Ravensburger ministeps 04... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 23,00
+ EUR 5,06 Versandkosten
Verkauft von: Bezahlbar
In den Einkaufswagen
EUR 24,99
+ EUR 5,99 Versandkosten
Verkauft von: Megashop 2000, Preise inkl. MwSt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ravensburger ministeps 04381 - Kuscheliger Soundball
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ravensburger ministeps 04381 - Kuscheliger Soundball

24 Kundenrezensionen

Preis: EUR 28,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch tradiero und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 23,00 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 23,49
  • Sound: Ja
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    Ravensburger ministeps 04381 - Kuscheliger Soundball + Ravensburger ministeps 04450 - Musikalischer Softwürfel + Ravensburger ministeps 04411 - Mein klingender Greifball
    Preis für alle drei: EUR 58,26

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

    Hinweise und Aktionen

    • Alle Spielsachen und Bücher von Ravensburger finden Sie in unserem Ravensburger Shop!

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht522 g
    Produktabmessungen20,8 x 19,2 x 19,2 cm
    Batterien:3 AAA Batterien erforderlich.
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:6 bis 18 Monate
    Modellnummer04381
    Sprache(n)Italienisch manual, Deutsch manual, Französisch manual, Englisch manual, Spanisch manual, Italienisch
    Modell04381
    Batterien notwendig Ja
    MaterialStoff
    ZielgruppeMädchen, Jungen
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB001KBYU3G
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 72.665 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung522 g
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit5. November 2008
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Auszeichnungen

    Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
    Auszeichnung Auszeichnung

    Produktbeschreibungen

    Produktbeschreibung

    Kuscheliger Sound-Ball

    Ticktack, Tut-Tut ? Zu jedem der gestickten Bilder lässt der Ball ein passendes Geräusch erklingen.

    Baby lernt jetzt Geräusche aktiv wahrzunehmen und zu unterscheiden ? das ist wichtig für die sprachliche Entwicklung. Mit dem Kuscheligen Sound-Ball kann Baby fünf faszinierende Klänge selbst auslösen! Ein leichter Druck auf ein gesticktes Bild, schon erklingt ein sanftes, charakteristisches Geräusch. Und da der Ball dazu noch so schön rollt, fördert er zusätzlich Motorik und räumliche Koordination.

    Inhalt/Ausstattung: Großer, weicher Stoffball, fünf gestickte Bilder und passende Geräusche, das Kind kann die Geräusche selbst auslösen, maschinenwaschbarer Bezug, Betrieb mit 3 AAA-Batterien (nicht enthalten), Durchmesser ca. 15 cm.

    Amazon.de

    Spielball mit Klang-Effekt

    „Rrring, rrring“ – Babys lauschen fasziniert, wenn der dicke, weiche Stoffball plötzlich wie ein Telefon klingelt. Der „Kuschelige Sound-Ball“ aus der Ravensburger ministeps®-Serie hat fünf gestickte Motive mit Überraschungseffekt. Drücken kleine Entdecker ab sechs Monaten drauf, erklingt das passende Geräusch.
    Mit etwa einem halben Jahr lernen Babys, Geräusche aktiv wahrzunehmen und zu unterscheiden. Das ist wichtig für ihre sprachliche Entwicklung. Der Kuschelige Sound-Ball fördert diese Fähigkeit, in dem die Kinder zum Motiv passende Klänge selbst auslösen können. Drücken sie leicht auf das Bild des Autos, ertönt Tut-Tut, die Uhr macht Tick-Tack. Beim Xylophon ist ein sanftes Ding-Dang-Dong zu hören und die gelbe Ente macht Quak-Quak. Die Bilder zum Draufdrücken sind erhaben auf den Ball gestickt, was Babys in dieser Entwicklungsstufe zum Fühlen und Betasten einlädt. Außerdem lässt sich der Ball prima rollen und von sich werfen. Oder man krabbelt schon mal hinterher. In jedem Fall bringt er die Kleinen in Bewegung und trainiert die räumliche Koordination. Beruhigend für Eltern: Die Klänge sind angenehm leise zu hören. Der Bezug aus weichem Babyplüsch lässt sich abnehmen und bei 30 Grad in der Maschine waschen.
    Der Kuschelige Sound-Ball erscheint in der Ravensburger Baby- und Kleinkindserie ministeps®, die exakt auf die geistige, motorische und seelische Entwicklung von Babys und Kleinkindern bis drei Jahre abgestimmt ist.



    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Kurth am 25. Mai 2009
    Den Ball habe ich als Nachfolger von dem ministeps Würfel für meine damals 14 Monate alte Tochter gekauft.
    Er ist wirklich gut verarbeitet und der Klettverschluss des Batteriefaches läßt sich nicht so leicht öffnen wie bei dem Würfel.
    Die Geräusche haben einen schönen Klang, außer der Ente sind alle Gegenstände (Uhr, Telefon, Auto, Glockenspiel) gut getroffen.
    Der Ball ist recht schwer, rollt dadurch etwas langsamer, was Kindern, die z.B. gerade mit dem Robben beginnen sehr entgegenkommt.
    Die Klänge lassen sich durch Draufdrücken auf die Symbole von der kleinen Kinderhand nicht so leicht auslösen, man muss das Feld sehr genau treffen. Für einen Erwachsenen und geübteres Kind ist es kein Problem.
    Trotz dieser kleinen Frustration mag meine Tochter den Ball, und es war ihr möglich, nach kurzer Zeit die Gegenstände zu sich hinzudrehen, wenn ich sie danach fragte.
    Ich denke, der Ball ist für eine längere Zeit ein guter Wegbegleiter, nur nicht gleichzeitig in all seinen Funktionen. Deshalb 4 von fünf Sternen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sternengucker am 18. August 2009
    Verifizierter Kauf
    Der Kuschlige Soundball von Ravensburger hat natürlich erst einmal die Eltern angesprochen.
    Er rollt ganz gut (was man nicht von allen Stoffbällen sagen kann) und hat zusätzlich noch Soundeffekte, wenn man auf die entsprechenden Symbole drückt (was manchmal schwierig geht,da die Schalter z. T. nicht mittig unter dem Symbol liegen, was an der Füllung liegt, die sich beim Batteriewechsel leicht etwas verschiebt...)
    Das Material fühlt sich sehr angenehm an. Die Farben sind schön und die Geräusche wirklich, wie beschrieben, von angenehmem Klang und angenehmer Lautstärke.
    Meine Tochter ist 71/2 Monate und löst die Effekte bisher nur zufällig aus - sie ist aber ganz interessiert, wenn wir es machen...
    Da sie beginnt, zu krabbeln, übt sie auch schon die Ballverfolgung.
    Ich denke, es ist ein Spielzeug, was sich ihr noch erschließen wird, und an dem sie lange Freude haben kann.
    Daher von mir 5 Punkte.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kellech am 17. April 2010
    Habe den Ball als Mitbringsel für einen knapp 8 Monate alten Jungen auserkoren. An das Batteriefach ranzukommen ist nicht ganz einfach, was ich bei einem Babyspielzeug aber als positiv und gewollt ansehen würde. Mit ein bißchen rumdrücken bekommt man die Druckfelder auch wieder an die richtigen Stellen, es sind sogar farbliche Orientierungshilfen am "Innenball" angebracht. Den Aussenbezug kann man waschen, er ist weich, rollt gut und die Geräusche sind toll und nicht zu laut. Der Kleine kann zwar noch nicht gezielt darauf drücken, aber Spaß hatte er allemal!
    Mein Fazit: Spaß für jung und alt, damit kann man nichts falsch machen!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AHEWA am 29. Dezember 2011
    Verifizierter Kauf
    Ich wollte diesen hübschen Ball einer Mutter und ihrem Kleinen schenken und wollte schon mal vorher die Batterien einsetzen.
    Ich habe durch meinen eigenen Sohn und andere Kinder in der Verwandschaft schon sehr viele Male Batterien in solche Spielzeuge eingesetzt, aber das hier ist mit Abstand der Alptraum schlechthin!
    Es geht auch anders, wie ich bei anderen Spielzeugen feststellen konnte - also besser und einfacher und ist genauso sicher!
    Nachdem ich endlich dieses Batteriefach mit großer Not da raus bekommen habe, ohne das die Nähte und der Stoff kaputtgehen, weil es viel (!) zu eng gefertigt ist, die neuen Batterien eingesetzt hatte, musste es ja dann auch wieder hinein. Noch ein kleiner Test ob es Töne von sich gibt, ja das tat es und diese klangen auch ganz nett und dann wieder rein damit.
    Irgendwann hatte ich es dann auch wieder drin, immer mit der Angst im Nacken die Nähte oder der Stoff gehen gleich kaputt - ich wollte es ja gerne verschenken...
    Und dann, selbst nach viel gedrehe und gewurschtel nach allen Regeln, Ideen und Einfällen (raus und rein und hin und her gedrehe tat den Fingern nicht so wirklich gut):
    Es gibt keinen Ton mehr von sich!
    Tut mir leid, da war ich es leid: sowas verschenke ich nicht und empfehle ich nicht!!!
    Wie schon gesagt, es geht auch besser, viel besser!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T.M. am 10. März 2012
    Verifizierter Kauf
    Hallo,

    habe meiner Schwester diesen Ball für ihr Kind geschenkt.

    - Die Verarbeitung des Balles ist toll. Es ist flauschig und mir sind keine Stellen aufgefallen, die auch nur in irgendeiner Form dem Kind gefährlich werden können.
    - Der Bezug des Balles, also das farbig gestaltete Äußere, kann abgezogen und gewaschen werden.
    - Die Symbole ergeben sehr witzige Sounds, die durchaus Spaß machen.
    - Die Farben sind wirklich toll. Der Ball sieht an sich einfach super aus und macht Lust aufs Spielen.

    Ich konnte nur einen "geringen" Nachteil entdecken:
    Und zwar hatte ich ein paar Probleme das Batteriefach im Inneren des Balles zu finden und an die Oberfläche zu bekommen um die Batterien einzusetzen. Das gestaltete sich als sehr schwierig, da man dazu den Bezug des Balles abmachen muss. Dies führt zu dem Problem, dass man den Bezug danach auch wieder GENAU RICHTIG über den Ball stülpen muss. Da die "Soundplättchen" im Ball verarbeitet sind, muss natürlich das Uhr Symbol des Bezugs auf wieder genau über dem Uhr-Soundplättchen im Ball liegen. Dazu muss es eigentlich wirklich 100% angepasst werden, damit das Kind die Sounds auch auslösen kann. Sonst drückt man auf die Symbole am Bezug und kein Sound ertönt.
    Das war wirklich sehr nervig, da alles sehr eng genäht ist und ich hoffe, dass die Batterien lange halten, damit ich das nicht nochmal machen muss ;)

    Aufgrund dessen muss ich leider ein paar Punkte abziehen, weil ich denke, dass man da eine bessere Alternative schaffen kann.

    Schöne Grüße!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen