EUR 25,85 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Bessere_Musik

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
gimmixtwo Kontakt Widerrufsbe... AGB In den Einkaufswagen
EUR 49,92
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Recordings

Porcupine Tree Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 25,85
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Bessere_Musik. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Porcupine Tree-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Porcupine Tree

Fotos

Abbildung von Porcupine Tree

Biografie

Porcupine Tree is unquestionably one of the most difficult-to-categorize and innovative bands working today.

The band is fronted by Steven Wilson, who also is well-known for his work producing other artists, from Swedish progressive metal group Opeth, to Norwegian chanteuse Anja Garbarek. He also has several other projects, including No-Man, Bass Communion, and ... Lesen Sie mehr im Porcupine Tree-Shop

Besuchen Sie den Porcupine Tree-Shop bei Amazon.de
mit 45 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Recordings + Lightbulb Sun + Stupid Dream
Preis für alle drei: EUR 60,73

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Lightbulb Sun EUR 16,90
  • Stupid Dream EUR 17,98

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (16. Mai 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Snapper Music Plc (SPV)
  • ASIN: B00005BIIP
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 281.996 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Buying new soul
2. Access denied
3. Cure for optimism
4. Untitled
5. Disappear
6. Ambulance chasing
7. In formaldehyde
8. Even less
9. Oceans have no memory

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Porcupine Tree waren bei den Vorbereitungen für ihr Album Lightbulb Sun so hyperkreativ, dass neben dem regulären Longplayer noch eine Stunde Bonusmaterial übrig blieb. Im Gegensatz zu vielen anderen Bands sind die Song-Überbleibsel von Steven Wilson & Co. aber kein drittklassiger Soundabfall, sondern fast ebenso hochwertig wie die "normalen" Alben.

Gleich das Opener-Epos "Buying New Soul" (auch auf der Tour-Edition von Lightbulb Sun vertreten) gehört zu den besten Porcupine Tree-Kompositionen überhaupt, und im weiteren Verlauf finden sich noch einige andere hochkarätige Songperlen (u.a. eine lange Version des Stupid Dream-Krachers "Even Less"). Im Vergleich zu den letzten beiden CDs gehen die Briten deutlich sphärischer zu Werke (am dynamischsten klingt das unglaubliche Drumming), was einmal mehr die altbekannten Vergleiche mit Pink Floyd auf den Plan ruft. Unnötig zu erwähnen, dass man dem Original in qualitativer Hinsicht (wirklich imitieren tun Porcupine Tree ohnehin nicht, dafür haben sie einen viel zu eigenständigen Stil) mal wieder verblüffend nahe kommt. --Michael Rensen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Beste - bald wieder zu haben 17. Februar 2007
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
In ihrer ruhigen Stimmung passten die Songs dieser CD nicht so ganz zu "Lightbulb Sun", das eher einem ProgRock-Publikum zugänglich gemacht werden sollte. Daher wurden diese Perlen aus dem Album weggelassen, aber gottseidank in dieser CD vereint. Es handelt sich nicht, wie man denken könnte, um Ausschussware, sondern um in ihrer Länge zwar teilweise ungewöhnliche, aber durchgägngig schöne und durchdachte Songs, besser als alles andere, was die Band sonst zusammengebracht hat.
Auf dem Livekonzert in Polen für das polnische Radio hat Steven Wilson einst gesagt, dass ihm die ruhigen Stücke die liebsten sind - hier beweist er, dass es auch die besten sind.
Aufatmen für alle Fans: Nach langem Hin und Her wird die CD jetzt definitiv im September 2010 von Kscope neu veröffentlicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelmäßiges Hörvergnügen 16. September 2010
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
I still wave at the dots on the shore
And I still beat my head against the wall
I still rage and wage my little war
I'm a shade and easy to ignore

Beim Hören von "Buying new soul" stellt man sich - wie so oft bei Porcupine Tree - die Frage, wie schön ein Lied eigentlich noch sein kann. Allein hierfür und für die Langfassung von "Even less" lohnt sich für Fans der Erwerb des lange vergriffenen B-Seiten-Albums "Recordings". Insgesamt gesehen kann ich den positiven Einschätzungen jedoch nicht beipflichten. "Recordings" entstand während der Aufnahmen zu "Lightbulb sun" und "Stupid dream". Verglichen mit den beiden Alben kommt das vorliegende Werk meines Erachtens deutlich schlechter weg. Abseits der beiden genannten Highlights gibt es leider wenig Spannendes zu entdecken. Das Album besteht zum Großteil aus viel Gewaber, kann wenig Akzente setzen und birgt so gut wie keine nennenswerte Idee und Originalität. Die meisten Lieder schweben unerkannt an mir vorbei, was sie - wohlwollend formuliert - als Hintergrundmusik für konzentriertes Arbeiten prädestiniert. Bemerkenswert ist allerdings der vermutlich extremste Qualitätskontrast, der jemals zwischen zwei aufeinanderfolgenden Liedern herrschte: dem wunderbaren "Buying new soul" und dem Beinah-Totalausfall "Access denied". Gerade ist dieser betörend schöne Song vorbei, wird man bereits von dem Auftakt des Nachfolgesongs unangenehm aus der Verträumtheit gerissen. Speziell der Refrain ist so dermaßen daneben, dass es Steven Wilson eigentlich nicht ernst gemeint haben kann. Verhaltene Kritik habe ich allerdings auch an der Langfassung des normalerweise unantastbaren "Even less" vorzubringen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Bernd Floyd TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Zunächst hatte ich mich mit dem Kauf von Porcupine Trees "Recordings" etwas schwer getan. Ich befürchtete, dass es sich hier um ein Ausschussalbum handelt. Sozusagen, abgelegte und nun neu aufgegossene Songs. Das trifft allerdings überhaupt nicht zu.
Bei Amazon konnte ich die CD relativ günstig erstehen. Das Pappcover ist, wie bei Porcupine Tree fast üblich, qualitativ hochwertig. Mit einer Pfeife und einem Buch in der Hand sitzt ein Mann im Anzug und Hausschuhen vor einem Radio(Kasten) und lauscht interessiert. Ähnlich, wie diesem Herrn, erging es auch mir, als ich mich mit der Musik dieser Aufnahmen (Recordings) befasste.
Bereits der erste Song ist ungemein gefühlvoll. Zu Beginn ist ein dezent gespieltes Cello zu hören. Langsam setzt Steven Wilson seinen Gesang ein. Hiermit nimmt der Song langsam an Fahrt auf. Es ist einer meiner Lieblingssongs des Albums.
"Access Denied" beginnt zunächst fasst wie ein Popsong aus den 70zigern. Aber keine Sorge, es geht in gewohnter Porcupine Tree Manier weiter. Immer wieder fließen psychedelische Klänge mit ein.
Richtig ruhig mit spacigen Sound beginnt der dritte Song "Cure For Optimism". Die Stimmung erinnert mich stark an frühe Aufnahmen von Pink Floyd.
So verhält es sich auch mit dem nachfolgenden Instrumentaltrack "[Untitled]".
Auf dem 5. Song "Disappear" begleitet sich Steven Wilson zunächst sehr sparsam mit einer akustischen Gitarre. Behutsam setzen nach und nach die restlichen Musiker ein.
"Ambulance Chasing" fällt zunächst durch das im Vordergrund ertönende Schlagzeug auf. psychedelische Samples und Klänge mischen sich darunter. Mit dem Einsetzen der E-Gitarre steigert sich das Stück immer mehr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bitte mehr davon 9. Mai 2011
Von Alexander Hoefer TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Das Album Recordings war 2001 nur in einer limitierten Edition von 20.000 Kopien erhältlich. Hier hatte ich damals Glück, dass ich in einem sehr gut sortierten Plattenladen noch eine CD dieses Juwels erhalten konnte. Aber die anderen Fans? Oder die neuen Fans? Die konnten damals nicht in den Genuss dieses Albums kommen. Deshalb finde ich es toll, dass Steven Wilsons kscope-Label jetzt diesen Schatz neu auflegt, und nun alle die Möglichkeit haben, dieses Album zu kaufen, auch wenn es dabei hauptsächlich um die Ansammlung von B-Seiten, Bonustiteln oder Alternativ-Versionen handelt.

Auch in den letzten Jahren hat Mastermind Steven Wilson unzählige Songs produziert, die aber nicht alle veröffentlicht wurden. Einige Raritäten findet man zum Teil bei youtube. Aber es wäre wirklich toll, wenn es vielleicht bald mal eine Recordings 2, Recordings 3 oder Recordings 4 gäbe, denn ich bin mir sicher, dass bei diesem Workaholic noch unzählige Schätze im Archiv schlummern, die es wert wären, das Licht der Welt zu erblicken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Definitiv nicht einfach nur B-Seiten!
Meiner Meining nach sind die Songs im Einzelnen (bis auf Einen) sehr gut und desshalb sind sie nicht einfach nur B-Seiten, sondern definitiv albumwürdig. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Alex... veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Achtung produktionsfehler!!!!!
Achtung Produktionsfehler!!!!!! Bei den über amazon verkauften platten ist das Cover zu kurz abgeschnitten und die platte schaut 2-3 mm aus dem Cover. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Carsten2 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Weniger Bekanntes vom Meister - Spitzenklasse
Auch die weniger bekannten und bereits etwas älteren Werke von Steven Wilson mit seiner Combo Porcupine Tree sind der Hammer. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Michael Mertin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderschönes Album
Wie eigentlich (fast) alle porcupine tree. Vielschichtig und auf hohem Niveau produziert. Wunderbar. Ein Werk zum genießen und entspannen. ..
Vor 11 Monaten von Mathias veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gute Idee, Perfekt gemacht
Eigentlich liest sich die Tracklist wie ein Rückblick oder Best Off von Porcupine Tree. Aber Hallo, hier passiert genau was anderes!! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. April 2011 von Erwin Olejnik
5.0 von 5 Sternen wunderbare Höhenflüge
Allein für den Opener "buying new soul", das Instrumental "untitled" und die fast 15minütige Langfassung von "even less" hätte sich "recordings" schon gelohnt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Februar 2011 von Hinrich JW Schüler
4.0 von 5 Sternen B-Seite?!?
Nach dem 2002er Output "In Absentia" sollte sich bei Porcupine Tree einiges ändern. Drummer Chris Maitland verließ die Band und Gavin Harrison trat an seine Stelle. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Dezember 2010 von Christian Schmidt
4.0 von 5 Sternen P.Tree Recordings
Good to have for all PT fans. High point-Buying new soul.Low point-Access Denied.Great to have at this "normal" price.
Veröffentlicht am 15. Oktober 2010 von real music lives
2.0 von 5 Sternen Vorsicht
ist geboten bei diesem "Album", denn man kann sich auf das Gespür von Herrn Wilson verlassen. Wenn er einen Song für nicht gut genug fürs reguläre Album... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Oktober 2010 von fagga
2.0 von 5 Sternen Nicht nachvollziehbare Veröffentlichungsmethode!
Es ist eigentlich zu begrüßen, dass PT endlich dieses Album wieder veröffentlichen. Seltsam ist aber, es nicht als digital remasterte Version (und vielleicht sogar... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. September 2010 von Frank Nagel
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar