oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Rebellion

Iabe Lapacas , Malik Zidi    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Rebellion sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Rebellion + Into the White
Preis für beide: EUR 15,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Into the White EUR 7,49

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Iabe Lapacas, Malik Zidi, Alexandre Steiger, Daniel Martin, Philippe Torreton
  • Komponist: Klaus Badelt
  • Künstler: Gigi Akoka, Philip Boëffard, Mathieu Kassovitz, Agnès Beziers, Thomas Beard, Bruno Coupe, Benoit Jaubert, Christophe Rossignon, Emmanuelle Cuillery, David Bertrand, Guillaume Colboc, Lionel Devuyst, Giuseppe Ponturo, Hervé Jakubowicz, Pierre Geller, Marc Robert
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Capelight (Alive AG)
  • Erscheinungstermin: 18. Januar 2013
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 131 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B009P8LAFW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.181 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

April 1988, Philippe Legorjus (Mathieu Kassovitz), Verhandlungsspezialist und Chef einer Anti-Terror-Einheit, wird in den Pazifik abkommandiert. Rebellen haben im französischen Überseegebiet Neukaledonien einen Stützpunkt der Polizei überfallen und 30 Geiseln genommen. Neben Legorjus' Truppe werden auch 300 Soldaten entsandt. Während das Militär auf ein schnelles Eingreifen drängt, gewinnt Legorjus allmählich das Vertrauen des Anführers der Rebellen. Doch in Frankreich stehen bald Präsidentschaftswahlen an, und weder François Mitterand noch Jacques Chirac wollen vor ihrem Volk als Schwächlinge dastehen...

Produktbeschreibungen

Besonderheiten: Freigegeben ab 16 Jahre

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
3.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wo rohe Kräfte sinnlos walten... 6. März 2013
Von M_H
Format:DVD
Die Franzosen haben in den letzten Jahren mit Filmen wie "Der Feind in den eigenen Reihen" bewiesen, dass sie harte und zugleich kritische Filme über die eigene militärische Vergangenheit machen können.

"Rebellion" führt nicht allzu weit zurück. Im April 1988, mitten im Wahlkampf Mitterand / Chirac, nehmen Bewohner der französischen Pazifikkolonie Neukaledonien zwei Militärposten ein und Soldaten als Geiseln. Die Regierung schickt die Spezialeinheit GIGN unter Verhandlungsführer Legorjus (M. Kassowitz). Der findet schnell heraus, dass sich die angeblich blutrünstigen Rebellen in eine ausweglose Situation manövriert haben und eigentlich nur unblutig gegen ein neues Gesetz und für ihre Unabhängigkeit kämpfen wollten. Doch Vernunft und Ordnung werden bald von militärischen Ausschreitungen und politischem Druck ersetzt. Legorjus Verhandlungen sind zum Scheitern verurteilt.

Der Film ist aus der Sicht von Capitaine Legorjus erzählt und nimmt das dramatische Ende vorweg. Die zwei Stunden Laufzeit beschäftigen sich dann mit der Frage, wie es zu der Katastrophe kommen konnte und warum einem Militärschlag der Vorzug vor Verhandlungen gegeben wurde. Dabei bekommt man den Eindruck, dass die Franzosen ganz unzeitgemäß an ihren Kolonien kleben wie Haare an nasser Seife. Eine Verrohung und kolonialer Dünkel auf militärischer Seite stehen gegen den Wunsch der eingeborenen Völker auf Selbstbestimmung, angestauter Wut und Verzweiflung. Für diese Situation findet der Film einfache und klare Worte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Politik 4. Juni 2013
Format:DVD
Im Jahr 1988 erheben sich die Ureinwohner Neukaledoniens gegen ihre Kolonialherren, die Franzosen. Capitaine Philippe Legorjus wird mit einer kleinen Einheit vor Ort geschickt. Legorjus sucht den Kontakt zum Anführer der Rebellen und sieht die Lösung des Konflikts in Verhandlungen. Doch in Frankreich stehen Wahlen an. Eine schnelle militärische Lösung erscheint den Kandidaten vorteilhafter.

Die semi-biographische Geschichte wird spannend erzählt. Dialoge und schlüssige Handlungen feilen an den Profilen der Protagonisten und bringen interessante Charakteren zutage. Überraschende Wendungen sorgen für Aufmerksamkeit. Gut ausgestattete Szenenbilder verwöhnen das Auge und generieren Atmosphäre. Regie und Schauspieler leisten gute Arbeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Spannender und politischer Film 22. Juni 2014
Format:DVD
Ich habe den Film auf französisch und auf deutsch angeschaut. Keinesfalls langweilig oder langatmig sonder spannend und potisch hochinteressant bis zur letzten Minute. Wer einen Rambo-Film erwartet, wird sicherlich enttäuscht. Es wird gezeigt wie Machtbesessen Potiker und die Elite der französchische Armee sind. Rücksichtlose Entscheidungen zu Lasten der Ureinwohner und Verfälschung der Tatsachen um die eigene Karriere nicht zu gefährden. Als Franzose wünsche ich mir mehr davon.
Unbedingt empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen echt ugte Story 30. Mai 2014
Von Tuvok
Format:DVD
eine Geschichte die bewegt, von einer Story die man noch nie gehört hat, aus einem Land wo der Film sich abspielt dass man nicht mal kennt, mti Leuten die gut spielen und einer Story die wahr ist, ja echt irre, Krieg und Politik, 2 x Mist
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar