A Red Herring Without Mustard (Flavia de Luce Book 3) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 5,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von A Red Herring Without Mustard auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

A Red Herring Without Mustard: A Flavia de Luce Novel (Flavia de Luce Mysteries) [Audiobook, Ungekürzte Ausgabe] [Englisch] [Audio CD]

Alan Bradley , Jayne Entwistle
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,70  
Gebundene Ausgabe, Großdruck EUR 26,75  
Taschenbuch EUR 6,00  
Audio CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe --  
CD-ROM --  

Kurzbeschreibung

8. Februar 2011 Flavia de Luce Mysteries
Award-winning author Alan Bradley returns with another beguiling novel starring the insidiously clever and unflappable eleven-year-old sleuth Flavia de Luce. The precocious chemist with a passion for poisons uncovers a fresh slew of misdeeds in the hamlet of Bishop’s Lacey—mysteries involving a missing tot, a fortune-teller, and a corpse in Flavia’s own backyard.

Flavia had asked the old Gypsy woman to tell her fortune, but never expected to stumble across the poor soul, bludgeoned in the wee hours in her own caravan. Was this an act of retribution by those convinced that the soothsayer had abducted a local child years ago? Certainly Flavia understands the bliss of settling scores; revenge is a delightful pastime when one has two odious older sisters. But how could this crime be connected to the missing baby? Had it something to do with the weird sect who met at the river to practice their secret rites? While still pondering the possibilities, Flavia stumbles upon another corpse—that of a notorious layabout who had been caught prowling about the de Luce’s drawing room.

Pedaling Gladys, her faithful bicycle, across the countryside in search of clues to both crimes, Flavia uncovers some odd new twists. Most intriguing is her introduction to an elegant artist with a very special object in her possession—a portrait that sheds light on the biggest mystery of all: Who is Flavia?

As the red herrings pile up, Flavia must sort through clues fishy and foul to untangle dark deeds and dangerous secrets.


From the Hardcover edition.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren



Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Random House Audio; Auflage: Unabridged (8. Februar 2011)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0307576434
  • ISBN-13: 978-0307576439
  • Größe und/oder Gewicht: 15 x 13 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 371.556 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“She remains irresistibly appealing.”  —New York Times Book Review

“A Red Herring Without Mustard will steal a mystery lover’s heart, and the clever Miss Flavia will surely keep it forever.”  —Las Vegas ReviewJournal

“Flavia, oh Flavia, how I’ve missed you!.....If you like your heroines whip-smart, lippy, and resourceful, Flavia’s your gal.”  —Montreal Gazette

“As satisfying as the mystery is, the multiple-award winning Bradley offers more…beautifully written, with fully fleshed characters…[Bradley] secures his position as a confident, talented writer and storyteller.”  —Toronto Globe & Mail

“Delightful….The book’s forthright and eerily mature narrator is a treasure.”  —Seattle Times

 “As hilarious, gripping, and sad as the previous books in this enjoyable series….once again, Bradley succeeds.  And so, of course, does Flavia.”  —Bookpage

"This idiosyncratic heroine continues to charm." —Wall Street Journal

“Think preteen Nancy Drew, only savvier and a lot richer, and you have Flavia de Luce….Don't be fooled by Flavia's age or the 1950s setting: A Red Herring isn't a dainty tea-and-crumpets sort of mystery. It's shot through with real grit.”  —Entertainment Weekly

“Outstanding….In this marvelous blend of whimsy and mystery, Flavia manages to operate successfully in the adult world of crimes and passions while dodging the childhood pitfalls set by her sisters.”  —Publishers Weekly (starred review)

“Oh, to be 11 again and pal around with irresistible wunderkind Flavia de Luce….A splendid romp through 1950s England led by the world’s smartest and most incorrigible preteen.”  —Kirkus Reviews (starred review)

“Whether battling with her odious sisters or verbally sparing with the long-suffering Inspector Hewitt, our cheeky heroine is a delight. Full of pithy dialog and colorful characters, this series would appeal strongly to fans of Dorothy Sayers, Gladys Mitchell, and Leo Bruce as well as readers who like clever humor mixed in with their mysteries.”  —Library Journal (starred review)

 “Think of Flavia as a new Sherlock in the making.”  —Booklist





ACCLAIM FOR ALAN BRADLEY’S BELOVED FLAVIA DE LUCE MYSTERIES

 
“Flavia is incisive, cutting and hilarious . . . one of the most remarkable creations in recent literature.”—USA Today

The Sweetness at the Bottom of the Pie
 
“Wonderfully entertaining . . . sure to be one of the most loved mysteries of the year.”—Chicago Sun-Times
 
“If ever there was a sleuth who’s bold, brilliant, and, yes, adorable, it’s Flavia de Luce. . . . [A] scrumptious first novel.”—USA Today
 
“A five-star performance for young and old . . . written with Dickensian flair, Sherlockian suspense and tongue-in-cheek fun.”  Mysterious Reviews

The Weed That Strings the Hangman’s Bag
 
 “Utterly beguiling . . . wicked wit . . . The real delight here is [Flavia’s] droll voice and the eccentric cast.”—People (four stars)
 
“Bradley takes everything you expect and subverts it, delivering a smart, irreverent, unsappy mystery.”—Entertainment Weekly
 
“Discovering Alan Bradley’s Flavia de Luce books is several steps beyond pleasure—it’s a sheer delight.”—Winston-Salem Journal


From the Hardcover edition.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alan Bradley is the internationally bestselling author of many short stories, children’s stories, newspaper columns, and the memoir The Shoebox Bible. His first Flavia de Luce mystery, The Sweetness at the Bottom of the Pie, received the Crime Writers’ Association Debut Dagger Award, the Dilys Award, the Arthur Ellis Award, and the Agatha Award, and was nominated for the Macavity, the Anthony, and the Barry awards. His second Flavia de Luce mystery is The Weed That Strings the Hangman’s Bag. Bradley lives in Malta with his wife and two calculating cats, and is currently at work on the next Flavia de Luce mystery, I Am Half Sick of Shadows.


From the Hardcover edition.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der dritte Teil! 15. März 2011
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Inhalt
Die 11-jährige Flavia de Luce ist passionierte Chemikerin und begeisterte Hobbydetektivin. Geschlagen mit zwei unausstehlichen Schwestern und einem eigenbrötlerischen Vater, der nicht über den Tod der Frau, Flavias Mutter, hinwegkommt, lebt sie in den 1950er Jahren in einem alten englischen Herrenhaus.

Ihre kriminalistischen Instinkte laufen auf Hochtouren, nachdem sie zunächst eine Zigeunerin schwer verletzt in ihrem Wohnwagen auffindet und dann auch noch auf dem de Luceschen Anwesen auf eine Leiche stößt, der ein Löffel des Familiensilbers in der Nase steckt.
Ganz in ihrem Element, beginnt sie sogleich zu ermitteln, doch zu ihrem Entsetzen zieht sie der Inspektor, den sie doch schon in zwei Fällen von ihren besonderen Fähigkeiten überzeugen konnte, nicht zu Rate und beabeitet den Fall mit ihr gemeinsam, sondern schickt sie wahlweise auf ihr Zimmer oder nach Hause.

Flavia muss also ihren ganzen Erfindungsreichtum aufbringen, um nicht nur dem Mörder auf die Spur zu kommen, sondern auch dem Inspektor immer eine Nasenlänge vorraus zu sein um ihm aus dem Weg zu gehen.

Sprache
Nachdem ich die ersten beiden Bände auf deutsch gelesen hatte und nun den dritten auf englisch, muss ich sagen, dass die Übersetzer wirklich gute Arbeit geleistet haben, den altmodischen Charme und Wortwitz ins Deutsche zu übertragen.

Im Original liest es sich natürlich noch ein bisschen besser. Gerade die etwas altmodische Sprache macht einen großen Teil des Charmes von Flavia und ihren Abenteuern aus. Das Buch liest sich locker und leicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie immer super 12. Mai 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Flavia at her best - How can a girl like her be compared! Thrilling and amusing for every age !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kurios und kurzlebig 21. Mai 2012
Von heifish80
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Nachdem ich den zweiten Teil der Reihe gelesen habe, habe ich lange gezögert mir auch den dritten zu kaufen, da ich den zweiten recht langwierig fand. Aber der dritte ist in bester Manier des ersten geschrieben - keine lange Vorrede, sondern gleich zum Wesentlichen, so dass es Spass macht, den Rest zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Superb 23. September 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
auch dieser Band hat mich, wie eigentlich alle Flavia de Luce-Romane, überzeugt: spannend, komisch, hervorragend! Ich kriege sogar langsam einen Zugang zur Chemie...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen diesmal kein Gurkenbeet 28. Februar 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich hatte den ersten Band dieser Serie für meine Enkeltochter gekauft und es war ein Hit. Nun war da das Angebot mit drei neuen Bänden.
Ein tolles Lesevergnügen. Vor allem deshalb, weil die Heldin zwar fantastisch ist, aber alles noch irgendwie im Bereich des Möglichen liegt.
Keine falschen Ideen werden geweckt, man kann alles schaffen, wenn man nur genug lernt und studiert. Genau richtig für dieses Alter
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar