Rauch und Asche: Die Tony-Chroniken 3 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 5,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Rauch und Asche Broschiert – November 2007


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
3 gebraucht ab EUR 5,99

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 448 Seiten
  • Verlag: Feder & Schwert; Auflage: 1., Aufl. (November 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3937255974
  • ISBN-13: 978-3937255972
  • Größe und/oder Gewicht: 11,4 x 2,7 x 18,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 624.315 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 8. Januar 2008
Format: Broschiert
Obwohl „Rauch und Asche“ bereits der dritte Band von Tanya Huffs Reihe um Tony, den schwulen Nachwuchs-Zauberer, ist und einige Charaktere zuvor schon in ihren „Chroniken des Blutes“ eine Rolle gespielt haben, ist das Buch auch für Quereinsteiger gut verständlich. Der Autorin gelingt es, die notwendigen Hintergrundinformationen häppchenweise einzustreuen, ohne den Erzählfluss dadurch zu stören. Die gelungene Mischung aus Mystery, Humor und Popkultur-Referenzen sorgt für kurzweiliges Lesevergnügen: Da schlägt der Spinnensinn an, Hitchcock-Plots werden zitiert und Firefly-DVDs liegen unter dem Bett verschüttet.
Die Tatsache, dass Tony als Magier zwar engagiert, aber keineswegs kompetent ist und sein schwules Liebesleben so gar nicht geregelt bekommt, geben der Genrelektüre noch mal ihren eigenen Touch, ohne dass der Roman aufdringlich wirkt.
„Rauch und Asche“ ist aus der Sicht von Tony geschrieben, der Stil ist flüssig und liest sich unkompliziert. Im Vergleich zu den früheren High-Fantasy-Romanen der Autorin wirkt er allerdings eher durchschnittlich. Das mag jedoch auch ein bisschen an der Übersetzung liegen, denn der Roman lebt nicht nur durch seine Handlung, sondern in erster Linie durch die Situationskomik und seine aberwitzige Erzählweise.
Insgesamt tun ein paar wenige nicht ganz so runde Formulierungen der flotten Geschichte keinen Abbruch, die sich offenbar ein bisschen als Hommage an TV-Serien à la „Buffy“ und „Angel“ versteht.
Der Mix macht’s, könnte man sagen. Es macht einfach Spaß, die 444 Seiten des Romans zu lesen und sich über Tony, Henry und Leah zu amüsieren, denn: Dass es ihnen gelingt, die Welt zu retten, liegt von Anfang an nahe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Leser am 2. Oktober 2008
Format: Broschiert
Dies ist der dritte und letzte Teil der Spin-Off-Serie von Tanya Huffs Buchreihe "Chroniken des Blutes". Offenbar war der mißlungene 2. Teil ein Ausrutscher, denn ich habe mich bei der Lektüre wundervoll unterhalten gefühlt.

In "Rauch und Asche" muß Tony Foster gegen einen Dämon kämpfen, der (mal wieder) die Welt zerstören will. Tanya Huff hat eine sehr erfrischende Art, diese Geschichte zu erzählen. Das Highlight sind dabei Tonys innere Monologe. Ebenso witzig sind die Schilderungen von Tonys mitleiderregender Verschossenheit in den Star der Serie, bei der er Regieassistent ist, Lee Nicholas, der allerdings nicht zugeben will, daß er auch schwul ist.

Es lohnt sich wieder, dieses dritte Abenteuer um den Vampir Henry Fitzroy und den zum Magier avancierten Tony Foster zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden