Facebook Twitter Pinterest
EUR 28,35 + EUR 2,99 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von maximus2014

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ratchet & Clank - Quest for Booty

von Sony
Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
3.7 von 5 Sternen 76 Kundenrezensionen

Preis: EUR 28,35
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch maximus2014. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Sony RATCHET und CLANK, Ratchet und Clank: Quest for Booty/ System: PlayStation 3/ Genre: Jump and Run/ deutsche Version/ USK: 12/ Vollversion
7 neu ab EUR 28,35 8 gebraucht ab EUR 5,47

Wird oft zusammen gekauft

  • Ratchet & Clank - Quest for Booty
  • +
  • Ratchet & Clank - Nexus - [PlayStation 3]
  • +
  • Ratchet & Clank: Tools of Destruction [Platinum]
Gesamtpreis: EUR 82,23
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B001DDP4MW
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 10,5 x 1,5 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 17. September 2008
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 76 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.937 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Unternimm im kompakten Nachfolger von Ratchet & Clank: Tools of Destruction eine Reise zum Planeten Merdegraw.

Die geheimnisvollen Zoni haben Clank entführt! Jetzt muss Ratchet seine Waffen aus dem Weltraumzeitalter und seinen neuen Omni-Schlüssel im Kampf gegen Captain Darkwaters Bande aus halsabschneiderischen Geisterpiraten einsetzen, um den Drehstern zu finden - einen verlorenen Schatz, der den entscheidenden Hinweis auf den Aufenthaltsort seines besten Freundes liefern könnte.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Egal ob ihr es schon jetzt im "Playstation Store" ladet oder es hier kauft, eins steht fest, diesen Wochenendspaß sollte kein Ratchet & Clank-Fan verpassen. Es setzt die Geschichte des letzten PS3-Debüts fort, wo Ratchet auf der suche nach Clank ist da er von den Zoni entführt wurde. Und diese kleine Episoden-Fortsetzung finde ich mehr als gelungen, da ein ein paar kleine Überraschungen für jeden Fan auf sich warten lässt, ich will ja nicht viel verraten aber mir gefällt das Ende weit mehr als das des Vorgängers. Noch dazu da es heißst "The Quest continues in Fall 2009" ;-) Ob es dann wieder eine Vollversion wird?

Es spielt sich wie "Ratchet & Clank: Tools of Destruction" nur es gibt verständnismäßig weniger Waffen (keine Neuen) und in manchen Bereichen mehr Jump&Run und Adventureelemente. Das Erkunden der Landschaft entfand ich eher weniger als angekündigt, den wenn man andere Gänge gefunden hat bekommt man nur Bolts. Das größte Problem finde ich, der Sammlerwert ist eher geringer, denn es gibt keine Stilpunkte und keine Goldbolts. Shops gibt es auch keine, nur ein paar mal wird man zur Kasse gebeten. Dafür finde ich die Führung der Dialoge sehr gelungen, denn auch wie im Vorgänger kann man Fragen stellen oder auch beantworten. Es schreit förmlich danach es nochmals durchzuspielen. Denn sowie man Antwortet läuft dann der Dialog anders weiter. Es ist sogar möglich Antihelden-Aktionen zu führen, was aber derzeit nur ein Freund von mir gemacht hat. :-) Hiermit steigert sich der Wiederspiel-Wert höher, noch dazu gibt es jetzt die Schwierigkeitsgrade Leicht Mittel und Schwer. Diese legt sich aber nur auf den Kampf aus, bzw. wie schnell man die Gesundheit verliert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ratchet & Clank: Quest for Booty bietet all das, was man sich von einem Download-Addon in dieser Preisregion wünschen kann: Eine handvoll Stunden beste Unterhaltung auf dem Niveau des Hauptspiels in einer ebenso beeindruckenden Technikverpackung. Insomniac zeigt, wie Zusatzcontent auszusehen hat und führt die beliebte Reihe erfolgreich fort. Dass dabei an bestimmten Stellen Einschnitte gemacht werden, ist leider unvermeidbar, allerdings wird das abgespeckte Waffensystem ganz hervorragend durch den erhöhten Fokus auf Jump'n'Run- und Rätselelemente kompensiert. Neu eingefügte Spielelemente wie das Manipulieren von Plattformen mittels Energiestrahl aus dem Schraubenschlüssel oder herumtragbare Objekte bieten auch Kennern der Reihe mehr als genug Abwechslung. Trotz der verlagerten Gewichtung der Gameplayelemente darf dennoch mehr als genug geballert werden, was schlussendlich zu einem perfekten Mix aus allen Elementen führt, der alle Fans des Franchise mehr als zufrieden stellen dürfte. Alles in allem ein klarer Pflichtkauf für alle, die Ratchet & Clank: Tools of Destruction bereits beendet haben.

+ 1A-Gameplay
+ Beeindruckende Technik
+ Spaßige Neuerungen im Gameplay
+ Höhere Fokus auf Jump'n'Run- und Rätseleinlagen
+ Witzige Zwischensequenzen
+ Fairer Preis für 3-4 Stunden Umfang

- Stark abgespecktes Waffenarsenal
2 Kommentare 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Habe mir Quest for Booty auch im PS3 Store gekauft für 14,99, weil ich es einfach nicht mehr abwarten konnte, endlich die Fortsetzung von ToD zu spielen.

Man bekommt für wenig Geld einen kleinen Vorgeschmack auf die 2009 erscheinende Fortsetzung von Ratchet und Clank in voller Länge. Die Geschichte von ToD wird in Quest for Booty ein wenig weitererzählt, mehr verrate ich nicht...

Ratchet und Clank ist eigentlich nur denjenigen zu empfehlen die auch Ratchet und Clank Tools of Destruction schon gespielt haben. Jemand der noch nicht Tools of Destruction besitzt sollte sich auf jeden Fall erstmal dieses kaufen und dann evtl. diese kleine Fortsetzung, da man an ToD wesentlich länger sitzt und somit der Spielspass viel grösser ist.

Für 15 Euro bekommt man jedoch eine tolles kleine Fortsetzung mit vielen Rästeln in typischem Jump and Run Stil.

Tolles Spiel - Riesen Spass - 5 Sterne !!!

Ich kann mich meinen beiden Vorrednern, die es auch wirklich schon gespielt haben also nur anschliessen !!!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mesut Saglam TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. Oktober 2008
Eines ist klar: Für den Preis von € 13,95 (aktueller Amazon-Preis) kann man kein Spiel wie Final Fantasy erwarten, wo man an manchen Teilen locker über 100 Stunden Spielzeit hat.
Dieses Zusatzspiel zu "Ratchet & Clank: Tools of Destruction" unterliegt einer Zwangs-Installation beim ersten Spielen, die locker mal 10-15 Minuten dauert. Daraufhin wird ein Spielstand erstellt und Euch gebeten, einen Schwierigkeitsgrad (Leicht, Mittel, Schwer) auszuwählen, wonach das Spiel mit der einführenden Handlung mit einer Videosequenz beginnt: Jeder, der "R&C: ToD" gespielt hat, weiß, worum es in diesem Mini-Add-On geht; für alle anderen: Ratchets Freund Clank wurde im vorigem Spiel durch Zoni - eine Organisation, die unberechenbar ist - als ihr Anführer entführt. Clank, Ratchets bester Freund, schwebt in Gefahr - und Ratchet möchte seinen besten Freund natürlich retten [...]
Nun, auch wenn die Spielwelt von "R&C: QfB" nicht allzu groß ist und sich in einem beschränktem Areal abspielt, sieht die Grafik trotzdem sehr gut aus. Anders als beim Vorgänger, als man etwa nur Maschinen und Technik gesehen hat, erfreuen sich in diesem Teil die Augen, die Natur auf Hoolefar (Hauptspielort) sehen zu können.
Die Steuerung geht nun leicht von der Hand, da beim Vorgänger schon kräftig "geübt" werden konnte und somit keine neue Sache ist. Auch die Musik wurde teilweise an manchen Stellen und an bestimmten Situationen übernommen, jedoch wurden auch neue Hintergrundmusik eingebaut, die auch ziemlich mit der Sache, der man bevor steht, harmonieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen