Gebraucht kaufen
EUR 12,96
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Re-imagine!, deutsche Ausgabe Gebundene Ausgabe – 2004


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2004
EUR 12,96
5 gebraucht ab EUR 12,96
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Wohlfühlmomente in der kalten Jahreszeit: Stöbern Sie durch unsere Auswahl an Wohlfühlprodukten, die einen den grauen Winteralltag vergessen lassen. Zum Shop.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Unverwechselbar Dorling Kindersley
Unverwechselbar Dorling Kindersley
Entdecken Sie die Vielfalt der Bücherwelt von Dorling Kindersley: Das umfangreiche Sachbuchprogramm für Erwachsene und Kinder mit illustrierten Ratgebern, Nachschlagewerken und Reiseführern.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: Dorling Kindersley (2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3831005796
  • ISBN-13: 978-3831005796
  • Größe und/oder Gewicht: 26,2 x 20,2 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 743.831 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tom Peters, Bestsellerautor und einer der einflussreichsten Management-Vordenker unserer Zeit. Berater der US-Regierung und ehemaliger Vorstand von McKinsey & Co. Autor zahlreicher internationaler Businessbestseller. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 19. August 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Tom Peters war schon immer das Enfant terrible der Management-Vordenker. Und weil er der Welt, den Kunden und sich selbst nichts mehr beweisen muss, wird er inzwischen, so frech, dass er in diesem Buch ohne Umwege direkt ins Ziel trifft. Für diesen Meisterschuss musste er jedoch erst zum großen Befreiungsschlag ausholen, den nur ganz wenige wagen. Das heißt im Klartext: Peters findet traditionelle Business-Schools und die Wirtschaftsfakultäten an den Hochschulen vertrottelt und gemeingefährlich, da sie lediglich überholtes Wissen neu aufwärmen und sich einen Deut darum kümmern, wie der Mensch wirklich ist.

So kompromisslos war Peters noch nie. Mit bald siebzig Jahren führt er seinen jüngeren Kollegen vor, worum es beim Marketing wirklich geht. Daher finden sich in diesem wunderschönen Buch Begriffe, die in keinem Schlagwortregister „normaler" Managementwerke zu finden sind.

Das neue Buch hat nur noch wenig mit seinem Bestseller „Auf der Suche nach Spitzenleistungen" zu tun, der ihn über Nacht zum Weltstar gemacht hat. Auch das braucht Mut, sich von alten Glaubenssystemen zu befreien. Geholfen hat ihm dabei der Blick auf die Ruinen ehemals stolzer Firmentempel. Und natürlich auf deren Bewohnerinnen und Bewohner.

Radikalität kann auch Selbstzweck sein. Doch davon ist Peters Lichtjahre entfernt. Er ist einfach ein guter Beobachter und schärft seinen Blick nochmals, wenn er wütend wird. Und zu Wutausbrüchen bieten die gegenwärtigen Marketingansätze jeden Tag Anlass. Ein Hassbuch ist es aber nicht geworden, im Gegenteil.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd Röthlingshöfer am 13. Oktober 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Tom Peters hat Mitleid mit dem armen Braun. Wie Winston Churchill. Er steht auf knallbunte Farben. Auf knallbunte Worte, knallbunte Ideen und knallbunte Taten. Vielleicht ahnen Sie es bereits. Dies ist kein gewöhnliches Wirtschaftsbuch. Es ist weder ausgewogen noch neutral. Es ist parteiisch, kompromisslos und an den meisten Stellen laut.

Es ist ein Bilderbuch, ein Pamphlet und eine Fundgrube von Ideen, Anstößen, Zitaten, Fakten. Mit der Dringlichkeit eines sechzigjährigen Managementgurus geschrieben, der offensichtlich meint, das Wichtigste in aller Deutlichkeit sagen zu müssen, um den Richtungswechsel im Denken noch miterleben zu können.

Am offensichtlichsten wird der knallbunte Ansatz im Layout: da gibt es Hervorhebungen mit Farben und Schriftgrößen, kleine und große Bilder, äußerst lebendige Marginalspalten, Anekdoten neben Zahlenreihen, großformatige Bilder oder Pfeile die quer über den Seiteninhalt verschossen werden. Fast ein bisschen so, als wäre das frühe Focus Layout zwischen Businessbuchdeckeln wiedergeboren.

Tom Peters fordert in seinem Buch nichts weniger als das völlige Neu-Erfinden von Unternehmen, Leistungen, Produkten, der Politik oder des Selbstmanagements. Die Zeiten sind chaotisch, eine Haltung die vielen seit dem 11. September bereits im Bewusstsein dämmert. Die Globalisierung als zweischneidiges Schwert, der internationale Terrorismus, der Jobvernichtung in den westlichen Gesellschaften, das Voranschreiten von IT und New Economy in noch ungeahnte Dimensionen – Tom Peters meint, mittlerweile müsste jeder Blinde sehen, wohin de Reise geht. Ohne Veränderung wird es ungemütlich, wenn nicht gar tödlich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Lothar J. Seiwert am 23. August 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Tom Peters ist der Querdenker unter den Management-Gurus und laut Umfrage des Britischen Verlages Bloomsbury Mitautor des wichtigsten Business-Buches aller Zeiten, "Auf der Suche nach Spitzenleistungen" (1982). Sein 11. Buch "Re-imagine!" ist wie seine Vorträge gestaltet: ein knallbuntes Sammelsurium an trendigen "new business"-Marketing-Ideen, -Geschichten, -Fakten, -Fotos und vieles mehr - garniert mit Beispielen, Detailbetrachtungen, unzähligen Zitaten - querbeet durch die Tom-Peters-Welt.

Für die vielen Tom-Peters-Fans auch im deutschsprachigen Raum bleibt das Buch ein absolutes Muss (falls Sie es nicht ohnehin schon im englischen Original erworben hatten). Für innovative Querdenker, Trend- und Marketing-Freaks ist das Buch ebenfalls ein außergewöhnlicher Impulsgeber, auch wenn der Tom-Peters-Stil für den einen oder anderen sicherlich stark gewöhnungsbedürftig ist. Wenn Sie sich jedoch nur EINE gute Idee aus diesem umfangreichen Kompendium, in dem Sie wie in einer Illustrierten gerne herumblättern werden, herauspicken, hat sich die Lektüre und Anschaffung des Buches auf jeden Fall voll gelohnt. Last but not least gibt es weiteres Bonusmaterial auf verschiedenen Webseiten und Foren von Tom Peters.

Wer es schrill und schräg mag, ist mit Tom Peters' "Re-imagine!" bestens bedient!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Kensok TOP 1000 REZENSENT am 15. April 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Tom Peters ist zornig. Er hasst ängstliche Manager, die das kreative Potenzial ihrer Mitarbeiter bremsen, erst recht nachdem sie ihr Unternehmen auf die Spur der erfolgreichen Spitzenleistungen gebracht haben. Für ihn sind solche Manager inzwischen konservativ. Tom Peters liebt das Chaos, und er geht meisterlich damit um. So gibt er anders Gestrickten auf den Gegenüberstellungen "Früher - Heute" immer wieder einsichtsvolle und zusammenfassende Verschnaufpausen:

Während die Menschen früher ihre Zeit im Unternehmen einfach absaßen, wollen Sie heute kraftvoll durchstarten. Während früher die Verkaufsabteilung am Ende des Flus war, ist sie heute überall. Während früher Frauen im Unternehmen vor allem Unterstützungsfunktionen waren, gehören Sie heute als beziehungs- und kooperationsorientierte Mitarbeiter in Verkaufspositionen.

Das Buch ist ein Sammelsurium von Meinungen, Zitaten, Belegen und Tipps. Es das Chaos - dem wir kaum ausweichen können - mit System, das ein klares Ja zu Spitzenleistungen nicht nur erlaubt, sondern sogar fordert. Fantasie, Fehlerfreudigkeit, Neugier, Schnelligkeit, bei alldem auch Respekt und die Bereitschaft zur verantwortlichen Für- und Mitsorge sind angesagt.

Chaos, soviel lerne ich von Tom Peters, bietet viele Möglichkeiten. Chaos um des Chaos` Willen wäre jedoch dumm: Es soll etwas Nützliches dabei herauskommen, das revolutionär in die Kultur hineinwirkt. Nicht irgendwann, sondern jetzt. Und Jetzt ist immer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen