• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Rango [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,50
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
In den Einkaufswagen
EUR 10,65
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Rango [Blu-ray]

4.1 von 5 Sternen 241 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 8,99
EUR 7,98 EUR 4,87
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Rango [Blu-ray]
  • +
  • Megamind [Blu-ray]
  • +
  • Robots [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 23,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Gore Verbinski
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Niederländisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Flämisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Flämisch, Niederländisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 27. Februar 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 241 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0071HW0GW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.246 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Beinhaltet Kino- & Extended Version

Eigentlich war die Welt von Rango beschaulich und übersichtlich. In seinem Terrarium lebte er zusammen mit einem Plastikfisch, einer Plastikpalme und einer Barbie. Die Idylle hat ein Ende, als der Wagen, in dem Rangos Terrarium transportiert wird, von der Fahrbahn abkommt und Rango auf der Straße landet. Auf der Suche nach Wasser begibt er sich in die Stadt "Dirt". Doch auch dort gibt es kein wasser mehr. Der kleine Angeber Rango macht dort schnell Karriere und wird zum Sheriff ernannt. Ob der großmäulige Rango den Bewohnern von "Dirt" helfen kann, wird sich zeigen, denn "Dirt" hat schon viele Sheriffs gehabt.

Movieman.de

Die Welt hat einen neuen Westernhelden und der wird bei Kindern wie Erwachsenen gleichermaßen beliebt sein. RANGO ist der Name des lustigen Chamäleons, das sich nach langer Zeit im Terrarium plötzlich mit echtem Wüstenstaub schmutzig machen darf. Das grüne Stielauge mit dem Hawaiihemd ist ein echter Sympathieträger, denn noch nie zuvor hat man einen Sheriff im Wilden Westen so tollpatschig erlebt. Das Animationsabenteuer von Regisseur Gore Verbinski ("Ring", "Fluch der Karibik") macht tierisch Spaß und  hält eine knackige Optik sowie erstklassige Sprecher wie z.B. Johnny Depp oder Abigail Breslin bereit. Nichts wie rein ins Abenteuer! Hier ist jede Menge Fantasie und Humor angesagt. Chamäleon Rango hat aufgrund seiner Natur den Vorteil, sich tarnen zu können, doch das klappt in einer weitläufigen Wüste nicht immer ganz so gut. Bewusst hat man in diesem Animationsfilm von süßen Kuscheltieren Abstand gehalten und ein paar richtig kauzige Charaktere entworfen. Die erleben allerlei skurrile Missgeschicke, welche sich in aberwitzige Zitate aus berühmten Filmen verpackt sehen. Und so fällt es wirklich nicht schwer, diesen etwas anderen Animationsfilm sofort ins Herz zu schließen. Rango ist einfach anders als das sonstige Pelztierballett. Dieser Film staubt, er kracht und macht Spaß bis zum Abwinken. Fazit: Großartig! Endlich mal ein anderer Animationsfilm!

Moviemans Kommentar zur DVD: Das Bild ist absolut traumhaft. "Rango" präsentiert sich von seiner besten Seite. Zu mäkeln gibt's hier praktisch nichts. Besonders schön ist die Farbenzeichnung, die hilft, ein dichtes, plastisches Bild zu generieren. Nur ganz selten neigen Rangos Farben zum Ausfransen (Augen bei 00:09:20), doch diese Zwischenfälle halten sich so sehr in Grenzen, dass man sie kaum erwähnen mag. Die Farben sind exzellent gestaltet und haben eine große Bandbreite. Dazu kommt, dass das Bild vollkommen rauschfrei ist. Die Kompression ist von hohem Niveau und der Kontrast bestechend gut. Ob Nacht, ob Tag, hier sieht man immer jedes Detail bis in den tiefsten Hintergrund hinein. Die Schärfe ist ebenfalls sehr hoch und auch das bei ZAnimationsfilmen n häufig wahrnehmbare Phänomen von Doppelkonturen ist hier keines. in allem: ein brillantes Bild! Der Ton steht dem Bild in nichts nach. Hier hat man eine sehr schöne Geräuschkulisse, die sich nicht nur auf offensichtliche Effekte verlässt, sondern auch auf die kleinen Momente achtet. Die Lautsprecher sind eigentlich immer irgendwie im Einsatz. Sei es die Musik, das Geklapper von Autos oder ähnlichem. Die Räumlichkeit nimmt einen gefangen und versetzt mitten in den Film. Die Effekte schlagen durch und gehen auch mit Bass einher. Die Sprachverständlichkeit der deutschen und der englischen Fassung ist großartig. Als Extra gibt es die Möglichkeit, sich Storyboarauszüge in den laufenden Film in einem Fenster anzeigen zu lassen. Die etwa 3 Minuten längere, erweiterte Fasung ist okay. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Filme und das Gefallen daran sind eine Frage des Geschmacks und ich gewähre vorbehaltlos jedem sein eigenes Urteil, aber was ich hier an Rezensionen lesen musste, führte zu starkem Juckreiz in den Fingern ...

Schon Goethe sagte: Alles Gescheite ist schon gedacht worden, man muss nur versuchen, es noch einmal zu denken.

Ich verstehe daher die Rezensenten hier nicht, die hier die vermeintlich platte, schon tausendfach dagewesene Story kritisieren. Alle Animationsfilme, und auch sonst die meisten Kinofilem, kommen mit einer platten Story daher und es geht immer um Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt, den Kampf zwischen Gut und Böse usw. So ist dies halt bei Toy Story, Ice Age, Herr der Ringe und Co.! Doch dazu unten noch eine Anmerkung.
Wer die außergewöhnliche Geschichte sucht, ist im Blockbusterkino in der Regel falsch und sollte sich auf die Suche nach den meist unbekannten, leise erzählten Filmen machen. Dort wird er fündig!

Hier behaupten viele, dass sie das Genre Animationsfilme lieben, bewerten den Film aber schlecht und erwähnen meist mit keiner Silbe die wundervolle Animation. Das ist mir völlig unverständlich. Wie kann man so etwas behaupten, ohne die eingesetzte Technik, die wundervoll gestalteten Details usw. nur zu erwähnen? Besitzen diese Rezensenten etwa noch einen alten Schwarz-Weiß-Fernseher aus dem Jahre 1970?
Hauptsache mal behauptet, damit man eine Lizenz zum Schlechtreden erhält? Ein Liebhaber des Genres müsste alleine für die Animation 5 Sterne geben.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 130 von 138 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Rudi am 17. Dezember 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Was bei diesem Film gefällt, sind nicht nur die ausgesprochen detailfreudigen Animationen - der Film gibt vor allem bei den Großaufnahmen der "Darsteller" ein fabelhaftes Bild ab -, sondern auch, dass die klassische Heldensage (und was sind Western anderes?) gleichsam persifliert wie auch durchexerziert wird.
Das Grundmuster der Handlung ist, wie es bei solchen Filmen sein muss, ganz schlicht: der namenlose Fremde tatsächlich ist "Rango" der Name, den der Held sich selbst gibt, seinen eigentlichen Namen erfährt man nicht, falls er überhaupt einen hat) wird aus seiner gewohnten Umgebung geworfen, muss sich seiner Talente bedienen, um sich in einer staubigen Wüstenstadt zu etablieren und lässt sich zunächst feiern; doch was Helden eben brauchen, um Helden zu werden, sind Krisen, aus denen sie dann, wenn bewältigt, gestärkt hervorgehen.
Die Wandlung vom großmäuligen und selbstsüchtigen Hochstapler hin zum selbstlosen Kämpfer, der sich schlussendlich nicht länger nur für seine eigenen Interessen einsetzt, ist das Ergebnis.
Die Charaktere sind bis in die kleinste Nebenfigur ausgefeilt und lebensnah, vielleicht gerade durch ihre Schrulligkeit und Überzogenheit ihrer Darstellung, und mit ihren liebevoll ausgesuchten Sprechern wunderbar verkörpert. Empfehlung: wer des Englischen mächtig ist, sollte diesen Film in der Originalsprache sehen - von Johnny Depp als "Rango" über Ned Beatty (Bürgermeister) und Bill Nighy ("Rangos" Antagonist, der "Gunslinger" genannt "Rattlesnake Jake") bis zu dem fantastischen Harry Dean Stanton als "Pa", der Anführer einer kriminellen Nagetierfamilie, machen die Sprecher ihre Sache einfach toll.
1 Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Leider hat es schon zu Zeiten als der Film im Kino war immer wieder Kritik gegeben, dass der Film nicht lustig sei???!? - Leute kapiert es endlich, dass ist nicht der Sinn des Films, dieser hat ganz andere Ansprüche.
Für Kinder nur bedingt geeignet, da einerseits das Verständnis fehlen wird und andererseits die Erwartungshaltung die den Kleinen von Mama & Papa eingegeben wurde bei Weitem nicht erreicht wird. So schleichen Familien mit kleinen Kindern enttäuchst aus dem Kino, kein Wunder wenn man nicht ordentlich nachliest worums eigentlich geht.
Dem aufmerksamen Zuseher wird nicht entgehen, dass in diesem Film weit mehr steckt, als irgendeine Animation a la "kleines Viecherl hat sein zu Hause verloren und will wieder zurück in seinen Käfig". So entwickelt sich hier ein Ökowestern passend zur Wirtschafts- und Atomkrise der Extraklasse, wobei von lustig sehr bald nichts mehr zu merken ist. Super Story mit viel Tiefgang und Spannung, dazu die Parallelen zu Westernklassiker wie High Noon und Konsorten. Da wirds einem manchmal richtig warm ums Herz. Die Figuren bestehend aus Eidechsen, Ratten, einer Schildkröte, Schlange und Vögel sind so menschlich, dass man nach 1,5 h völlig vergessen hat, in einem Animationsfilm zu sitzen. Klar dass die perfekte Technik dies noch weiter unterstützt.
Meiner Meinung nach das Beste was es auf dem Sektor gibt, mit unbedingter Anschauempfehlung.
20 Kommentare 130 von 150 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
>>> ZUM FILM <<<
In Zeiten, da - vornehmlich aus dem Hause Pixar - viele sehr gute, computeranimierte Filme erscheinen, fällt es sehr schwer, eines dieser Genre-Highlights besonders hervorzuheben. Mit RANGO hat jedoch die Animationskonkurrenz (eine Gemeinschaftsproduktion von Nickelodeon Movies, Blind Wink & GK Films) einen Film veröffentlicht, der - gerade weil er ein wenig "anders" ist - so viel Spaß bereitet, dass ich ohne zu zögern das Urteil ÜBERRAGEND aussprechen kann.

Zunächst fällt die sehr gute Story auf. Die originelle Mischung aus klassischer Außenseitergeschichte und deftiger Zvilisations- und Kapitalismuskritik wird vor allem durch überraschend tiefgründige Dialoge getragen, die mit einem ironischen oder auch sarkastischen Humor garniert sind. Zudem lässt RANGO mehr als nur einmal Metapher statt eindeutiger Worte sprechen.
Rango ein Antiheld, eine Story mit Ecken und Kanten und keine offensichtlichen Schenkelklopfer - kann RANGO trotzdem begeistern? Ja! Jedoch muss man sich von der Vorstellung verabschieden können, mit RANGO einen klassischen Animationsfilm zu sehen. Er liefert keine Lacher im Minutentakt und überzeugt stattdessen mit einer erwachsenen Inszenierung. Diese Fakten sowie der relativ hohe Gewaltfaktor dürften daher dafür sorgen, dass RANGO - trotz FSK6-Freigabe - bei den jüngsten Zuschauern nur begrenzt Punkte sammeln kann. Trotzdem bekommen die Macher von mir ein DICKES DANKESCHÖN für den bei RANGO gezeigten, inszenatorischen Mut.
Ich muss jedoch gestehen, dass auch ich ein wenig Anlaufzeit benötigt habe, bis ich mich mit der speziellen RANGO-Erzählweise anfreunden konnte.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 30 von 35 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen