EUR 61,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von goodbyejoe
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: AUS DEUTSCHLAND,neuer cd-tray , Versand am Tag der Bestellung# cd
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 183,60
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: FastMedia "Versenden von USA"
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Rarities 2
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rarities 2


Preis: EUR 61,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 61,95 5 gebraucht ab EUR 31,95

Big Country-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Big Country

Fotos

Abbildung von Big Country
Besuchen Sie den Big Country-Shop bei Amazon.de
mit 77 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (27. Januar 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: India (rough trade)
  • ASIN: B00005AG46
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 400.239 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. What makes a man
2. Crazytimes
3. Eastworld
4. Celtic dream
5. Never take your place
6. Lone star
7. Trouble the waters
8. Hardly a mountain
9. I feel fine
10. Christmas Island
11. Soul on fire
12. Secret angel man
13. Eggplanet
14. The long road
15. You want me to go

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Totte am 10. Dezember 2009
Format: Audio CD
Es ist schon erstaunlich, wieviel Restmaterial diese Band noch nach ihrer Auflösung aus dem Hut zaubert. Gerade mal acht Studioalben haben Big Country herausgebracht und genauso viele "Rarities" gibt es mittlerweile. Nicht alles davon ist brauchbar. Aber die ersten drei beinhalten hauptsächlich erstklassige B-Seiten, die für den Fan eigentlich unverzichtbar sind. Doch auch Nicht-Kenner der Band könnten bei dieser Songauswahl durchaus auf den Geschmack kommen.
Die meisten Songs dürften aus den Neunzigern stammen (genauere Informationen gibt das magere Booklet leider nicht her). "I feel fine" ist eine alternative Fassung von "Normal", die (meiner Einschätzung nach) von Mark Brzezicki gesungen wird, aus "Celtic dream" wurde später "Into the fire", bzw. "Comes a time" und "Trouble the waters" unterscheidet sich nur wenig von der "Damascus"-Version, ist aber dennoch klasse. Richtig groß sind "Never take your place" (zwar fehlt Mark hinter der Schießbude, dafür gibt's aber den bandtypischen Gitarrensound!), das herrlich melancholische "Lone star" und zum Schluß "You want me to go", bei dem einem das (Big Country-)Herz aufgeht. Der Rest des Album besteht aus soliden Nummern wie "Christmas island" oder "Secret angel man", nur das seltsame "Eggplanet" ist überflüssig. Auch ist "The long road" ein wenig zu kitschig geraten, wie so mancher spätere Song aus der Feder von Stuart Adamson, aber Schwamm drüber.
Fazit: diese Sammlung vermeintlicher Ausschussware bestätigt nur wieder die Größe dieser Band, die einmal in den 80ern zu den innovativsten in der Rockszene gehört hat. Schade nur, das es diese Form musikalischer Klasse nicht mehr gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Rösch am 29. Juni 2001
Format: Audio CD
Wer "alles" von Big Country hat, wird hier gut bedient. 15 noch nie gehörte Titel, es sei denn, man hatte Zugriff auf rare hier in Deutschland nicht erhältliche B-Seiten von Singles. Leider fehlt ein Hinweis auf Produktionsdaten und Erstveröffentlichungsdetails. Cover und Booklet lieblos. Der Fan kauft eh alles. Das ist Teil II des "Abschiedsgeschenks" von Big Country. Teil I heisst "Undercover" Teil III "One in a Million" Teil IV mit Mixes ist noch nicht erschienen (6/2001). Wer auf die Stmme von Stuart Adamson steht, seien "The Raphaels" mit "Supernatural" empfohlen. Aber eigentlich ist Big Country noch nicht offiziell aufgelöst. ?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Rademacher am 13. Juli 2001
Format: Audio CD
Endlich ist sie da. Die "neue" Big Country. Gespannt wie ein Flitzebogen lege ich sie ein, leg mich auf die Couch und was dann kommt ist der helle Wahnsinn. Ist es Pop? Rock? Folk?. Es ist einfach Big Country in Vollendung. Was sich hier locker und lässig in meine Gehörgänge schleicht und eine nicht erhoffte Spannung in mir erzeugt, ist allererste Sahne. Ich frage mich die ganze Zeit wo Stuart Adamson und seine Mannen diese einzigartig schönen Melodien hernehmen, finde aber keine Antwort. Es ist umwerfend wie sie nach so langer Zeit im Musikgeschäft immer noch nicht langweilig werden. Einziger Schwachpunkt: Nach nur 73 Minuten ist alles vorbei. Es hätte ruhig länger dauern können. Stay alive!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Gärtner TOP 1000 REZENSENT am 23. April 2013
Format: Audio CD
Vielen Gelegenheitshörern ist nicht bewusst, dass Big Country- Drummer Mark Brzezicki ein gefragter Studio- und Sessionmusiker ist, der schon für Roger Daltrey, Pete Townshend, Fish und viele andere gespielt hat. Daher gab es immer wieder Bandphasen, wo er seiner Stammband nicht zur Verfügung stand. Zeitweise war er ganz ausgestiegen; auf "No Place like Home" stand er paradoxerweise gar nur als Gastmusiker ohne Vollmitgliedschaft zur Verfügung.

Hier sind nun Demoaufnahmen zusammengefasst, wo außer bei fünf Tracks andere Drummer hinter der Schießbude sitzen, ohne den Engländer mit dem unaussprechlichen Namen ersetzen zu können. Zeitlich sind meisten dieser Aufnahmen zwischen der "Peace in our Time"- Tour und den "Buffalo Skinners"- Demos einzuordnen. Chris Smith und Pat Ahern liefern solides Handwerk ab, ohne jedoch entscheidende Akzente zu setzen; gelegentlich gibt's auch programmierte Drums zu hören. Leider sind die Songs nicht durchgängig erstligareif, die Gitarrensounds über weite Strecken banduntypisch und der Demosound nicht auf regulärem Albumniveau. Für besagte Gelegenheitshörer ist die CD daher verzichtbar; hier seien "The Crossing", "Steeltown", "Seer" und "Buffalo Skinners" ans Herz gelegt.

Für Fans sieht das aber ganz anders aus: Wer heute noch zu den Schottenrockern steht, findet auf "Rarities 2" einige ungehörte Songperlen, die wohlig nostalgische Gefühle wecken. Zu berücksichtigen ist jedoch, dass die Zeit, in welcher die meisten dieser Demos eingerockt wurden, für die Band eine etwas ziellose Selbstfindungsphase darstellte. Ich meine, welcher Fan hält "No Place like Home" für ein Karrierehighlight?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen