Raveland ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 28,50
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Raveland
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Raveland


Preis: EUR 28,50 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 22,94 34 gebraucht ab EUR 0,88 1 Sammlerstück(e) ab EUR 9,95

Marusha-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Marusha

Fotos

Abbildung von Marusha
Besuchen Sie den Marusha-Shop bei Amazon.de
mit 7 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Raveland + Wir + No Hide No Run
Preis für alle drei: EUR 63,44

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. Juni 1994)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Urban (Universal Music)
  • ASIN: B0000071YY
  • Weitere Ausgaben: Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.289 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. We Are The Wave
2. raveland
3. somewhere over the rainbow
4. voltage pulse
5. It Takes Me Away
6. girl I house you
7. go ahead
8. ravechannel
9. audio space
10. upside down

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: Deutschland
Erscheinungsdatum: 1994

Rezension

Sie ist nicht ohne Grund die neue Lichtgestalt der Raver-Szene: Zum hektisch marschierenden Computerbeat macht die in Berlin lebende Deutsch-Griechin mit sanfter, dünner Stimme aus einem Evergreen wie Some-where Over The Rainbow einen Dancefloor-Hit oder stößt als Gesangspart unablässig die beiden Silben "Raveland" ins Mikrofon. Marusha, in Funk und TV als Moderatorin erfolgreich, verkörpert das Lebensgefühl der Techno-House-Freaks - und kann gut damit leben, daß sie auf Nicht-Insider eher wie der weibliche Zappelphilipp der Nation wirken muß.

© Audio -- Audio

Wer weiß wohl besser, was die lieben Kleinen mögen? Marusha, die Kindergarten-Tante im Rave-Zirkus, tapezierte ihr "Raveland" soft-poppig mit Harmonien Marke "Hänschenklein" und "Alle meine Entchen" - Teenie-Techno für tanzwütige Kids. Wer es härter mag, greift zu Westbams "Bam Bam Bam" (Polydor 523 270-2, 45:08, I:05, K:08-09, R:04) - damit macht das Abtanzen freilich noch weniger Spaß. ** Interpret.: 02-07

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gorres am 30. Juli 2003
Format: Audio CD
So schnell geht das - gestern brachte Marusha noch einem breiten Publikum den "Rave" als neue Musikrichtung nahe, heute ist es ein Klassiker, mit dem "Weißt Du noch..."-Effekt.
Schnelle, harte Beats, Synthesizerklänge, die erst beim zweiten Hinhören verraten, wie komplex und gekonnt hier arrangiert wurde. Fröhliche Melodien ("happy hooklines") und die typischen hochgepitchten Gesangsbrocken zeichneten diese Spielart des Techno aus.
"Somewhere Over The Rainbow" schrieb als erster Techno-Track in den regulären Verkaufscharts Geschichte und machte Maruhsa in Folge zu etwas wie der Nena der Neunziger Jahre. Auch die anderen Songs machen Spaß, wenn sie auch heute, wo Latino-Musik, Funk und R'n'B ihre alten Favoritenstellungen wieder eingenommen haben, etwas gewöhnungsbedürftig klingen. Macht nichts, das waren sie bei ihrem Erscheinen auch.
Erinnerungen an die wilde Anfangszeit des Rave, eine schnelle, fröhliche Platte wie eine Extasypille, nur ganz ohne Nebenwirkungen. Sehr Empfehlenswert. Anspieltips: "Go Ahead" und "It Takes Me Away".
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Felix Kühner am 5. März 2005
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
"Raveland" ist eigentlich die einzige Techno CD die ich besitze. Gut ich hab noch eine Live Cd von Dune (die ist aber nicht original Live eingespielt worden denke ich).
Früher hab ich immer Mark'Oh und Marusha miteinander verglichen. Mittlerweile wissen wir ja, dass Marusha nur noch wenig Erfolg hat und Mark'Oh mit Cover Versionen seiner eigenen Songs oder sogar von Lionel Richie recht erfolgreich ist(immer noch).
Dieses Album von Marusha gefällt mir irgendwie prima. Es beinhaltet die beiden einzigen Top-Ten Hits von ihr. Das "Somwhere over the Rainbow" und das ebenfalls geniale "It takes me away". Der Opener "We are the Bass" gefällt mir besonders gut. Es ist ein kurzer Song wenn man ihn mit den anderen Tracks vergleicht (nur 2 Minuten lang).
Die meisten Songs beinhalten zwar Melodien aber der Techno Rhythmus das was den Techno speziell charakterisiert ist bei allen Songs zu finden. Z.B. bei dem Song "Go ahead" hört man auch gut das Marusha ihre eigene Stimme im Song vermixt hat, wie bei vielen Songs...(das machen mittlerweile so viele, sogar Madonna hat das schon gemacht)...Das ist bei Madonna aber etwas anderes als bei Marusha, weil die so etwas über den Plattenteller macht, weil die DJ ist. Bei Madonna wird dies lediglich im Studio verzert oder so. Besonders viel Techno ohne speziellen Rhythmus gibt es bei dem Track "Ravechanel" zu finden. Ebenfall genial finde ich den Song "Audio Space". Den Song "Upside Down" hätte Marusha auch noch in die Charts bringen müssen, finde ich, er wurde glaube ich nicht als Maxi-Veröffentlicht.
Ich gebe Marusha für "Raveland" 4 Sterne. Habe bis jetzt keine vergleichbar gute Techno Cd gehört.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Dringer am 18. Juni 2007
Format: Audio CD
Marusha`s Debut Album ist nach wie vor, hörenswert.

Mit "Somewhere over the rainbow" brachte Sie 1994 Techno aus dem Underground in die Charts, worauf viele komische Trällerhits die Charts enterten (Eine Insel mit 2 Bergen usw), was Techno vom Ursprung ziemlich ins Lächerliche zog.

Inzwischen ist Marusha ja eine der Jury-Members des TV-Erfolgs "Popstars" und man darf gewiß endlich mal mit einer "Best of Marusha" Compilation rechnen, denn Sie hat ja neben Ihrer über 500.000 mal verkauften Debut Nr.1-Hit-Single und der Nr.2 Single "It takes me away" auch noch viele weitere Hits gelandet, wie z.B. mit "Deep", "I`m my best friend", "Snow in July" usw.

Immer noch ziemlich gefragt als weltbekannteste Djane und Rave Satellite Radio Moderatorin und Schauspielerin (Planet Alex), könnte ihr mit neuem Material evtl. wieder der Sprung in die Top 100 gelingen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Timo Löbnitz am 16. September 2005
Format: Audio CD
Wow das Debüt von Marusha. Es sind echt abwechslungsreiche Songs drauf. CD wird nie Langweilig und es fehlt nichts an den Technobeats der CD. Höre eigendlich nur Rockmusik, aber bei Marusha greife ich auch zu.
Track 10 wo Bernd Burhoff von Dune (Softtechnoband) sogar noch mitgewirkt hat. Track 8. Ravechannel war ihre erste Single, der Song geht schon etwas in die Richtung "Schranz", aber das ist nicht schlecht und wenn überhaupt auch nur sehr softer Schranz. Diese Version von "Ravechannel" is etwas schneller als die von der Ravechannel Single, aber ansonsten unterscheiden sich die Versionen überhaupt nicht, nur in dem Tempo. Wer als Technoliebhaber hier vorbeigeht ist kein richtiger Technoliebhaber, obwohl ich bin ja eher der Hardcore "H-BLOCKX" Fan und kein Technoliebhaber, nur bei Marusha is es anders sie is ja nich so wie Scooter. Diese CD ist echt nur zu emphelen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Juli 2005
Format: Audio CD
Das Intro "We Are The Bass" hat noch sehr wenig mit Rave zu tun, ist eher Drum & Bass, was aber nicht auf die anderen Ttitel schließen lässt, denn die gehen richtig ab (wie schon die Singles "Raveland", das Judy Garland-Cover "Somewhere Over The Rainbow" und "It Takes Me Away")!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen