oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ranma 1/2 #08: Romeo und Julia [Broschiert]

Rumiko Takahashi
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Wird oft zusammen gekauft

Ranma 1/2 #08: Romeo und Julia + Ranma 1/2 #07: Die Schande + Ranma 1/2 #09: Das blaue Band
Preis für alle drei: EUR 15,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga Anime; Auflage: 9 (November 1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898852148
  • ISBN-13: 978-3898852142
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 18,3 x 11,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 163.584 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So ein Theater! 24. Mai 2002
Was denkt man, wenn man hört, dass 3 Romeos und 2 Julias in einer "Romeo und Julia" Aufführung auftreten und das stellenweise gleichzeitig?!
Ganz klar: Der 1. Gedanke: Das kann nur ein riesiges Chaos geben!
Genauso ist es auch...
Im Klartext: Akane bekommt die Rolle der Julia angeboten (davon hat sie schon immer geträumt). Logisch, dass KUno diese einmahlige Chanze auf eine Liebeszene mit seiner Angebeteten nutzen will. Doch auch der "alte Wüstling" Happosai hat seine Pläne mit Akane. Und als Ranma erfährt, dass der Gewinn eine EInladung von (das ist sehr wichtig: von) China bekommt und er versehentlich denkt, es hieße nach China, stürzt auch er sich auf die Rolle des Romeo.
Nach mehreren kleinen Gerangeln auf der Bühne (während der Aufführung), bei denen Ranma schließlich als 2. Rolle Julia übernimmt, akanes und Ranmas Vater sich als Verkuppler vom Dienst betätigen und Akane schließlich die Rolle hinschmeißt, kommt es aber doch noch zu einem guten Ende.
Denn, jeder weiß ja schließlich, dass "Romeo und Julia" ohne Kussszene wie Butter ohne Fett ist...(wer allerdings von wem geküsst wird, wird nicht verraten)
Soweit mein kleiner Kommentar zu diesem, wie ich finde, superlustigen (und stellenweise romantischen) Buch, in dem übrigens noch 2 weitere Geschichten enthalten sind.
Mein Tip für alle: Wer Ranma noch nicht kennt, sollte schnellstens anfangen, es zu lesen!
Allen anderen kann ich nur empfehlen, zusätzlich zu den Büchern die Anime-Serie zu gucken; es lohnt sich!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Oh, Romeos..... 27. August 2004
Von helenaa
Eine gelungene Fortsetzung von Rumio Takahashi!
Mit gewohntem Humor bugsiert Takahashi ihre Figuren von einer Katastrophe in die nächste, mit viel Streit und Zank, Missverständnissen und Hindernissen.
Vor allem geht es in diesem Band um "Romeo und Julia", das bei einem Theaterwettbewerb aufgeführt werden soll. Akane, die seit ihrer Kinderzeit, als sie in dem gleichen Stück Romeo spielen musste, davon träumt, einmal die Julia zu spielen, bekommt die Rolle angeboten. Daraufhin melden sich Happosai und Kuno natürlich als Romeo und auch Ranma kämpft um die Rolle, als er von dem Gewinn hört, der einem Winkt, wenn man mitspielt: Ein Treffen mit China. Allerdings versteht Ranma leider eine Reise nach China...
So versucht Ranma alles, um den Gewinn zu bekommen, notfalls auch als Julia.
Mit zwei Julias und drei Romeos, die auch mal zeitgleich auf der Bühne stehen, bietet das genügend Platz für kleinere und größere Katastrophen. Und alles läuft natürlich auf die alles entscheidende Kussszene hinaus.... doch welche Julia und welcher Romeo???
Mit viel Witz müssen Takahashis Figuren eine Menge Pein über sich ergehen lassen. Zum Hinschmeißen und mit brechender Komik verschlingt man diesen Band wie auch alle anderen dieser Reihe. Für Fans ein Muss, für alle anderen ein heißer Tipp! ^^
Viel Spaß!
helenaa
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chaos: Theater! 22. Juli 2003
Von Ein Kunde
Akane bekomt die Rolle der Julia angeboten, die sie auch prompt annimmt, denn es ist ihre Traumrolle. Das Stück soll bei einem Theaterwettbewerb aufgeführt werden, wobei der erste Preis ein Treffen MIT China ist. Ranma (Romeo) jedoch versteht eine Reise NACH China. Die verwunschenen Quellen...
Jedoch gibt es auch noch andere Bewerber für die Rolle des Romeo, z.B. Happosai oder Kuno. Hingegen verwandelt sich Ranma für einige Zeit auch noch in ein Mädchen und wird zu einer zweiten Julia. Ein grosses Chaos entsteht auf der Bühne mit drei Romeos und zwei Julias. Aber lest selbst.
Hauptsächlich geht es in dem achten Band um "Romeo und Julia", es sind aber auch noch eine Reihe anderer Kurzgeschichten vorhanden.
Der Manga ist auf jeden Fall empfehlenswert und zum tot lachen. Im nu durchgelesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Weinen Schön! 21. Mai 2003
Dieser Band ist (jedenfalls für mich) etwas ganz besonderes. Da werden zum Teil die (wahren) Gefühle von den beiden klar, die Strapazen zur Schmerzgrenze gebracht und am Ende wartet eine RIESENENTTÄUSCHUNG! Wer Ranma 1/2 nicht liest, verpasst Spannung, Aktion und Rührende Romantik. Zum Weinen schön!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb072e858)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar