EUR 21,98 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von all-my-music-rheingau

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
EliteDigital DE In den Einkaufswagen
EUR 58,95
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Re-Ac-Tor

Neil Young Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 21,98
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch all-my-music-rheingau. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen


Neil Young-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Neil Young

Fotos

Abbildung von Neil Young

Biografie

NEIL YOUNG - NEUES ALBUM „STORYTONE“ ERSCHEINT BEREITS AM 31. OKTOBER

+++ Neuer Protest-Song „Who’s Gonna Stand Up?“ in mehreren Versionen+++

+++ Nach Minimalismus nun Aufnahmen mit Orchester +++

+++ Zweites neues Album in diesem Jahr+++
Schon im Frühjahr diesen Jahres ließ NEIL YOUNG verlauten, dass er für dieses Jahr gleich ... Lesen Sie mehr im Neil Young-Shop

Besuchen Sie den Neil Young-Shop bei Amazon.de
mit 139 Alben, 14 Fotos und 1 vollständiger Song im Streaming.

Produktinformation

  • Audio CD (21. November 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Wbr (Warner Music Austria)
  • ASIN: B000008MK2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.556.872 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr harter durchschnittlicher Crazy-Horse-Rock 23. Mai 2003
Von steve_be
Format:Audio CD
Die letzte Scheibe, die Anfang der 80er auf Reprise rauskam, bevor der Meister zu Geffen wechselte, um noch skurrilere Sachen rauszubringen. Sehr harter, gitarrendominierter Rock, Verzerrer ist durchgängig bis Anschlag aufgedreht.
Sollte auch zu Hause sehr laut gehört werden. Highlights auf der Scheibe sind: "Southern Pacific" (der beste Zug-Song, den es gibt) und das absolut meisterliche "Shots" (allerdings schon 1978 zu besten Rust Never Sleeps-Zeiten eingespielt), welches die Scheibe mit einem echten Knall enden lässt. Wirklicher Müll ist dagegegen "T-Bone", einziger Text ist "Got mashed potatoes, ain't got no T-Bone", der fast 10 Minuten lang zu einer absolut monotonen Melodie wiederholt wird. Totale textliche Verirrungen in "Motor City" (...there's too many Datsuns in this town), welches sich dazu von der Melodie eher wie griechische Folklore anhört.
Das Album ist qualitativ und kreativ zwar Lichtjahre von Krachern wie "Zuma", "Rust Never Sleeps" oder auch späteren Werken mit Crazy Horse ("Sleeps with Angels" oder "Ragged Glory")entfernt, aber insgesamt ein noch gutes Album.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar