EUR 7,18
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,45 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Rat Queens, Volume 1: Sass and Sorcery (Englisch) Taschenbuch – 8. April 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,18
EUR 5,56 EUR 29,36
15 neu ab EUR 5,56 2 gebraucht ab EUR 29,36

Wird oft zusammen gekauft

Rat Queens, Volume 1: Sass and Sorcery + Sex Criminals Volume 1 Tp + The Shrike (Pretty Deadly)
Preis für alle drei: EUR 23,42

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: Image Comics (8. April 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1607069458
  • ISBN-13: 978-1607069454
  • Größe und/oder Gewicht: 0,6 x 16,5 x 25,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 242 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ylene am 4. Mai 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
I am a fan of Lord of the Rings, Forgotten Realms & Eberron novels and I have been playing Dungeons & Dragons, Das Schwarze Auge and Call of Ctulhu for 15 years. This graphic novel is for me like a wet dream come true. Good plot, awesome art and the most brazen mash-up of fantasy stereotypes ever done with feeling. It's like a love child of Terry Pratchett and your favorite Suicide Girl. The rat queens are the foul-mouthed, mean-spirited yet good-hearted queens of cool and I would just love to end up in tavern brawl with them.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herr Booknerd am 6. November 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Strong Female Character ist ja so eine Begrifflichkeit die zumindest im Moment, gerade im Young Adult-Sektor sehr eifrig diskutiert wird, absolut zu Recht wie ich finde.
Die Protagonistinnen (und damit meine ich Hauptfiguren) die in diese ''Kategorie'' fallen, kann man meiner Meinung nach gut an einer vielleicht auch eineinhalb Händen abzählen.
Dabei bedarf es doch eigentlich nur der drei H's um eine coole Heldin aufs Papier zu zaubern: Hirn, Humor und Herz. Gut, eine ordentliche Portion Badassness und eine kleine Prise Selbstironie, schaden nie, aber mehr bedarf es doch eigentlich wirklich nicht.
Zum Glück besitzen die Rat Queens all das und dann auch noch in vierfacher Ausführung!

Die Rat Queens sind Betty ein Halbling die gerne einen kippt und sich Pilze reinzieht, Dee, deren Familie einer Sekte angehört, die den blutsaugenden Tintenfisch-Gott N'yrgoth anbetet und die ein Problem im Umgang mit anderen Menschen hat, Hannah einer rockabilly Elfen-Magierin und Violet einer Zwergen-Kriegerin die sich ihren Bart abrasierte bevor es in Mode kam.
Als Söldner/Abenteurer-Truppe halten sie die Stadt Palisade von allerlei Monstern und Schurken sauber. Leider gehen die Ladys dabei nicht sehr zimperlich und feinfühlig vor, und sind so, einigen Bewohnern der Stadt ein Dorn im Auge...

Hach, was liebe ich diese Graphic Novel! Ich kann meine Begeisterung kaum in Worte fassen!
Die Abenteuer der Rat Queens sind blutig, brutal und voller Gags, ich hab mich an manchen Stellen echt bepisst vor lachen.
Allerdings ist der Humor recht derb und freischnauze, was vielleicht nicht jedem gefallen wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von breedstorm (Comic-Cookies Podcast) TOP 500 REZENSENT am 28. Juli 2014
Format: Taschenbuch
Rat Queens Vol. 1: Sass & Sorcery

Von Kurtis J. Wiebe, dem Autor von „Peter Panzerfaust“, gibt es auch eine Fantasyserie. Hanna die Rockabilly-Elfenmagierin, Dee, eine atheistische Geistliche, deren Eltern ein Chtuluwesen anbeten, Violet die Hipster-Kampfzwergin (entgegen den Gebräuchen ihres Volkes hat sie ihren Bart abrasiert) und die noch kleinere Hippie-Diebin Betty sind die Rat Queens, eine Gruppe Söldnerinnen in einer typischen Fantasyumgebung
.
Typisch ist allerdings nicht die Art, wie sie mit ihrer Welt umgehen. Vollkommen untugendhaft saufen, kiffen und prügeln sich die Damen durch ihre Welt, immer mit einem Augenzwinkern, denn hier wird das Genre genüßlich auf die Schippe genommen.
Nicht ganz so spaßig wird es, als die Rat Queens während eines Auftrags begreifen, daß sie in die Falle gelockt, und nun getötet werden sollen. Wer steckt hinter dem sinisteren Plan zu ihrer Inhumierung?

Fazit:
Fun-Fantasy ist sicher nicht neu, wird aber hier sehr stimmig und ausgearbeitet präsentiert. Haupt- und Nebenfiguren sind trotz des lustigen Ansatzes sehr individuell charakterisiert. Dazu trägt auch das Artwork von Roc Upchurch bei, der eine wunderschöne und doch fiese Welt visualisiert. Das ganze kann man sich wie eine Art Elfquest auf Crack vorstellen, und gerade Rollenspieler werden viele Szenen wiedererkennen, die sich ergeben, wenn eine alkoholisierte Gruppe ihren Weg durch einen Dungeon kämpft.
Mir haben die 4 Mädels in ihrer Kickass-Fantasywelt viel Spaß gemacht. Die Serie war 2014 für einen Eisner Award als „Beste neue Serie“ nominiert, mußte sich jedoch der ebenfalls bei Image erschienenen Serie „Sex Criminals geschlagen geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von me myself & I am 5. Juli 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das ist definitiv ein herrlicher High Fantasy Comic für Erwachsene. Alle Hauptcharaktere haben ihre schrägen Eigenheiten, die es fast unausweichlich machen, dass irgendwas immer schief geht. Es geht sexy, großmäulig und teilweise recht brutal zu, also nichts für zu zarte Seelen. Der Humor ist in erster Linie ziemlich dreckig, was mir persönlich absolut zusagt aber das ist Geschmackssache.

Die Zeichnungen sind detailiert und farbenfroh und gefallen mir persönlich sehr gut. Und alle, die skeptisch sind bzgl. der englischen Sprache - es ist wirklich nicht allzu knifflig zu lesen, also durchaus auch was für Leute, die Englisch nicht als zweite Muttersprache pflegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Collin am 28. Juli 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
"These women know how to party. They swear, experiment with drugs, talk openly about their sexual misadventures...oh, and they beat the living crap out of everyone in sight. Think Sex & The City meets Lord of the Rings. Yes, it's that weird. And yes, it's that awesome."
So befindet Man Cave Daily, und dem ist wenig hinzuzufügen. Herrlich all die mega frechen Anspielungen auf Popkultur und andere Comics. Überzeugend die vier saufenden, prügelnden, illegale Substanzen konsumierenden Ladies, die fast nur das Eine im Sinn haben. Wunderbare Unterhaltung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen