Raus aus den Lebensfallen: Das Schematherapie-Patientenbuch und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,66 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Raus aus den Lebensfallen! Das Schematherapie-Patientenbuch Broschiert – 8. November 2010

24 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 30,00 EUR 24,89
1 neu ab EUR 30,00 7 gebraucht ab EUR 24,89

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 136 Seiten
  • Verlag: Junfermann; Auflage: 1. (8. November 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3873877775
  • ISBN-13: 978-3873877771
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 16,8 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 137.172 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eckhard Roediger, Dr. med., geb. 1959, Neurologe, Psychiater und Arzt für psychotherapeutische Medizin, Ausbildungen in tiefenpsychologischer und Verhaltenstherapie. Dozent und Supervisor für Verhaltenstherapie und Schematherapie, Leiter des Instituts für Schematherapie Frankfurt, Sekretär der Internationalen Gesellschaft für Schematherapie (ISST).


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Als in eigener Praxis tätige Psychologische Psychotherapeutin kann ich mich den Ausführungen der vorherigen Rezensenten nur anschließen. Herr Roediger versteht es in seinem Buch "Raus aus den Lebensfallen" brillant, eine kompakte, inhaltlich anspruchsvolle und doch gleichermaßen verständliche Einführung in die Schematherapie zu liefern. Bereits von seinem Lehrbuch: "Praxis der Schematherapie: Grundlagen ' Anwendung - Perspektiven" war ich hellauf begeistert, denn es lieferte mir als Therapeutin eine überaus strukturierte Darstellung der Schematherapie, ihrer Hintergründe und Methoden in sehr gut nachvollziehbarer und praxisorientierter Form. Eine absolute Bereicherung zur Veröffentlichung von Young, et. al. ("Schematherapie. Ein praxisorientiertes Handbuch"), welches als Grundlagenbuch der "Schöpfer" der Schematherapie natürlich auch sehr empfehlenswert ist, aber m.E. nicht im Mindesten an die Klarheit von Roedigers Veröffentlichung heranreicht. Insofern bin ich sehr froh, dass nun auch die entsprechende Patientenlektüre vorliegt, die ich regelmäßig und gerne meinen Klientinnen und Klienten vorbereitend und begleitend zur Therapie empfehle. Zugegeben: Das Buch fordert den Leser. Er ist aufgefordert zum Mitdenken, Verarbeiten, Verwerten und Verändern. Wer gerne eher flachere Lebenshilfe-Ratgeber mit Patentrezepten liest, wird vielleicht enttäuscht sein. Dafür wird der Leser mitgenommen auf eine spannende Selbst-Entdeckungsreise verbunden mit wertvollen Erkenntnissen über die eigenen typischen Gefühls- und Gedanken-, Einstellungs- und Verhaltensmuster ' ihre Bedeutung, ihren bisherigen Nutzen und die oftmals damit verbundenen Probleme.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. L. Brüderl am 2. Februar 2011
Format: Broschiert
Dem Autor gelingt in diesem Buch eine anschauliche, überschaubare Erklärung der theoretischen Hintergründe und eine detaillierte, praxisnahe Schilderung zentraler schematherapeutischer Techniken. Mit einfachen und prägnanten Worten, angereichert durch erklärende Abbildungen und übersichtliche Tabellen ermöglicht das Buch dem interessierten Leser nicht nur einen raschen Überblick über die Grundlagen der seelischen Prozesse aus der Perspektive schematherapeutischen Denkens sondern auch über mögliches schematherapeutisches Vorgehen. Hilfreiche Arbeitsblätter befinden sich im Anhang des Buches. Mittels einer Beispielpatientin werden die einzelnen Therapieschritte veranschaulicht. Ich selbst habe das Buch schon bei zahlreichen schematherapeutisch interessierten Patienten und Patientinnen zur Therapievorbereitung und -begleitung mit durchweg positiven beidseitigen Erfahrungen eingesetzt. Das Buch unterstützt die Wissensvermittlung, macht das schemtherapeutische Vorgehen transparenter und trägt zu einer guten Beziehungsgestaltung im therapeutischen Prozess bei. Ein hilfreiches und empfehlenswertes Buch sowohl für schematherapeutisch arbeitende Behandler als auch für interessierte Patienten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sirod1303 am 24. August 2011
Format: Broschiert
Die größte Hilfe, die ich bekommen konnte, um meine "Lebensfallen" zu erkennen und zu verändern. Seit vielen Jahren schon versuche ich das Schwerste, was überhaupt geht, die Arbeit mit mir selber. Ich hatte erkannt, dass es gewaltig schief läuft in meinem Leben und habe wahllos, uneffektiv um mich geschlagen. Alles war falsch und nichts änderte sich. Ich erkannte die Wahrheit des Satzes "Willst du die Welt ändern, beginne bei dir." Ja, genau das war es, ich musste bei mir anfangen. In ganz kleinen Schritten, über viele Jahre änderte sich auf einmal auch mein Umfeld. Es waren wirklich Jahre und ich wünschte, ich hätte dieses Buch zu Beginn dieser Umwälzungsarbeiten gehabt. Es wäre vieles einfacher und verständlicher gewesen. So habe ich mir den Weg bis hierher schwer erarbeitet.
Als ich das Buch las, musste ich über vieles lächeln, weil ich es aus meinem langen Weg kannte. Ich erkannte aber auch, dass noch viel vor mir liegt und ich mit diesem Buch nun eine wertvolle Hilfe habe.
Die Arbeit an sich selbst wird nie aufhören, denke ich, um das Zurückfallen in alte Muster zu verhindern. Genauso, wie man innerhalb einer Beziehung auch nie die Aufmerksamkeit und das Miteinander verlieren sollte.
Also, meine Empfehlung für dieses Buch, sehr wertvoll.
Eins noch: dieses Buch ist kein Lebensratgeber, es ist echte psychologische, therapeutische Hilfe ! Wer es alleine nciht schafft, sollte sich therapeutische Hilfe zusätzlich nehmen, das Buch unterstützt die Therapie.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dipl. Psych. M. Bleibel am 5. Februar 2011
Format: Broschiert
Es wird ein kurzer, prägnanter Einstieg und Überblick in die Schematherapie für die Zielgruppe interessierter Patienten gegeben. Das Schema- und das Modusmodell werden kompakt und gut verständlich erklärt und anhand einer Fallkonzeption verdeutlicht. Das Therapiekonzept wird skizziert, einzelne Behandlungsschritte werden nachvollziehbar und interessant beschrieben. Hilfreiche Veränderungsstrategien werden vorgestellt und immer wieder anhand von Beispielen verdeutlicht. Eigentlich komplexe Zusammenhänge werden so in angemessener Sprache, mittels anschaulicher Bilder, Übersichten und Beispielen verständlich gemacht. Die Inhalte sind sehr gut strukturiert und gegliedert. Kurze, markante Kapitel erleichtern die Orientierung" und das Auffinden einzelner Passagen.
Neben der eigentlichen Zielgruppe Patienten" ist das Buch aber auch für alle anderen interessant, die auf einer sehr praxisnahen Ebene in das Gebiet der Schematherapie hineinschnuppern" möchten, z.B. Angehörige oder Therapeuten. Es macht neugierig, ist spannend zu lesen (und schlecht wieder wegzulegen). Für Therapeuten bietet Raus aus den Lebensfallen" in Bezug auf die psychoedukative Arbeit mit Patienten (Entwicklung des Störungsmodells) eine wertvolle Unterstützung in Form von Leitfäden, Schaubildern und Arbeitsblättern. Auch kann das Buch gezielt in die Therapie integriert werden: zur Erhöhung der Transparenz der Behandlungsmethode, zum Nachlesen wichtiger Inhalte und zur Beantwortung allgemeiner Fragen zur Therapie. Für mich als Therapeutin hat das Buch großes Interesse an der Schematherapie geweckt und war in diesem Sinne ein guter Einstieg" in dieses Thema.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden