Gebraucht kaufen
EUR 3,99
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Speed Reading. Schneller lesen, mehr verstehen, besser behalten Gebundene Ausgabe – 2002

3.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99 EUR 0,86
3 neu ab EUR 19,99 16 gebraucht ab EUR 0,86

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tony Buzan ist international als Erfinder der Mind-Mapping-Methode bekannt. Er gab einige Zeit das Internation Journal for MENSA heraus und arbeitete für Rundfunk und Fernsehen.


Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ich selbst bin Legastheniker und weiß durch aus was eine Lese- und Rechtschreibschwäche ist. Mit 50 Wörtern pro Minute quälte ich mich bis lang durch Bücher, was mir pro Seite meist 5 min kostete, bis ich dieses Buch entdeckte. Nach den ersten Lektionen schaffte ich es meine Geschwindigkeit auf 250 Wörter pro Minute zu verbessern, bei einem Textverständnis von 96% !!!
Mittlerweilen bin ich bei ca. 500 Wörter/min angelangt!!!!
Fazit, wer mal wissen will wie man wirklich ließt, sollte sich das Buch auf jeden Fall besorgen. Jedem dem ich das Buch gezeigt habe, war davon begeistert.
Kommentar 13 von 16 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vorweg gesagt: schnell zu lesen, nicht allzu umfangreich (leider auch inhaltlich).
Dieses Buch eröffnet sichtlich logische und nachvollziehbare Wege um die persönliche Lesegeschwindigkeit zu erhöhen und das Textverständnis zu verbessern. Die Historie und die menschlichen Hintergründe des Lesens werden beleuchtet. Bedeutende Themen wie Subvokalisierung und Methoden zum schnellen Sichten von Quellen und Textmaterial werden erörtert. Dies jedoch (besonders Subvokalisierung) in nur geringem Umfang.
Insbesondere bei der Thematik des schnellen optischen Erfassens ganzer Textseiten fehlt die Erläuterung zur Umsetzung. Generell vermißt man das "An-die-Hand-nehmen" durch den Autor um den entscheidenden Schritt zur Verbesserung der Leseeffizienz zu realisieren. Positiv zu bemerken ist, dass ich mit Hilfe kleiner Tips meine Lesegeschwindigkeit etwas steigern konnte und dadurch mich nicht länger mit dieser Lektüre aufhalten mußte. Den Nutzen dieses Buches muß jeder selbst abwägen. Zu einer Steigerung auf 2000 Wpm wird dieses Werk jedenfalls nicht beitragen.
Kommentar 10 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
habe mir das Buch vorgestern in der Bücherrei ausgeliehen! Nach 75 gelesenen Seiten kann ich folgende Kritik abgeben: alles was ich bis jetzt gelernt hab, ist, die richtige Sitzposition, Lesehilfe (Stift), die richtige Arbeitsumgebung und Rücksprünge (Regressionen) vermeiden! Bis jetzt kam ein einziger Test dran, der mein Fortschritt aufzeigen soll! Habe mich zwar von 223 Wörter auf 311 Wörter die Minute verbessert, aber mein Textverständnis ist von 53 % auf 28 % gefallen! Aber das glaube ich, lag an mir selber, denn ich hab viel zu schnell gelesen! Jetziges Fazit: viel zu aufgebläht, viel Dahergerede, hauptsache das Buch wird dicker! Das gelernte nach 75 Seiten könnte man auf 3 Seiten zusammenfassen! Mal abwarten was die restlichen 167 Seiten bringen!
1 Kommentar 2 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden