Rappelkiste - Folge 29-56... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 7,06 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Rappelkiste - Folge 29-56 [4 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rappelkiste - Folge 29-56 [4 DVDs]


Preis: EUR 24,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf durch playhouseclub und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 11,78 1 gebraucht ab EUR 13,46

7 Tage Tiefpreise
Entdecken Sie die Aktion 7 Tage Tiefpreise mit über 9.000 reduzierten Filmen und Serien auf DVD und Blu-ray. Nur bis zum 31. Mai. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Rappelkiste - Folge 29-56 [4 DVDs] + Luzie, der Schrecken der Straße - Die komplette Serie
Preis für beide: EUR 32,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Diverse Schauspieler
  • Regisseur(e): Diverse Regisseure
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 26. August 2011
  • Produktionsjahr: 1984
  • Spieldauer: 840 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005749G7M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.359 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Rappelkiste gehört zu den Klassikern des deutschen Kinderfernsehens. Ratz und Rübe zählen zu den Kultfiguren und den Abzählreim "Ene mene miste, es rappelt in der Kiste" kennt auch heute noch jedes große und jedes kleine Kind.
Jeden Sonntag zur Mittagszeit erreichte die Rappelkiste in den 70er Jahren ein Millionenpublikum und fegte den Muff der Bewahrpädagogik aus den Kinderzimmern.
Hier wurden Geschichten aus dem Alltag der Kinder erzählt, bei denen kein Thema tabu war. In fast jeder Sendung gab es die grotesken Figuren Oswin und Nickel, die Bauklötze, die Ompis als Knetfiguren, zwei kurze Realfilme mit fünfjährigen Hauptdarstellern und natürlich "die Stars" Ratz und Rübe, die mit einem Lied das Thema zusammenfassten.

Episoden:
Disc 1:
29 Von Gefühlen
30 Von neuen Freunden
31 Von alten Freunden
32 Vom Siegen und Verlieren
33 Von pfiffigen Mädchen
34 Vom Geld
35 Von Vätern und Müttern

Disc 2:
36 Vom Arbeiten müssen
37 Vom Zusammenleben
38 Vom Andersmachen
39 Vom Kindergarten
40 Wenn Vater schimpft
41 Wohnst du auch in unserem Haus?
42 Ein Fest im Haus

Disc 3:
43 Wie wird das Fernsehen gemacht?
44 Wer lügt nicht?
45 Wie vergeht die Zeit!
46 Wenn jemand stirbt
47 Wenn mein Bruder stärker ist
48 Mich hat Mutti lieber
49 So ein Ärger mit dem Spielzeug

Disc 4:
50 Mädchen und Jungen
51 Wenn es abends Ärger gibt
52 Das soll Ordnung sein?
53 Wenn was verboten ist
54 Wenn ich Angst hab' im Krankenhaus
55 Wie mach' ich das am Besten?
56 Italienische Kinder

VideoMarkt

Durch die Kindersendung in Magazin-Form führten die beiden Figuren Ratz und Rübe. In zwei kurzen Realfilmen mit kindlichen Hauptdarstellern und mit Figuren wie Oswin und Nickel, den Bauklötzen und den Knetfiguren Ompis griff man aktuelle Themen und Geschichten aus dem Alltag auf: Enge Wohnungen, Krieg und Frieden, Arbeit und Sexualität. Dabei sollte alles aus der Sicht der Kinder erzählt werden. Die Sendung ermutigte sie, sich für ihre Wünsche einzusetzen.

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Rezension zu Rappelkiste - Folge 29-56 [4 DVDs]
Ich habe auch für Rappelkiste - Folge 29-56 wie schon für Rappelkiste - Folge 01-28 nur 9,97 Euro bezahlt und hab es soweit nicht bereut diese Box auch für relativ wenig Geld gekauft zu haben.

Aber dennoch eigentlich 2 Sterne Abzug

Sterne 1 wegen den gleichen scheiß Menü wie bei der DVD-Box davor:
Was bitte hat sich der jenige der für das Menü verantwortlich war dabei gedacht, das man beim starten der DVD einen lahmen Vorspan sehen muss mit dem eigentlich tollen Lied Ene, mene, miste, es rappelt in der Kiste, Es reicht doch wohl das man bei jeder Folge mit den normalen guten Vorspan das Lied sehen tut.

Und dann was fast noch schlimmer ist, ist dieser unnötige Zwangsvorspann zu ende, kann man erst die Navigation bedienen wenn in den kleinem Fenster die Videoschleife einmal durch gelaufen ist. Was ein scheiß, den Verantwortlichen würde ich am liebsten links und rechts eine geben >.<
______________________________
Stern 2 eigentlich wegen damaligen Recycling-Wahn vom ZDF:
Jeder der wie ich damals als Kind schon Rappelkiste gesehen hat weis das jeder Folge etwa so zusammengesetzt war:
1. Die Brüdern Nickel und Owin
2. Etwas mit den Bauklötzchen
3. Die Knetfiguren
4. Ein Cartoon
5. Ratz und Rübe
6. und immer mal Der Herr den immer die aufgestapelten Holzkisten umfielen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dorothee Glaesner am 14. Dezember 2014
Verifizierter Kauf
Mein Neffe darf nicht sehr viel fernsehen, weil die Eltern und ich auch uns sehr viel mit ihm beschäftigen und mit ihm spielen und lesen. Aber wenn er mal dann fernsehen will, gibt es leider heutzutage nicht sehr viele Kindersendungen oder Kinderserien, die man als "kindgerecht" oder anschauungswürdig bezeichnen könnte. Leider wird meistens in den Kinderkanälen solch ein Mist gesendet, den man einem Kind nicht mit gutem Gewissen vorsetzen kann. Deshalb habe ich nach einer Alternative gesucht und in diesen CD's gefunden.
Diese Sendungen waren zu der Zeit aktuell, als ich selbst noch ein Kind war. Ich habe diese Sendungen geliebt. Sie sind sehr kindgerecht gemacht, richten sich besonders an kleinere Kinder (mein Neffe ist 6 Jahre), enthalten wichtige kindgerechte Informationen. Kinder können hier noch sehr viel lernen, ohne gleich mit irgendwelcher Gewalt (die man leider allzu oft in den importierten japanischen Kinder- oder Zeichentrickserien wiederfindet) konfrontiert zu werden und sind nicht so schwachsinnig, wie das was den Kindern im Disney-Channel geboten wird. Mein Neffe liebt die Rappelkiste und freut sich immer sehr darauf, wenn er wieder eine Sendung sehen darf. Ich kann diese CD's nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dvd-sucht TOP 1000 REZENSENT am 20. September 2011
Die Rappelkiste, Ratz und Rübe ' da kommen Erinnerungen hoch. Bis zum Jahre 1984 haben viele Kinder am Sonntagnachmittag vor dem Fernseher gesessen und sich die TV-Serie Rappelkiste angesehen. Nun hat Aviator Entertainment die zweite Box mit den Folgen 29-56 auf dem Markt gebracht. Insgesamt wurden 106 Folgen produziert.

Die Serie war von 1973 bis 1984 immer sonntags um 14 Uhr im ZDF zu sehen. Angesprochen wurden Kinder im Vorschulalter, die Serie galt als Bildungsprogramm. In der Serie wurden Themen aufgegriffen, die in den 70er Jahren mit einem Tabu belegt waren. So wurden Themen wie Arbeitslosigkeit ebenso angesprochen wie Sexualität und Randgruppen. Dazu bekam der Zuschauer bei jeder Folge nicht nur einen Realfilm, sondern auch kleine Zeichentrick- und Puppenfilme geboten. Ebenso ist in jeder Folge ein Lernziellied vorhanden, welches von Rat und Rübe gesunden wurde.

Auch 38 Jahre nach der Erstausstrahlung hat die Sendung nichts an Charme eingebüßt. Immer noch sehen die Kleinen ' und auch die Großen ' lehrreiche Geschichten aus dem Alltag. So ist die Serie immer noch aktuell und es macht Spaß, sie sich anzusehen.Wer wieder mal in Erinnerungen an seine Kindheit schwelgen möchte, ist mit dieser Serie bestens bedient. Ansehen lohnt sich!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Ja es ist unglaublich was man früher noch senden durfte.
Sowas mit Anstand, mit Intellekt und mit dem Hang zur Menschlichkeit.
Schön das diese alten Schätze noch verkauft werden.
Schade nur das Sie nicht mehr im Fernsehen laufen. Dafür aber jede Menge Dreck, der die Köpfe unserer Kinder zumüllt.
Politisch und Kindgerecht so soll es sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Weitere Folgen der Rappelkiste 0 11.08.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen