Economies of Recycling und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,04 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Economies of Recycling auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Recycling Economies [Englisch] [Taschenbuch]

Catherine Alexander

Statt: EUR 23,30
Jetzt: EUR 21,15 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Sie sparen: EUR 2,15 (9%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 17,68  
Gebundene Ausgabe EUR 94,67  
Taschenbuch EUR 21,15  

Kurzbeschreibung

9. August 2012
For some, recycling is a big business; for others a moralised way of engaging with the world. But, for many, this is a dangerous way of earning a living. With scrap now being the largest export category from the US to China, the sheer scale of this global trade has not yet been clearly identified or analysed. Combining fine-grained ethnographic analysis with overviews of international material flows, Economies of Recycling radically changes the way we understand global and local economies as well as the new social relations and identities created by recycling processes. Following global material chains, this groundbreaking book reveals astonishing connections between persons, households, cities and global regions as objects are reworked, taken to pieces and traded. With case studies from Africa, Latin America, South Asia, China, the former Soviet Union, North America and Europe, Economies of Recycling shows how marginal economies are producing new social collectives and projects around local and global decay, often with waste labour bringing high monetary reward as well as danger. Replacing the persistent notion of globally peripheral countries being ransacked for raw materials, which are then transformed into valuable commodities in the North, this timely collection debunks common linear understandings of production, exchange and consumption and argues for a complete re-evaluation of North-South economic relationships.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Catherine Alexander is a professor of anthropology at Durham University. Most of her work is concerned with shifting configurations of state, market, society and the third sector. This has also informed her work on waste. She has published on the community waste and recycling sector in Britain and waste as material and metaphor in Kazakhstan. Her current research is on attempts to revitalize Kazakhstan's nuclear energy industry, reusing expertise and equipment left over from the Cold War. Joshua Reno is an assistant professor of anthropology at Binghamton University and is primarily interested in the intersections between environmental issues and science and technology. He conducted his doctoral fieldwork on transnational waste circulation and mega-landfills, their transformation of landscapes, lives and communities in rural Michigan, and their relationship to environmental politics and neoliberalism. From 2008 to 2010 he studied emerging European technologies in the fields of health and the environment, their innovation, contestation and governance. He has written articles on waste, energy, communication and material culture.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.0 von 5 Sternen  1 Rezension
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen A gift 26. März 2013
Von Debbie Bickford McDonald - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Honestly, this was a gift for my son. I am sorry to say that I haven't read it. Interesting concept, however!
Ist diese Rezension hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar