• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Rauch verbindet die S... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,86 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Rauch verbindet die Städte nicht mehr: Ruhrgebiet: Orte, Bauten, Szenen Broschiert – 14. August 2012

2 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,80
EUR 14,80 EUR 4,46
60 neu ab EUR 14,80 10 gebraucht ab EUR 4,46

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Der Rauch verbindet die Städte nicht mehr: Ruhrgebiet: Orte, Bauten, Szenen + Tief im Westen: Das Ruhrgebiet 1950 bis 1969 im Bild + Blagen - Kinderjahre im Revier: Fotos und Geschichten von damals
Preis für alle drei: EUR 44,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 264 Seiten
  • Verlag: König, Walther (14. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3863351797
  • ISBN-13: 978-3863351793
  • Größe und/oder Gewicht: 13,3 x 2,5 x 20,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 516.236 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris West VINE-PRODUKTTESTER am 28. April 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wo kommen wir her, wo gehen wir hin? Die größtmöglichen und nie mit Sicherheit zu beantwortenden Fragen der Menschheit, dafür religions- und identitätsstiftend, sie werden auch im Buch des Frankfurter Allgemeine Zeitung Journalisten Andreas Rossmann angegangen - allerdings ganz regional und diesseitig.

Im Ruhrgebiet nämlich, das Rossmann seit 1986 für seine Zeitung als Korrespondent (wenn auch in Köln wohnend ACHTUNG Ortsfremde, das ist Rheinland!) bereist und beschreibt.

Das Buch ist eine Art Best Of Ruhrgebiet-FAZ-Artikel und ein „Was von der Zeitung bleibt“ der letzten knapp 25 Jahre: Berichte, Analysen und Reportagen mit zeitlosem oder noch immer gültigem Inhalt. Schon die ersten Texte des geographisch nach Städten strukturierten Buchs zeigen die drei Überthemen:
Rossmann gelingt es in seiner sehr nüchternen, aber auch sehr genauen Beschreibung von Architektur und Kulturorten seine Kritik an so mancher Entscheidung lokaler Politiker abgehangen und zutreffend erscheinen zu lassen. Was sie auch ist. Dieser Art Entscheidungen gab es in den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten einige und nicht immer hat sich Rossmann mit seinen Aussagen zu Kulturhauptstadt oder Ruhrförderungsgewurschtel Freunde gemacht. Doch man liest eine Faszination an dieser Region bei ihm heraus

Der „Strukturwandel“ geht ja nun schon einige Jahrzehnte wie ein Gartensprenger immer wieder mit Fördergeldern, Projekten und Innovationsideen über die Region hinweg - vieles dabei hat etwas bewirkt, einiges nicht. Was nach der Lektüre auf jedenfalls festzustellen ist: Ob das im Buch sehr gut und ausführlich vorkommende Essen mit Folkwang, Kino Lichtburg, Ruhrmuseum, Zollverein usw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Hellweg am 28. August 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieser Ruhrgebietsführer stellt den Strukturwandel in besonders anschaulicher Form dar und weckt die Lust zum Entdecken des "neuen" Ruhrgebietes abseits von allen Klischees.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen