Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 11,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von biblion1
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Sofortversand aus Deutschland. Buch wiegt maximal 1000g. Ohne Erscheinungsdatum. SU fehlt. Seite im Vorsatz beschädigt. Autor Philipp Vandenberg. 368 Seiten. Einband minimal verfärbt. Schnitt leicht verfärbt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Ramses der Große Eine archäologische Biographie Unbekannter Einband

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 37,85
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,21
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 11,99
1 gebraucht ab EUR 11,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Auch in diesem Buch schafft es der Autor Philipp Vandenberg dem Leser einen deatillierten Einblick in Leben und Wirken des Pharaos Ramses zu geben. Die lebensnahen Schilderungen vom Wirken des Pharaos zeichnen das Bild eines Mannes, dessen Mut und Prunkentfaltung wahrscheinlich von keinem Pharaonen späterer Zeiten übertroffen wurden. Auf der anderen Seite porträtiert der Autor jedoch auch die allzu "menschlichen" Züge des legendenumwobenen Herrschers, wie sein Hang zu orgiastischen Ausschweifungen und Festen. Diese Beleuchtung beider Aspekte von Ramses Persönlichkeit lässt den Ägypter menschlich erscheinen und gibt dem Leser eine Art Richtschnur, wie Ramses Person zu beurteilen ist. Weiterhin schafft Vandenberg es mit seinem Buch nicht nur ein biographisches Werk erster Güte, sondern auch einen Streifzug durch ein lebendiges Ägypten abzuliefern, das den Leser neugierig auch auf weitere Personen und Geschehnisse der Epoche macht. Ein durch und durch lesenswertes Buch.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Bisher interessierte ich mich mehr für Kleopatra, Nofretete und Echnaton. Nach Lesen dieses Buches jedoch bin ich von Ramses II. endlos fasziniert! Anfänglich muss sich der eine oder andere vielleicht an den Schreibstil gewöhnen, da dieser eher wissenschaftlich gehalten ist. Ich persönlich finde ihn perfekt und werde sicher weitere Bücher dieses Autors lesen, denn es bleibt viel hängen. Ich kann das Buch 100 %ig weiterempfehlen und war fast schon traurig, als ich es ausgelesen hatte.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 6. August 2002
Format: Taschenbuch
Das Buch ist für Freunde der Ägyptologie durchaus spannend und informativ, aber an einigen Stellen einfach zu unreflektiert. Beispiel: Vandenberg berichtet über die Schlacht von Kadesch. Bekanntlich will Ramses II im Alleingang viele der Feinde in seinem Streitwagen niedergemacht haben; dies ist natürlich propagandistische Fiktion. Doch das lässt Vandenberg weitgehend unerwähnt, so dass beim Leser der Eindruck entsteht, Ramses II hätte tatsächlich als einziger gekämpft (zumindest zeitweise).
Wenn man aber von solchen "Macken" absieht, ist das Buch ein bunter, fesselnder Überblick über die Regierungszeit des Grossen, gut geeignet für "Anfänger" und Interessierte der Ägyptologie bzw. Archäologie.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden