Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Raus aus dem Nebel


Preis: EUR 6,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
49 neu ab EUR 1,99 13 gebraucht ab EUR 0,28

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Jean-Michel Aweh-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Jean-Michel Aweh

Fotos

Abbildung von Jean-Michel Aweh

Videos

Artist Video

Biografie

„Begegne mir. Komm mir nicht zu nah. Lern mich vielleicht fünf Mal kennen.“

So unnahbar er ohne seine Musik wirkt, so offenherzig sind diese Zeilen. Er ist zurückhaltend, wachsam – fast ein bisschen eigenartig, und irgendwie erscheint es angemessen, diesen 20-Jährigen zu siezen. Der Sänger, Pianist und Komponist Jean-Michel Aweh ist zu sensibel, um ... Lesen Sie mehr im Jean-Michel Aweh-Shop

Besuchen Sie den Jean-Michel Aweh-Shop bei Amazon.de
mit sämtliche Musik, 3 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Raus aus dem Nebel + Mrs. Greenbird
Preis für beide: EUR 13,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. Dezember 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rca Local (Sony Music)
  • ASIN: B00AJF81W0
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.711 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Raus aus dem Nebel [Clean] 3:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Ich bin bei Dir [Clean] 4:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Diese Nacht [Clean] 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Weil ich fliege [Clean] 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Houston, wir haben ein Problem [Clean] 4:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Bring die Sonne mit [Clean] 3:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Rosenmann [Clean] 3:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Schatten ohne Licht [Clean] 3:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Der Weg [Clean] 4:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Wie soll ein Mensch [Clean] 3:48EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

„Begegne mir. Komm mir nicht zu nah. Lern mich vielleicht fünf Mal kennen.“
So unnahbar er ohne seine Musik wirkt, so offenherzig sind diese Zeilen. Er ist zurückhaltend, wachsam – fast ein bisschen eigenartig, und irgendwie erscheint es angemessen, diesen 20-Jährigen zu siezen. Der Sänger, Pianist und Komponist Jean-Michel Aweh ist zu sensibel, um ihn mit handelsüblicher Schmeichelei zu beeindrucken. Um ihm nahe zu kommen, braucht es mehr.

„Ich bin ruhig, aber innerlich laut.“
Um ein Haar hätte Jean-Michel Aweh sein Können verschenkt. Als Jugendlicher geriet er beinahe auf die schiefe Bahn, weil sich seine aufgestauten Aggressionen ungefiltert Bahn brachen – und der äußerlich eher zart anmutende Künstler hatte eine Menge davon. Auf dem Tiefpunkt beschloss er, die Schuld nicht mehr bei anderen zu suchen und fand ein besseres Ventil für seine gewaltigen Gefühle: Songs.

„Gezeichnet von meinen Narben, Geschichten auf meiner Haut.“
Der nachdenkliche Singer-/Songwriter aus Kassel komponiert, textet und produziert. Er spielt scheinbar gedankenverloren Klavier und singt mit einer Stimme, die auf seltsame Weise fragil und mächtig zugleich ist. Seine größtenteils biografischen Texte enthüllen einen Künstler, ohne den Menschen dahinter zu verbergen. Seine Lieder sind frei von Distanz – wenn er sie singt, ist er schutzlos.

„Hörst du es, wenn ich dich vergesse?“
Jean-Michel Aweh ist ein Einzelgänger. Einer, der nicht an Gefallsucht erkrankt ist. Er lächelt nicht inflationär, seine Optik ist nicht bemüht gefällig, seine Aussagen sind nicht kalkuliert. Er fürchtet sich offenbar nicht, zu polarisieren und spricht damit vielen aus der Seele. Statt Schulterklopfen sucht er aufrichtige Auseinandersetzung. „Komm raus aus dem Nebel – man weiß nie, was dort im Nebel so passiert.“ Jetzt wagt er den Schritt in die Öffentlichkeit. Es ist nebensächlich, dass das auf einer TV-Bühne geschah, weil seine Aussagekraft und seine Aura auch ohne Kameras unübersehbar sind. Das selbst geschriebene und selbst produzierte Album „Raus aus dem Nebel“ muss, wenn es nach ihm geht, nicht jeder mögen, denn darauf hat er es nie angelegt. Alle anderen wird Jean-Michel Aweh zutiefst berühren.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thor am 26. Dezember 2012
Format: Audio CD
Eigentlich wollte ich bei Spotify nur mal kurz in das Album hineinhören,
um meine Vorurteile bestätigt zu wissen: das aus dem "Super-Talent" (das ich
in diesem Jahr zum ersten Mal nicht gesehen habe) sowieso nichts Vernünftiges
mehr herauskommt - schon gar nicht, wenn das Album schon unmittelbar nach dem
Finale erscheint.

Aber irgendwie scheint man es in dieser extrem kurzen Zeit (vermutlich war ein
Großteil der Platte ohnehin schon vorher fertig, da man das Album wohl sowieso
veröffentlicht hätte) geschafft zu haben, ein mehr als vernünftiges Deutschpop-
Album aufzunehmen. Mittlerweile habe ich das Album schon heruntergeladen.

Die Stimme von Jean-Michel Aweh ist zwar nicht all zu facettenreich (zumindest
auf diesem Album nicht), aber sie passt hervorragend zu den Songs, die er sich
selbst schreibt, und ist zudem äußerst angenehm zu hören. Von der Machart klingen
die meisten Songs zwar recht ähnlich, aber durchwegs schön und gelungen.

Bei den Texten bedient sich der Sänger nicht an 0815-Phrasen, sondern findet eigene
Worte, wodurch einige der Lyrics sehr ungewöhnlich, bisweilen auch ein bisschen
holprig, aber immer authentisch und interessant klingen.

Das Album wird mit jedem Hören besser. Ich bin sehr erstaunt, wie gut es mir tatsächlich
gefällt, damit hätte ich wirklich nicht gerechnet.

Meine Favouriten:

Raus aus dem Nebel
Houston, wir haben ein Problem
Bring die Sonne mit
Rosenmann
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von atlantis16 am 21. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wem dieses Album zu ruhig ist, der sollte sich ernsthaft fragen, was ihn an Jean-Michel Aweh so fasziniert hat, dass er das Debütalbum kaufte? Es kann doch wohl keiner Partymusik erwartet haben, nachdem er alle 3 Auftritte von Jean-Michel bei der Supertalent-Staffel gesehen hat.
Das Album ist voll leiser Klaviermusik und überzeugenden Texten und dieser einzigartigen, unter die Haut gehenden Stimme von Jean-Michel Aweh, für die er verdient Supertalent 2012 geworden ist.

Kein Rockpop also, sondern fast schon Chanson-Stil gemixt mit moderner Ballade.
Kerzen an, Teestövchen daneben und genießen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Flo Baxter am 21. Dezember 2012
Format: Audio CD
Da ist nun das Erstlingswerk eine Woche nach Gewinn der Show. Natürlich werden gleich ahnungslose Stimmen laut wie das möglich sein kann in so kurzer Zeit ein Album aufzunehmen. Punkt 1: Texte Musik usw. standen ja schon weil es alles eigene Sachen sind von Jean-Michel, nicht so wie in anderen Staffeln wo schnell ein paar Songs zusammengeschustert wurden.
Punkt 2: Schon im Casting, Anfang der Sendung bemerkte man sein großes Talent und wahrscheinlich ist es dann so gelaufen das man mit diesem Talent direkt etwas geplant hat, ob er nun gewinnt oder nicht. So blieb also genug Zeit schon früher anzufangen mit dem produzieren.Wissen tue ich es nicht, aber man kann es sich so denken. Der Sieger steht nie fest, nur wenn man ein größeres Talent entdeckt und Siegeschancen ausrechnet sorgt man schonmal vor und fängt früher an einer Cd an zu arbeiten, anders wäre das sonst nicht möglich.Was würde es bringen jetzt ein Lied zu bringen und noch ein halbes Jahr auf ein Album zu warten?SOwas ist in Castingshows kaum denkbar. Ganz wenige Ausnahmnen gibts da.

Das wichtigste hier ist aber die Musik hier und die ist berührend und geht tief. Einzelne Songs muss ich gar nicht hervorheben denn sie sind alle im ähnlichen Stil. Was eben ein Stern Abzug bedeutet da keine richtige Abwechslung zu hören ist. Aber ganz ehrlich gesagt passt eben das "Traurige" Feeling zu seiner "gebrochenen" Stimme wie die Faust aufs Auge. Vllt. wären 2-3 poppigere Nummern noch drin gewesen aber musikalisch gesehn und was man zu hören bekommt ist sehr gut. Nur die fehelnde Abwechslung und das "nur" ruhige ist vllt etwas zu viel und deshalb für mich ein kleiner Abzug. Fans von den ruhigen Ich+Ich Stücken, Philipp Poisel etc. finden hier ein gutes Stück Musik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Pasemann am 29. Januar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Voller Erwartung habe ich auf dieses Album gewartet.
Durch Zufall habe ich seinen ersten Auftritt bei das Supertalent gesehen und war hin und weg von seiner Stimme. Ich bin Philipp Poisel Fan und war überrascht das man "Wie soll ein Mensch das ertragen" noch gefühlvoller singen kann. Nach seinem Sieg habe ich direkt das Album bestellt, leider ohne mir die Titel vorher anzuhören.
Bei den meisten Liedern ist seine Stimme ganz anders. Nicht schlecht, aber ganz anders.
Jetzt zu den Songs. Die Musik an sich hat mich zu 70% gar nicht beeindruckt, ich würde sogar soweit gehen und sie als schlecht bezeichnen. Mit den Texten verhält es sich da ganz ähnlich. Zum Teil wirkten sie auf mich, als hätte sie ein 14jähriger geschrieben. Ganz im Ernst, ich habe viel mehr erwartet. Vielleicht waren meine Erwartungen auch einfach zu hoch. Ich denke aus ihm kann noch ein sehr guter Musiker werden, aber sein erstes Album war für mich definitiv ein Reinfall.

Dennoch 2 Sterne , denn er hat eine gute Stimme und als Hintergrundmusik ist es noch OK.
Die beiden besten Lieder dieses Albums sind die beiden Coverversionen von "Der Weg" und "Wie soll ein Mensch das ertragen".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden