Recordings of Music for F... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Recordings of Music for Film
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Recordings of Music for Film


Preis: EUR 16,87 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 14,95 12 gebraucht ab EUR 4,48

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Recordings of Music for Film + When
Preis für beide: EUR 38,01

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (24. Juni 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Warp (rough trade)
  • ASIN: B000066RK2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 158.728 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Her Smell Theme 1:35EUR 0,99  Kaufen 
  2. The Girl Of Her Dreams 2:05EUR 0,99  Kaufen 
  3. A Brown Lung Hollering 1:40EUR 0,99  Kaufen 
  4. The Way It Is Waltz 2:31EUR 0,99  Kaufen 
  5. Glad To Be Unhappy 1:44EUR 0,99  Kaufen 
  6. Brown Storm Poem 1:09EUR 0,99  Kaufen 
  7. Good Bye Sadness, Hello Death 1:13EUR 0,99  Kaufen 
  8. Brown Daisies 2:22EUR 0,99  Kaufen 
  9. And A Colored Sky Colored Grey 2:03EUR 0,99  Kaufen 
10. Fishing For Some Friends 1:00EUR 0,99  Kaufen 
11. Six Laughs Once Happy 1:38EUR 0,99  Kaufen 
12. Sunny And Cloudy 1:24EUR 0,99  Kaufen 
13. No More Papa Mama 1:54EUR 0,99  Kaufen 
14. Fatty And Skinny 4:04EUR 0,99  Kaufen 
15. Her Smell Theme (Reprise) 2:21EUR 0,99  Kaufen 
16. Lonely Boy 2:02EUR 0,99  Kaufen 
17. A Falling Down Billy Brown 2:04EUR 0,99  Kaufen 
18. Drowning In Brown 2:21EUR 0,99  Kaufen 
19. A Somewhere Place 3:02EUR 0,99  Kaufen 
20. A Wet Cleaner 2:58EUR 0,99  Kaufen 
21. Sixteen Seconds Happy 1:18EUR 0,99  Kaufen 
22. With Smiles & Smiles & Smiles 2:40EUR 0,99  Kaufen 
23. A Cold And Grey Summer Day 4:29EUR 0,99  Kaufen 
24. Brown 69 1:47EUR 0,99  Kaufen 
25. Dum Beet0:23EUR 0,99  Kaufen 
26. Me And Her 2:23EUR 0,99  Kaufen 
27. Ass Fucker 1:23EUR 0,99  Kaufen 
28. Ass Fucker (Reprise) 1:53EUR 0,99  Kaufen 
29. I Think The Sun Is Coming Out Now 1:41EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Recordings of Music for Film

Amazon.de

Film und Musik -- Vincent Gallo ist in beidem zu Hause. Der Sänger und Multiinstrumentalist, dem mit dem eklektisch unwirklichen When eins der signifikantesten Alben des frühen 21. Jahrhunderts gelungen ist, komponiert bereits seit den ganz späten Siebzigern Soundtracks für Filme, an denen er als Drehbuchautor, Regisseur oder Schauspieler beteiligt ist -- "The Way It Is (Eurydice In The Avenues)" (1984) etwa (neben Gallo mit Jessica Stutchbury und Steve Buscemi) oder "Downtown '81". Allerdings sind diese Musiken, die in dieser repräsentativen Dichte hier erstmals auf Platte erscheinen, nicht immer als Auftragsarbeiten entstanden; die von Buffalo'66 (mit Christina Ricci, Anjelica Huston und Ben Gazzara) nahm Regiedebütant Gallo bereits 1988 auf, zehn Jahre vor der Erstaufführung des Films also. Ein Umstand, der vor allem für erhebliche Kontiunität in der Arbeit des künstlerischen Superindividuums Gallo spricht.

Die Schönheit seiner Musik ist eine gebrochene. Klagende Anmut erfüllt mit erschütternd fragiler Stimme vorgetragene Songs, unheilvoll dräut es in den ambienten Klangspuren wie in einer impressionistischen Variante von Twin Peaks, entworfen von Patricia Highsmith. Die beste, zutreffendste Metapher dafür liefert Gallo in Form eines Songtitels gleich mit: "Brown Daisies" ("braune Gänseblümchen"). --Rolf Jäger


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. Juli 2002
Format: Audio CD
Nach dem mehr als erstaunlichen Debut-album when veröffentlicht Vincent Gallo nun die Musikstücke, die zur Vertonung seiner Filme angedacht war. Diese lassen sich als zerbrechlich zart und durchschlagend minimal bezeichnen. Gallo's heller Gesang ist in seiner Dünne überaus tragfähig. Gallo spielt als würde ihm alles erst in diesem Moment einfallen. Dies läßt den Eindruck von Einsamkeit, welcher sich "aufdrängt" als sehr nahe und authentisch erscheinen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von lorraine am 6. April 2010
Format: Audio CD
Gallo's Selbstvermarktungsstrategie muss man nicht ergründen, so offensichtlich präsentiert sie sich: Gallo in seinem Schaffen ist Gallo I, zerbrechlich, zart, introvertiert, moaning, leise. In Interviews kommt Gallo II zum Vorschein, aggressiv, absichtsvoll politically incorrect (oder das, was er dafür hält), mit knallharten antisemitischen Statements und Konkurrenten- sowie Kollegengedisse. Dieser ganze Aufwand soll symbolisch nochmals befestigen, wo Gallo -- im kulturellen Feld insgesamt gesehen -- steht: außen am Rand, Außenseiter also. Überzeugend ist seine Interviewstrategie nicht gerade, weshalb er es nur zur möchtegern-persona non grata gebracht hat. Aber tatsächlich gehört Gallo zum Mainstream, den er so sehr verachtet, genauer gesagt: zum Offstream des Mainstreams. Um diese Stellung zu behalten, muss man sich am meißten vom Nahestehendsten abgrenzen, d.h. vom Mainstream einerseits und von der nahestehendsten Konkurrenz: Jim Jarmusch etwa, der bei Gallo fett sein Fett abkriegt oder Woody Allen z.B.
Zur Compilation: RoMfF klingt wie eine Ansammlung von Fragmenten. Der Sound erinnert an "When", man hat aber weniger den Eindruck von Songs als kleinen, in sich geschlossenen Entitäten. Dies ist eine von Anfang bis Ende-Hören Compilation; ich rede hier von meiner Erfahrung mit der Doppel-LP aber auch als CD-Besitzer wird man, glaube ich, diese Hörvariante bevorzugen. Die Platte ist wie ein Packet Atmosphäre; ansonsten viele Instrumentals, reduziertes Arrangement, vom heutigen Stand gesehen technisch angenehm unperfekt produziert und für alle Mainstreamhörer, die nicht voll borniert sind, ein Genuss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. Juli 2002
Format: Audio CD
vincent gallo sieht nicht frisch aus, noch ist er ein gewinnertyp.er will es nicht sein, wo verlieren doch so viel exotischer ist und man feinde fast nötiger braucht als freunde.um so mehr überrascht der melancholische, leichte und meist von ihm selbst auf der gitarre begleitete gesang, mit dem vincent gallo die eigenen filme vertont sehen möchte.hell,gebrochen und verloren.da kann ihn wohl nur sein Hund trösten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen