Re-inventing Japan: Nation, Culture, Identity und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Re-Inventing Japan: Time ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Nearfine
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem Zustand. Buch kann Gebrauchsspuren aufweisen oder Bibliotheksstempel enthalten. Lieferung voraussichtlich innerhalb von 20 Tagen.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Re-Inventing Japan: Time Space Nation: Nation, Culture, Identity (Japan in the Modern World) (Englisch) Taschenbuch – März 1998


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,98
EUR 26,70 EUR 21,37
12 neu ab EUR 26,70 6 gebraucht ab EUR 21,37
EUR 29,98 Kostenlose Lieferung. Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Re-Inventing Japan: Time Space Nation: Nation, Culture, Identity (Japan in the Modern World) + The Human Web: A Bird's-Eye View of World History + Introducing Sociolinguistics
Preis für alle drei: EUR 78,06

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 236 Seiten
  • Verlag: M E Sharpe Inc; Auflage: New. (März 1998)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 076560082X
  • ISBN-13: 978-0765600820
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 18 - 18 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 22,9 x 15,3 x 1,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 264.674 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

This text rethinks the contours of Japanese history, culture and nationality. Challenging the mythology of a historically unitary, even monolithic Japan, it offers a different perspective on culture and identity in modern Japan.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nik am 15. Mai 2000
Format: Taschenbuch
Tessa Morris-Suzuki offers a overview of recent scholarship regarding changing Japanese notions of nation, culture, race, gender, civilization and citizenship, with a particular and distinctive emphasis on the spatial and temporal dimensions of these concepts. Her writing is lucid and nuanced, and her treatment of these topics is both accessible to a general audience and of interest to specialists in the field.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 1 Rezension
9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
An Excellent Introduction to Contemporary Debates 15. Mai 2000
Von Nik - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
Tessa Morris-Suzuki offers a overview of recent scholarship regarding changing Japanese notions of nation, culture, race, gender, civilization and citizenship, with a particular and distinctive emphasis on the spatial and temporal dimensions of these concepts. Her writing is lucid and nuanced, and her treatment of these topics is both accessible to a general audience and of interest to specialists in the field.
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.