Røde PSA1 Gelenkar... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 89,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Keepdrum / Preise inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 87,23
+ EUR 2,90 Versandkosten
Verkauft von: mysevendo
In den Einkaufswagen
EUR 90,54
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Røde PSA1 Gelenkarmstativ
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Røde PSA1 Gelenkarmstativ

von Rde
| 7 beantwortete Fragen

Preis: EUR 79,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 79,00 4 gebraucht ab EUR 71,10
  • Unterkategorie: diverse Halter/Klemmen
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Røde PSA1 Gelenkarmstativ + Rode NT-1A  Großmembran-Kondensatormikrofon mit goldbedampfter und elastisch gelagerter 2,5 cm (1 Zoll) Nierenkapsel + Behringer XENYX 302USB 5-Input Mixer mit XENYX Mic Preamp und eingebautem USB Audio Interface
Preis für alle drei: EUR 322,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Der neue iOS-Shop für Musikinstrumente & DJ-Equipment:
    Nutzen Sie Ihr iPhone nicht nur zum Telefonieren und Surfen.
    Zu dem Shop


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen54 x 9,5 x 22,2 cm
ModellnummerPSA 1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001D7UYBO
Amazon Bestseller-Rang Nr. 125 in Musikinstrumente (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit10. Dezember 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Technische Daten


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick Kaiser am 3. November 2014
===KAUFDATUM/LIEFERTAG===
Gekauft habe ich diesen Artikel am 25. Oktober. Geliefert wurde dieser am 28. Oktober. Als Amazon PRIME Mitglied ist das kein Thema und steht deswegen auch garnicht in Frage!
TOP+++

===WARUM KAUFTE ICH DEN ARTIKEL===
Ich Kaufte das RODE PSA1 Gelenkarmstativ für mein RODE NT1-a.
Da ich allgemein gute Qualität von RODE gewohnt bin, entschied ich mich auch hierfür für ein RODE Produkt.

===ARTIKELBEWERTUNG===
Das Stativ ist wirklich gut und hält das Mikrofon ohne Probleme. Das Mikro bleibt auch in der Position in der man es eingestellt hat, ob der Arm dabei ausgefahren oder eingefahren ist, ist hierbei egal. Das finde ich natürlich Spitze, da ich das Mikro einmal einstellen muss und mich dann nicht weiter darum kümmern muss.

So zumindest die Theorie.
Jetzt aber zur Praxis.

Am Donnerstag Abend (30.11.2014), also nicht einmal 2 Tage im Einsatz merkte ich, dass sich mein Mikro immer weiter Richtung
Boden bewegte. Grund hierfür war die Klemme in der die Schraube befestigt ist die das Mikro hält.

Nochmal alles ganz genau angeschaut und die Schrauben alle überprüft (naja ok die eine Schraube). Was genau der Grund war warum diese sich ständig löste, weiß ich nicht genau. Aber dafür habe ich mit einer anderen Schraube von zuhause das jetzt befestigt und seitdem hält das Mikro ohne Probleme.

Ich bin der Meinung, dass es sich hierbei bei mir um ein Produktionsfehler handelt, weswegen ich hier auch weiter nichts unternehmen werde, da es genau das tut was es soll.

Deswegen vergebe ich hier 4 Sterne. Der 1 Stern der fehlt der würde dazu kommen, wenn ich nicht selber Hand anlegen müsste.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nils Weidl am 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Echt ein Topprodukt. Hatte bisher ein anderes normales Stativ und ein anderes Tischstativ für mein Rode NT1A Mikrofon und muss sagen, ich bin von diesem hier begeistert.

Der Preis für das Rode PSA1 muss man schon sagen ist sehr happig und von den Bildern her war ich doch etwas im Zweifel, ob dieses Stativ wirklich mein Mikrofon, welches mit Spinne doch 2kg wiegt zu halten. Doch es ist so wie es sein muss. Ich ziehe am Stativ, bewege es auf die richtige Höhe und es hält dort und bleibt auch dort. Bei den anderen Stativen, die ich habe, musste ich öfters Schrauben oder ähnliche Befestigungen nachziehen, damit das Mikrofon an Ort und Stelle blieb. Manchmal wollte es auch einfach nicht auf der Höhe bleiben wo es sollte, vor allem wenn das Mikrofon nach schräg oben gehalten werden sollte. Hier ist das anders, es ist beweglich, also man kann einfach die Einstellung ändern, ohne an Schrauben drehen zu müssen und trotzdem bleibt das Mikro dann in Position. Einfach klasse, bin sowas von positiv überrascht und würde es jedem empfehlen.

Man kann das Stativ sowohl an dicken Schreibtischplatten mit einer Klemme befestigen, es gibt auch die Möglichkeit es in einem Loch zu befestigen, also in den Schreibtisch einzulassen. Bei mir ist es nur dran geklemmt, da es auch sein kann, dass ich mal die Einstellung ändern muss.

2 kleine Kritikpunkte habe ich jedenfalls noch, die aber nicht zu einem Punkt-Abzug führen: Ich hätte gerne noch ein viertes Kabelklettband um das Kabel am Arm zu befestigen. Da habe ich mir mit ein wenig Bastelei geholfen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Das Rode NT-USB, welches ich an dem Mikrofonarm verwende, wird absolut stabil gehalten, kann trotzdem frei bewegt werden und schnappt an keiner Position aufgrund der Federn zurück oder sinkt, sondern bleibt bombenfest an der Position stehen.

Optisch gefällt mir der Arm auch ganz gut, da er wie ich finde, einen sehr professionellen Eindruck macht.

Lediglich die Verarbeitung finde ich nicht sonderlich gut, vorallem für den Preis von rund 70€,
-Das ganze verkratzt ziemlich leicht, das Gerüst ist, obwohl es sehr gut hält, eigentlich aus den selben Materialien wie eine billige Ikea Lampe (http://amzn.to/14F0thp) gemacht

-das Gewinde, um das Mikrofon zu befestigen, hat leider keinen so Vertrauenerweckenden Mechanismus

-Die Tischklemme fühlt sich so an, als könnte sie ziemlich leicht brechen, wenn man etwas zuviel Druck ausübt...

Sehr positiv überrascht war ich aber von der klasse Kabelführung durch die Klettverschlüsse und die Einkerbungen, sodass man sicher ist vor Kabelbrüchen.

Fazit:
Erfüllt seinen Zweck, das Mikrofon wird absolut bombenfest gehalten und der Mikrofonarm ist trotzdem frei beweglich, lediglich die Verarbeitung könnte grade für diesen Preis etwas besser sein...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M.C. am 4. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Das Stativ erfüllt seinen Zweck hervorragend. Bei mir dient es als Halterung für ein Rode Podcaster Mikrofon in einer Rode Spinne. Die Teile sind erwartungsgemäß miteinander kompatibel und das Stativ kann das doch recht schwere Mikrofon problemlos in der eingestellten Position halten - es gibt nur wenige Zentimeter nach und bleibt dann dort fixiert.

Was allerdings negativ auffällt und für den Preis eigentlich ein Unding ist, ist die wirklich miese Materialanmutung. Die Tischhalterung aus Kunststoff, der zugehörige Metallbügel und auch Teile des Arms sind deutlich zerkratzt. Ich habe das erste Exemplar sogar zurückgeschickt und mir Ersatz zukommen lassen, weil auch noch eines der drei Klettbänder zur Kabelfixierung gefehlt hat. Zudem waren die verchromten Schraubenköpfe des ersten Stativs stark angerostet. Ich weiß nicht, ob ich hier von Amazon Retourenware erhalten habe oder ob bereits ab Werk falsch verpackt wurde. In jedem Fall ist das Austauschprodukt komplett geliefert worden und Rost ist auch keiner zu sehen. Kratzer sind trotzdem mehr als genug vorhanden. Darauf sollte man sich also wohl einstellen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen