Ray Ban Sonnenbrille Metallic RB 3183 grau 63

4.1 von 5 Sternen 47 Kundenrezensionen

Preis: EUR 82,40 - EUR 183,72 und KOSTENFREIE Rücksendungen für einige Größen und Farben. Details
Jetzt: Niedrigerer Preis auf ausgewählten Optionen verfügbar
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auswählen
003/8Z
  • Y
  • Glasbreite: 6.3 cm
  • Stegbreite: 15 Millimeter
  • Ray-Ban Klassiker Top Bar

Final Fashion Sale
Bis zu -70% auf Bekleidung. Jetzt entdecken
Bitte wählen Sie: Größe


Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:
  • Entdecken Sie Top-Marken zu Top-Preisen für Sport & Freizeit.

  • Unsicher bei Größe, Farbe oder Form für jemand anderen? Amazon.de Geschenkgutscheine sind für Millionen Artikel einlösbar. Ein praktisches Geschenk für alle Fälle!

Produktbeschreibungen

Features: Glasdurchmesser: 63 mm UVA und UVB Schutz CurveLens Logodetails sehr gute Passform HerstellerFarbe: 63mm gunmetal green Material: 100% Metall


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 5 g
  • Modellnummer: RB3183
  • ASIN: B007Y81ZEG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 23. August 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 47 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.954 in Bekleidung (Siehe Top 100 in Bekleidung)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Ray-Ban bei Amazon.de

Ray-Ban
Entdecken Sie das gesamte Sortiment. Hier klicken

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: grauGröße: 63 Verifizierter Kauf
Mit dieser Brille habe ich eine richtig schicke und durchaus bequeme Sonnenbrille gefunden. Leider hat dieses Modell 2 entscheidenden "Mängel" die mich zur Zurücksendung bewogen haben. Das entscheidenste ist, dass die Gläser innen so verspiegelt sind, dass ich ständig Reflektionen gesehen habe. Ich hatte den Eindruck die Brille sei permanent schmutzig. Das zweite und weitaus
kleinere Manko ist, dass ich außerdem die Nasenbügel zu sehr im Sichtfeld hatte. Das ist aber mit Sicherheit bei jedem anders, denn das hängt halt vom Augenabstand ab.

Fazit: Tolle Brille, aber die Reflektionen gehen gar nicht. Schade.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: grauGröße: 63 Verifizierter Kauf
Die Brille ist schick, aber die Gläser sind unterirdisch. Innen nicht entspiegelt, fängt sich das Licht Dank zu kleiner Gläser in der Brille und verursacht Reflexionen auf der Innenseite der Gläser, exakt auf Höhe der Blickachse nach vorne. Schlechter geht es eigentlich nicht mehr. Kein Vergleich zu den hochwertigen optischen Produkten, die Ray Ban noch vor einigen Jahren angeboten hat.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Matthias H. HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 21. Juli 2010
Farbe: Black (006/71 Matte Black)Größe: 63
Ich hatte dieses Modell bei einem Optiker gesehen und sie hat mir sehr gut gefallen.
Ich habe sie mir dann über das Internet bestellt.

Im Alltagsbetrieb (hauptsächlich beim Autofahren) merkte ich dann erst, dass die Brille einen Designfehler hat.

Man hat ständig die Nasenbügel/Halterung im Blickfeld. Auch die Schrauben in diesem Bereich sind irgendwie immer im Weg. Ganz schlimm macht sich das beim Autofahren bemerkbar, wenn man seitlich blickt, rückwärts Einparkt oder bei schnellen Blickwechseln. Das dreidimensionale Sehvermögen wird dadurch beeinträchtigt.

Nun könnte man meinen, dass das vielleicht an mir liegt aber ich hatte schon einige andere Sonnenbrillen, da ist mir das noch nicht aufgefallen.

Auch die optischen Eigenschaften der Brillengläser finde ich nicht besonders gut.
Ich hatte zum Vergleich kurz vorher eine TruColor Sonnenbrille, deren optische Eigenschaften (Kontrast) fallen deutlich positiver auf.

Ansonsten ist die Brille in guter Qualität und sieht auch gut aus (ist natürlich Geschmackssache).

Fazit:

Schöne Brille in guter Verarbeitungsqualität. Auf Grund der o.g. Eigenschaften würde ich sie mir aber auf keinen Fall wieder kaufen.
2 Kommentare 23 von 28 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Roberto Blanco am 20. November 2014
Farbe: Black (006/71 Matte Black)Größe: 63
Ich entschuldige mich im Vorhinein, aber so eine erbärmliche Verarbeitung habe ich bei einer RayBan noch nicht gesehen.
Die Dimensionierung der Scharnierverbindung ist so gewählt, das sehr wenig Krafteinwirkung schon ausreicht um diesen Teil kaputt zumachen - RayBan geplante Obsoleszenz.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Grey (004/71 Gunmetal)Größe: 63
ja das teil hat was!

die glaeser sind sehr stark gebogen, so dass sich diese fast um die augenhoehle legen.
man sieht es auch schon an der grossen brillenbox, die deswegen so globig und gross wirkt.

die kunststoffglaeser sind von gewohnt hoher qualitaet und recht kratzerunempfindlich. so wie man das von denen her auch kennt.
allerdings muss man auch hier aufpassen -
die glaeser nur feucht (ob unter dem wasserhahn oder mit feuchten reinigungstuechern reinigen) sonst besteht auch hier die gefahr von kratzern.
sollte doch mal was sein, kann man die glaeser fuer rund 30.- euro pro stueck auch nachbestellen.

ich bin kein ray ban vertreter :), echt nicht. hab das alles beim brillenkauf nur erfragt. daher weiss ich das alles.
diese brille gibt es in verschiedenen buegelfarben und auch glaeserfarben. hier zaehlt der pers. geschmack.
habe mich im laufe der jahre an die gruenen glaeser gewoehnt, und hab auch beim autofahren damit keine probleme.
aber auch geschmacks-/ und gewoehnungssache.

die befestigung der glaeser erfolgt hier am aeusseren rand des glases.
da war ich zugegeben zuerst skeptisch.
die brille davor hatte nen art stift (pro glas) jeweils im aussenbereich des glases.
ein leichtes ueberdehnen der buegel laesst sich einfach im alltag nicht vermeiden, und da haben sich dann nach rund 2 jahren die ersten mikrorisse gezeigt.
weiterhin ist das reinigen um diesen bereich rum eine ziemlich mistige sache.

hier wirkt die verbindung deutlich stabiler und besser im glas verankert.
hoff dass mir das dieses mal nicht so passiert, aber wer ne rahmenlose brille will, der muss die kroete schlucken.

tragekomfort ist gut. sie ist und wirkt sehr leicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Black (006/71 Matte Black)Größe: 63
Im Vorfeld möchte ich erwähnen, dass ich bereits seit meiner Kindheit Brillenträger bin und niemals eine Begeisterung für Sonnenbrillen hatte. Dieses Modell hat mich anders denken lassen.

Ich besitze die Ray-Ban 3183 seit ca. 2003/2004 und die Brille sieht immernoch aus wie neu obwohl sie zahlreiche Urlaubsreisen, Konzerte und Festivals überlebt hat. Das Gestell und die Gläser sind wahnsinnig stabil, sogar ein ungewolltes Drauftreten wurde schadlos überstanden!

Das Design der Ray-Ban 3183 ist universal und passt zu jeder Kopfform - Ich selbst habe eine eher schmale, längliche Kopfform und die Sonnenbrille steht an den Schläfenseiten nicht so über, dass es blöd aussehen würde. Der Sitz ist äußerst bequem, es drückt nichts, selbst nach mehrstündigem Tragen. Die Tönung ist natürlich jedermanns Sache, ich mag es wenn starke Lichtintensität adequat abgedämpft wird, aber nicht so stark, dass es einem dunkel bzw nächtlich vorkommt - und das ist bei diesem Modell der Fall.

Weiterhin gibt es noch eine eher ungewöhnliche Eigenschaft. Wenn ich Auto fahre und bereits meine normale Brille mit Sehstärke trage, kann ich problemlos die RayBan darauf setzen. Beide Brillen haken sich leicht ein, verrutschen und behindern sich gegenseitig nicht.

Schlussendlich möchte ich noch ein paar Worte zu dem Nasenbügel äußern, welcher in einer anderen Rezension als störend empfunden wurde. Wie bereits oben erwähnt, jede Person hat eine individuelle Kopf- sowie Nasenform. Während manche den Nasensteg als störend empfinden, bemerken ihn andere wiederum überhaupt nicht. Es sollte jeder einfach für sich selber ausprobieren wie er damit umgeht.

Zusammenfassend: 1A Sonnenbrille (für mich), ich würde niemals eine andere wollen :)
Kommentar 7 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Ähnliche Artikel finden

Bekleidung > Herren > Accessoires > Brillen & Zubehör > Sonnenbrillen