Ravensburger 21417 - 4 er... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,49
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Geh-spielen
In den Einkaufswagen
EUR 12,20
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: tinkerchrista
In den Einkaufswagen
EUR 15,53
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ravensburger 21417 - 4 erste Spiele
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ravensburger 21417 - 4 erste Spiele


Unverb. Preisempf.: EUR 23,99
Preis: EUR 14,48 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 9,51 (40%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
80 neu ab EUR 12,20 1 gebraucht ab EUR 7,80
  • Spieldauer: kurz bis 15 Min
  • Sprache Spielanleitung: DE
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    Ravensburger 21417 - 4 erste Spiele + Ravensburger 21420 - Tempo, kleine Schnecke + Ravensburger 25065 - Quips
    Preis für alle drei: EUR 48,43

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

    Hinweise und Aktionen

    • Bei einem Einkaufswert von mindestens EUR 30,00 für ausgewählte Artikel aus dem Angebot von Amazon.de können Sie EUR 5,00 beim Kauf von Disney Rucksäcke und Trolleys sparen. Geben Sie den Code DISNEY2015 an der Kasse ein. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
    • Alle Spielsachen und Bücher von Ravensburger finden Sie in unserem Ravensburger Shop!

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht680 g
    Produktabmessungen33,5 x 23,1 x 3,7 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 3 Jahren
    Modellnummer21417
    LernzielKonzentration, Spaß
    Sprache(n)Deutsch manual, Deutsch
    Modell21417
    Anzahl Spieler2 - 6
    Zusammenbau nötigNein
    Batterien notwendig Nein
    Batterien inbegriffen Nein
    MaterialKarton
    ZielgruppeUnisex
      
    Weitere technische Informationen
    • Sie wollen wissen, wie dieses Spiel funktioniert? Lesen Sie die Spielanleitung ! [PDF]
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB0012CZ5R8
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 524 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung680 g
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit7. Dezember 2006
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktsicherheit

    Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
    • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
    • Achtung: Enthält Spielzeug. Beaufsichtigung durch Erwachsene empfohlen

    Auszeichnungen

    Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
    Auszeichnung

    Produktbeschreibungen

    Produktbeschreibung

    Spiel und Spaß von Anfang an! Das verspricht diese Spielesammlung mit ansprechend gestalteten Spielplänen und hübschen Motiven. Welcher Vogel sitzt zuerst im Nest? Welches Blumenbeet wird am buntesten? Vier Farbwürfelspiele, die mit ihren einfachen Regeln und der kurzen Spieldauer schon bei Kindern ab 3 Jahren für Abwechslung und Vergnügen sorgen. Dieses Spiel fördert: Erstes Regelverständnis, Konzentration, Farben. Inhalt: 2 doppelseitig bedruckte Spielpläne, 20 farbige Blüten, 24 Bildkärtchen, 6 Spielfiguren, 1 Farbwürfel Alter: 3-7 Jahre Spieler: 2-6

    Amazon.de

    Die kunterbunte Spielesammlung für die ganz Kleinen

    Spiel und Spaß von Anfang an! Das verspricht diese Spielesammlung mit ansprechend gestalteten Spielplänen und hübschen Motiven. Welcher Vogel sitzt zuerst im Nest? Welches Blumenbeet wird am buntesten? 4 Farbwürfelspiele, die mit ihren einfachen Regeln und der kurzen Spieldauer schon bei Kindern ab 3 Jahren für Abwechslung und Vergnügen sorgen.

    Inhalt:
    2 Doppelspielpläne, 6 Spielfiguren, 20 Blütenkärtchen, 12 Wurstkärtchen, 12 Schlosskärtchen, 1 Farbwürfel


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Baumgarten TOP 500 REZENSENT am 21. Dezember 2012
    Verifizierter Kauf
    Die Spielesammlung "4 erste Spiele" von Ravensburger ist ein echter Klassiker, den ich damals schon von meinen Eltern bekommen und geliebt habe.

    Zielsetzung der Sammlung ist es, kleinen Kindern ab 3 Jahren ein erstes Verständnis für Spielregeln zu geben und nebenbei natürlich Spaß zu haben - nicht mehr und nicht weniger. Wenn hier in einigen anderen Rezensionen kritisiert wird, dass die Spiele zu langweilig oder langatmig seien, der mag auf den ersten Blick recht haben: es gibt sicherlich einfachere oder spannendere Spiele für Kleinkinder - die haben aber in der Regel nichts mit Brettspielen und dem Erlernen von Regeln zu tun.

    Die vier Spiele im Einzelnen:
    Blumenbeet (ab. 4 J.): jeder Spieler hat fünf verschiedenfarbige Blumen. Es wird abwechselnd mit dem Farbwürfel gewürfelt. Der Spieler erhält eine Blumenblüte in der gewürfelten Farbe. Bei grün (Stiel) gibt es nichts. Wer als erster alle seine Blumen voll hat, gewinnt.

    Schloss (ab 4 J.): Einfaches Spiel, bei dem man als Erster ins Ziel (das Schloss) kommen muss. Auf dem Weg dahin warten verschieden farbige Felder. Mit dem Farbwürfel wird gewürfelt. Man darf immer auf ein Feld der Farbe weiterziehen, die man gewürfelt hat. Würfelt man weiß, darf man eine Abkürzungskarte ziehen, mit der man auf ein mit einem Tiermotiv gekennzeichneten Feld springen darf. Kommt man auf ein Feld, auf dem bereits ein anderer Spieler steht, wird dieser an den Anfagung zurück geworfen.

    Vogelnest (ab 3 J.): Alle wollen in das Vogelnest. Wer es zuerst erreicht, hat gewonnen. Dafür muss man über verschieden farbige Felder nach vorne rücken. Mit weiß springt man ins Nest.

    Wurstschnappen (ab. 5 J.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonja am 5. Juni 2011
    Das Spiel hat meine Tochter zu ihrem 4. Geburtstag bekommen. In erster Linie, weil ich es als Kind auch hatte und mich daran erinnern kann, dass ich das Spiel immer toll fand. Jetzt als Eltern muss ich allerdings sagen, dass ich etwas entäuscht bin. Die Spiele mit den Blumen und dem Vogelnest sind nett, aber sehr einfach (mein knapp 2jähriger Sohn versteht schon annähernd worum es geht). Das Spiel mit den Würsten hingegen ist zumindest für meine Tochter schwierig. Das Spiel mit dem Schloss ist ganz ok. Alles in allem sind die Spiele nicht schlecht, man sollte sie allerdings gleich zum dritten Geburtstag schenken und vielleicht für spielunerfahrene Kinder.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    33 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von allegria70 am 29. Oktober 2009
    Ich kann mich einem Teil der Rezensenten anschließen und finde die Spielesammlung aus 4 Kinderbrettspielen eher mäßig gelungen. Das Spiel mit den Hunden ist unspielbar, da die rechnerische Wahrscheinlichkeit eine Wurst zu schnappen minimal ist, das Schloss- und Blumenspiel ist ganz o.k., das Nestspiel eher zäh, da man die nächste anstehende Farbe so lange durchwürfeln muss, bis diese erscheint, (Wahrscheinlichkeit bei jeder Farbe 1:6; mühsam bei 3-jährigen). Auch ich wundere mich, dass es das Spiel immer noch gibt. Es hat wohl den Klassiker-Bonus. Ich würde es nicht mehr kaufen, lieber "Quips", "Tempo kleine Schnecke", "Obstgarten" etc. Diese checken die Kinder wirklich und sind z.T. auch ein bisschen rasant.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daibel am 26. Oktober 2008
    Diese Spiele, zumindest 3 davon, habe ich selbst schon als Kind sehr gerne gespielt. Inzwischen beschäftigen sich meine Nichten und meine Tochter sehr ausdauernd damit und sind begeistert. Die Möglichkeit, den Mitspielern eins auszuwischen ist bei diesen Spielen etwas begrenzter als z.B. bei Mensch-ärgere-dich-nicht, die Zwerge können also das Gewinnen und Verlieren unter entschärften Bedingungen üben, was für den Anfang meiner Meinung nach gar nicht so schlecht ist.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    29 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marilu am 22. Juli 2009
    Warum diese "4 ersten Spiele" immer wieder neu aufgelegt werden, kann ich mir nur so erklären, dass es einen Bedarf an einer Sammlung von einfachen Brettspielen für sehr kleine Kinder (ab 2-3 Jahren) gibt, aber kein breites Angebot, so dass Eltern und Großeltern immer wieder hierauf zurückgreifen.

    Von den vier vorhandenen Spielen sind zwei nicht spielbar:
    Das Spiel mit der Wurst (Altersangabe ab 6 Jahren!) hat noch keiner von unseren drei Kindern gespielt oder verstanden, das Spiel mit dem Vogelnest kann je nach Würfelergebnis bereits nach zwei Würfen zu Ende sein.

    Das Spiel mit der Blumenwiese ist eine langweilige Obstgartenvariante, das sich je nach Würfelergebnis lange hinziehen kann und einzig das Schloßspiel macht ansatzweise Spaß, hat aber auch kein durchdachtes Konzept, da es passieren kann, dass man kurz vor Schluß ein Kärtchen zieht, dass einen wieder an den Anfang befördert.

    Zwei Sterne, weil es für sehr spielunerfahrene Kinder und Eltern wirklich eine erste Begnung mit Brettspielen sein kann, ansonsten würde ich ein Spiel wie zB Obstgarten empfehlen und wenn es sein muß, dieses Spiel auf dem Flohmarkt kaufen, wo es zuhauf angeboten wird.
    3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Von agfa water am 8. Januar 2015
    Leider ein Fehlkauf! Kind 3 3/4 Jahre alt.
    Die guten Bewertungen kann ich leider nicht nachvollziehen. Unser Kind hatte durchaus Interesse und auch mehrfach gespielt, aber die Spiele sind doch seeeehr langweilig.
    Wir haben (altersbedingt) das Blumenspiel, das Vogelnest und die Schlossrallye gespielt. Das Wurstspiel ist noch zu schwer.

    Beim Blumenspiel soll jeder Spieler einmal jede Farbe würfeln und "pflanzt" dann eine Blume in der entsprechenden Farbe. Das dauert ewig... ! Man legt die Blumen auch einfach nur aufs Brett... gleiche Farbe, gleiche Größe. Es verändert sich nichts nach dem Pflanzen. Daher auch kein Erfolg sichtbar.

    Vogelnest:
    Jeder Spieler muss einen Weg vorrücken, wobei genau die Farbe gewürfelt werden muss, die als nächstes dran ist. Weiß gilt es Joker, dann darf man auf jeden Fall vorrücken. Auch hier... ewige Würfelei. Die Wahrscheinlichkeit ist bei je nur 1 Versuch halt eher
    gering, die richtige Farbe zu würfen. (2/6!)

    Schlossspiel:
    Das ist OK und eigentlich ganz lustig. Wir haben aber nach 40 Minuten abgebrochen. Die Konzentration war schon lange weg. Durch die Zusatzkarten passiert so viel, dass man ständig rausfliegt oder zurückfällt. Man kommt da nie zum Ziel.

    Fazit: Wenig gelungene Spielesammlung. Ich hätte doch lieber etwas anderes kaufen sollen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen