Realm of Shadows ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Realm of Shadows
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Realm of Shadows


Statt: EUR 18,99
Jetzt: EUR 18,53 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,46 (2%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 12,20 1 gebraucht ab EUR 11,50

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Realm of Shadows + Nine Paths + Under a New Sign
Preis für alle drei: EUR 54,55

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. September 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Lasers Edge (Alive)
  • ASIN: B002HVEUX8
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.028 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Ethereal 6:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Antagony 7:52Nur Album
Anhören  3. Two Of A Kind 5:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Momentum 2:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Awakening 2:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Dark Souls 5:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Realm Of Shadows 5:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. A Million Lives 6:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Occlusion11:13Nur Album

Produktbeschreibungen

"Realm of shadows" das dritte Album der Symphonic Rockern aus den Niederlanden. Im Vergleich zu dem ruhigeren Vorgänger orientiert sich dieses neue Album eher an Arena meets Marillion meets Dream Theater, ein Konzeptalbum in dessen Zentrum eine metaphyische Reise steht. Es geht also düsterer zu als bislang. Mit einer kompletten Palette an Zutaten für ein klassisches Symphonic Rock Album, Mellotron, Hammondorgel, Gitarrensoli und einer ausdrucksstarken Stimme ausgestattet, wird "Realm of shadows" die Fanbase vergrößern - keine Frage! Knight Area starteten als One-Man-Show als Gerben Klazinga im Alleingang das 2004er Werk "The sun also rises", lediglich unter Mithilfe einiger Studiomusiker, produzierte. Der Erfolg dieses Debüts überzeugte Gerben davon, eine Band mit festem Line-Up zu schaffen, die die Musik Knight Areas auch live umzustezen in der Lage sein würde. Gesagt getan und 2007 schon konnte diese Band mit "Under a new sign" ein neues Zeichen setzen - eines, das weltweit sehr gute und zum Teil euphorische Reviews bekam. Und auch live von vielen Zuschauern in Europa und Nordamerika bejubelt wurde. Der für seine Masteringtätigkeiten mit einem Grammy ausgezeichnete Bob Katz hat das neue Album zu einem epischen Meisterwerk veredelt.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Colling VINE-PRODUKTTESTER am 14. Oktober 2009
Format: Audio CD
Bis letzte Woche war mir Knight Area noch unbekannt, der Name zwar nicht, aber der musikalische Output. Durch Zufall stiess ich im Laden auf die neue CD. Naja, das Cover erinnert mich an düsterste Metalbands der Marke "wer spielt schneller und lauter Gitarre als ich". Hab trotzdem mal die CD mit einigen anderen angehört und war sehr überrascht. Also gekauft und ab nach Hause in den Player.

Nach dreimaligem Hören hier mein Fazit. Die Zusammensetzung der Band mit Keyboards als tragendem Element, Gitarre, Bass, Drums und einem eigenständigen Sänger ist schon mal sehr klassisch. Und was die 5 Holländer zu bieten haben ist Progrock klassich pur, aber keinesfalls angestaubt. Im Gegenteil: sie überzeugen mit modernen Arrangements auf der ganzen Linie. Es frickelt nicht so sehr wie Anfang der 70er, keine Note wird zuviel gespielt und vor allem hat das Album einen grossen Pluspunkt: der Sänger ist gnadenlos gut und die Gesangslinien sind ihm auf den Leib geschrieben worden. Doch auch die Instrumentalisten haben ihre Vorgänger studiert und so kommt eine Mischung aus den frühen Genesis, den früh 90ern Marillion und den heutigen Sylvan heraus. Doch sie kopieren nicht, sie entwickeln sehr schnell ihren eigenen Stil.

Das Album startet sofort mit einem richtig guten Song "Ethereal". Die Keyboards spielen eine wunderbare Melodiefolge (das tun sie eigentlich in jedem Song), die Stimme setzt ein und man hat sofort das Gefühl, dass hier eine grossartige CD im Player liegt. Ein absolutes Highlight im ersten Teil sind die beiden Instrumentals "Momentum" und "Awakening". Das ist Progrock at it's best. Um dann sofort mit "Dark souls", meines Erachtens dem besten Stück nachzulegen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen