisseur Catherine Hardwicke
Genres Fantasy, Horror, International
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 2. September 2011
Sprache Italienisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Englisch
Untertitel Finnisch, Spanisch, Norwegisch, Schwedisch, Hebräisch, Deutsch, Dänisch, Niederländisch, Französisch, Englisch
Originaltitel Red Riding Hood

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von butterfly TOP 500 REZENSENT am 16. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Zu den Schwächen des Filmes ist ja bereits einiges geschrieben worden:

-Make-up, Kleidung und Styling- Frauen leicht bekleidet im tiefsten Winter, Jungs mit gegelten Haaren - Im Mittelalter...
-Lustig fand ich auch die "Quotenschwarzen", die Gehilfen des Inquisiteurs (Gary Oldmann). Wo man die im europäischem Mittelalter herbekommen hat, wird sich der "Durchschnittsami"(für den der Quotenschwarze dabeisein muss) beim Film gucken wohl nicht fragen.

+- Werwolf anstelle echten Wolfes
+- Thema Inquisition und Hexenverfolgung im christlichem Wahnthematisiert

+ Bild
+ unterhaltsam, ohne zu überfordern- was zum abschalten, ohne viel mitdenken zu müssen
+ Auflösung überrraschend. Jeder verdächtigt jeden,- nur der aufmerksame Zuschauer, der wirklich genau hinsieht, wird Schlüsselmomente erkennen, die den Werwolf verraten könnten

Da die Regisseurin ja auch "Twilight" gemacht hat, wird dieser Film oft mit diesem verglichen, was ich jetzt auch mal tue: Vor einigen Jahren von meiner Schwester zum Twilight-gucken gezwungen, kenne ich zumindest den ersten Teil und den zweiten so halb:
"Twilight" fand ich dermaßen langweilig, dass ich ihn freiwillig nie wieder ansehen würde-
"Red Riding Hood" hingegen, habe ich gekauft, NACHDEM ich ihn gesehen habe- und danach noch mehrmals laufen lassen.
Wer leichte Unterhaltung sucht, ohne intellektuellen Anspruch, ist hiermit gut beraten.
Hardcore-Horror-Fans werden nicht auf ihre Kosten kommen. Ich fand manche Szenen darin sowiesoschon Horror genug- ob nun mit physischem Horror (Blut u.Verletzungen, 4-5Szenen) oder mit psychischem Horror(3-4, Handlungen des Inquisiteurs)
Also für Sensible ist "Red Riding Hood" ein "Horrorfilm".
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fuxipix am 3. Juli 2015
Format: DVD
Wenn ich die Rezensionen so überfliege fällt mir eins ganz besonders auf: Irgend ein, entschuldigung, Idiot, hat sich wohl sehr viel Zeit genommen jedes positive Kommentar zu diesem Film negativ bzw "nicht hilfreich" zu bewerten. Fällt auch üüüüberhaupt nicht auf wenn eine einzige Person jedes einzelne negativ abstimmt. Find ich einfach nur albern und bescheuert. Bei Filmen ist es wie mit Musik, darüber lässt sich streiten, manchen gefällt es, die anderen finden's scheiße, das ist eben so, aber deswegen kann man die Meinung anderer respektieren, sei es negative also auch positive :/" Wenn die Person ihren negativen Senf in einer Rezension abgegeben hat sollte das eigentlich reichen. Aber war wohl irgendein pupertäres Twilight Kind, oder jemand der jedem seine Meinung aufdrängen will.

Meine Meinung zu dem Film gehört zu den positiven. Natürlich kann man es nicht mit DEM Märchen Rotkäppchen vergleichen, davon hat es nur einen Hauch. Dennoch finde ich die "modere" und "weiter gesponnene" Version unterhaltsam. Mich interessiert beispielsweise auch die Umsetzung der Animation des Wolfes usw., allein deswegen finde ich es schon interessant, weil ich mich selber in diesem Gebiet bewege lol Mit Twilight habe ich diesen Film noch nie verglichen, aber ich find es daneben das man es überhaupt damit vergleicht, nur weil hier ein großer Wolf zu sehen ist? :/ Twilight hat große, animierte Wölfe nicht erfunden xD" Aber das ist ein anderes Paar Schuh.
Die Handlung mag abgedroschen und schon zehntausendmal erzählt sein, aber andere haben das noch wesentlich schlechter gemacht als dieser Film.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yv am 25. Februar 2015
Format: DVD
auch wenn ich bereits über 30 bin :), habe ich den vorliegenden film als durchaus interessant und spannend empfunden. (wir Frauen über dreißig sehen uns ausgesprochen gerne filme mit gutaussenden Jünglingen an :):):)....) ..... so, aber nun zum film selbst:

wie bei jedem film gibt es natürlich dinge, die man gerne ein wenig anders gehabt hätte: mein Hauptaugenmerk lag da auf der dreiecksbeziehung (SPOILER: die eigentlich gar nicht wirklich vorhanden war, da Rotkäppchen ja gleich eindeutig zu verstehen gab, dass sie kein Interesse am Zwangsverlobten habe - schade, schade ..... das hätte spannend werden können, für wen sie sich dann entscheidet, so war da aber gleich die luft raus .... SPOILER)

Filmmusik war interessant, ebenso wie Kleidung und Kulissen ..... es ist ein märchen, also eher Fantasy, als ein mittelalter-historien-schinken. Somit könnten die auch mit pinken haaren in ner futuristischen Stadt herumlaufen und es trotzdem noch Rotkäppchen nennen. in keinem der märchen wird detailliert auf Kleidung, Umgebung etc. eingegangen, daher steht es auch Verfilmungen frei, hier zu machen was sie möchten (von künstlerischer Freiheit mal abgesehen). Wer sagt denn, das es ne mittelalterstadt sein muss? keiner ..... daher ist es auch absolut in Ordnung gegeltes haar, afroamerikanische Leibgarde und zu luftiges gewand für die Witterung zu haben - wie gesagt, künstlerische Freiheit ....
und klarerweise haben verschiedene menschen auch immer verschiedene Vorstellungen, Geschmäcker, vorlieben, ansichten ....
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen