wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen275
4,1 von 5 Sternen
Anzahl: 1Größe: 12 x 6,5 cmÄndern
Preis:15,59 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. November 2011
Eigentlich waren wir immer dagegen, unserem Sohn ein Spielzeugtelefon oder ähnliches zu schenken. Wir waren der Meinung, dass er kein "billiges Plastik-Spielzeug mit Musik" braucht. Als er aber etwa 10 Monate alt war, zeigte sich an einem anderen Spielzeug mit Melodie, dass er dieses sehr liebte und am liebsten immer wieder den Knopf mit der Musik drückte. Außerdem wollte er auch immer unser Telefon haben, was natürlich bei dem ständigen Fallenlassen nicht so vorteilhaft ist.
So kam es, dass unser Sohn von seiner Patentante schließlich dieses Handy geschenkt bekam. Er hat es nun seit 1 Woche und lässt es gar nicht mehr los bzw. aus dem Blick. Er hat sehr schnell verstanden, wie er die "Tasten" drücken muss und freut sich immer riesig, wenn eine Melodie/Klingelton etc. zu hören ist.
Was das Ganze besonders vorteilhaft macht: Die Melodie und Geräusche sind relativ leise. Das Handy schrillt somit trotz Dauereinsatz nicht ständig durch die Wohnung und auch die Ohren unseres Sohnes sind geschützt. Grund: Der Hersteller möchte das Rollenspiel fördern, wehalb die Kinder sich natürlich das Handy auch ans Ohr halten sollen - und da dürfen die Geräusche nicht zu laut sein. Das ist wohl der wichtigstes Pluspunkt dieses Spielzeugs.
Wir müssen also wieder zugeben, dass Kinder in diesem Alter einfach solche Spielzeuge mit Melodie/Tönen lieben und können es auf jeden Fall weiterempfehlen. Bezüglich der Haltbarkeit können wir noch nicht viel sagen, da es erst seit einer Woche bei uns im Einsatz ist. Aber insgesamt macht es einen sehr robusten Eindruck.
22 Kommentare153 von 159 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2014
Da unsere Smartphones und Fernbedienungen sehnlichst von unseren Kleinen begehrt werden, diese aber bekanntermaßen nicht sonderlich speichelresistent, biss und schlagfest sind ist dieses Fake-Telefon eine super Sache. Ideal für Kinder, die mal gern mit Mamas iphone spielen möchten. Einfach zu bedienen. Nicht sonderlich nervig und super stabil.
Klare Kaufempfehlung
0Kommentar12 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2012
Um die Frage gleich zu Beantworten: Nein, ist es nicht. Die echten Gerätschaften sind immer noch am Interessantesten.
Aber naja, das war wohl zu erwarten..

Das Spielzeug als solches funktioniert aber gut und macht auch Spaß.
Es ist wirklich nicht laut, und ich war auch am Anfang fast ein wenig enttäuscht. Hm aber die Lautstärke ist doch gut so, sie reicht für den kleinen Mann vollkommen aus und dürfte auf Dauer auch Mamas Nerven schonen.
Jede Menge verschiedene Melodien usw., prima!
Es ist halt nicht klein, aber für kleine Terminatoren ;) genau richtig.

Warum ich aber einen Stern abgezogen habe, ist der An(Aus)Knopf. Den finde ich nur bedingt praktisch.
Es wäre für mich irgendwo noch ok, wenn man einfach an und aus schalten könnte, aber das Smartfon schaltet sich nach 1 Minute selbst ab. Das ist für mich eindeutig ungeeignet für ein Baby/Kleinkind. Da erlahmt doch mal schnell das Interesse, wenn sich der Kleine kurz etwas anderem zuwendet und dann weiterspielen möchte und es geht nicht mehr. Das ist so einem kleinen Kind wirklich schwer zu vermitteln.
Ich fände es besser, wenn jeder Knopf das Smartfon wieder anschalten würde.
0Kommentar61 von 71 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2015
also für Kinder ab 9 Monaten find ich es zu früh.. Man muss die Knöpfe zwar nicht fest drücken,aber dafür gezielt treffen.. Dann stört mich leider der an/aus-Schalter. An sich natürlich batterieschonend,aber das Ding schaltet sich nach 1 Minute leider selbst ab.. Für Zwerge,deren Interesse immer mal im Minutentakt von Spielzeug zu Spielzeug wandert ist das langweilig.. Und sogar ich als Mama finde,bei alltäglichen Nebengeräuschen ist das Ding sehr leise.. Das blinken der Tasten ist leider das einzige Highlight für meinen Sohn...
Also alles in allem ist es jetzt nicht schlecht,aber ich würde es nicht wieder kaufen..
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2015
Das Handy ist ein guter Ersatz für Mamas Handy. Die Tasten blinken rot. Eine klingelt, es geht ein Kind ran und sagt Hallo, eine Andere spielt Kinderlieder wie Backe backe Kuchen, ein Männlein steht im Walde usw., eine spielt verschiedene Klingeltöne. Das alles in einer angenehmen Lautstärke. Eigentlich bin ich nicht so für Plastikspielzeug, aber bei dem Handy blieb mir nichts anderes übrig. Meine Tochter findet es toll. Den Punktabzug gibt es dafür, weil das Handy doch recht schwer ist und da Babies doch das ein oder andere Mal was fallen und es dann auf der Stirn o.ä. landen ist das etwas schade.
Schön wäre es auch gewesen, wenn das. Display geblinkt oder geleuchtet hätte. Stattdessen hat es ein Wackelbild mit einer Ente. Für Babies etwas unspektakulär.
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2012
das handy liegt auch bei kleinen kleinen gut in der hand.aber!! es schaltet sich von alleine aus, nach einem kurzem moment und an geht es wirklich nur wenn man den richtigen knopf findet-was für kleine mäuse schwer ist. das kind kann nicht von alleine einfach anfangen zu spielen. die lautstärke ist enorm leise, bei einem gespräch im raum ist es schon schwer das telefon zu verstehen.
0Kommentar23 von 30 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2011
Unsre Zweijährige ist von dem Telefon begeistert. Sie geht nicht mehr ohne Handy los. Auch wir Eltern finden es angenehm, mal ein Spielzeug zu haben, von dem man keine Ohrenschmerzen bekommt.
Die Musik hat eine angenehme Lautstärke und das Telefon macht einen robusten Eindruck. Seitdem unsere Tochter eine eigenes Handy hat, ist unser iPhone nicht mehr ganz so interessant.

Insgesamt ein guter Kauf und auch für kleine Kinder zu empfehlen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2016
Wir haben dieses Handy (das baugleiche Nachfolgermodell 04475) für unsere 8 Monate alte Tochter gekauft. Dieses ist eigentlich ab 9 Monaten, aber da sie so versessen auf unsere Handys ist, haben wir es trotzdem jetzt schon gekauft.
Ich muss sagen, dass ich wirklich begeistert bin. Natürlich sind dadurch die Originale nicht uninteressant geworden, aber dennoch macht es viel Spaß.
Dass einige das Handy als zu leise empfinden, kann ich persönlich nicht nachvollziehen. Ich empfinde dieses Handy als sehr angenehm. Wenn ich 2 Meter entfernt sitze, kann ich immer noch ohne Probleme hören, was gespielt wird, und auch zuordnen, welche Taste gedrückt wurde. Wenn man sich das Handy selbst mal vors Gesicht hält, hat es immer noch eine vernünftige Lautstärke. Ein Kind das damit spielt, ist automatisch sehr dicht dran, hält es vielleicht direkt ans Ohr und eine höhere Lautstärke ist da sicher nicht sinnvoll bzw. wäre sogar sehr schädlich.
Das Handy ist sehr leicht und kann von unserer Tochter sehr gut festgehalten werden mit einer Hand und auch mit beiden Händen. Es ist aber auch robust und hat die Abstürze bislang gut überstanden. Die Tasten muss man schon recht fest drücken, so dass ich auch erst dachte, sie würde es gar nicht schaffen. Aber insbesondere wenn sie es vor sich auf dem Boden liegen hat, kann sie schon gut auf die Tasten drücken. Sie drückt natürlich nicht bewusst eine bestimmte Taste, das ist aber auch nicht schlimm, sie freut sich immer, wenn etwas zu hören ist.
Das Handy hat eine Starttaste, sie muss zunächst gedrückt und das Handy damit aktiviert werden. Danach können alle Tasten verwendet werden. Wird eine bestimmte Zeit keine Taste mehr gedrückt, schaltet sich das Handy automatisch wieder ab. Dies geschieht relativ schnell, so dass ich das Handy anfangs immer selbst wieder aktivieren musste. Mittlerweile höre ich aber immer wieder plötzlich überraschend das Handy dudeln. Meine Kleine schafft es also mittlerweile schon oft alleine, das wird sicher mit der Zeit noch besser werden.
Ich finde das Spielzeug auf jeden Fall sehr gelungen und es kommt bei meiner Tochter super an.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2012
Unser Sohn bekam das "Smartphone" zum 1. Geburtstag und liebt es heiss.
Die abwechslungsreichen Melodien, das Spiel und die bunten Lichter beschäftigen ihn bis zu einer 1/2 Stunde!
Qualität ist sehr gut, das Gerät musste schon einiges mitmachen und funktioniert immer noch.
Die Töne sind nicht zu laut, sodass es das Kind auch direkt ans Ohr halten kann. Und die Eltern sind auch nicht davon genervt... Top Preis-Leistung!
0Kommentar7 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Um es vorweg zu sagen: Wir waren skeptisch, da bei uns bisher kein elektronisches Babyspielzeug im Haus war (wir haben 5 Kinder). Die Skepsis war berechtigt:

Für ein Baby (lt. Empfehlung ab 9 Mon.) müssten die Tasten nach Tastendruck gesperrt sein, denn so kann es nie eine Melodie zu Ende hören oder nur einzelne Tiergeräusche, sondern gleich den gesamten Bauernhof. Unser Sohn bekam es zum 1. Geburtstag und drückt eben irgendwie darauf herum.
Nach Einschalten sollte das Gerät längere Zeit an bleiben, da sehr kleine Kinder den Schalter noch nicht als solches wahrnehmen.
Außerdem stört uns, dass ständig irgendwelche Lämpchen leuchten, die gar nicht gedrückt wurden. Das ist nur verwirrend.
Vielleicht erwarten wir aber auch einfach zu viel und spielen lieber einfachere Spiele mit unseren Kindern.

Positiv fanden wir, dass es schön leise ist. Und immerhin: Unsere 4 Jährige hört sich gern die Kinderlieder an und singt fröhlich mit.
Wer die Hoffnung hat, dass damit das Kind vom eigenen Smartphone abgehalten wird - nein, natürlich nicht. Da hilft nur das altbewährte NEIN.

Unser Fazit: Kein Kind braucht dieses Teil, aber als letztes Mittel auf anstrengenden Autofahrten hat es sich bewährt. Allerdings ist es für unseren Kleinbus schon fast zu leise...
0Kommentar3 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen