Rampensau: Ein Schweinekrimi und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Rampensau: Ein Schweinekrimi auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Rampensau: Ein Schweinekrimi [Restexemplar] [Gebundene Ausgabe]

Arne Blum
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 17,99
Jetzt: EUR 4,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Sie sparen: EUR 13,00 (72%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 28. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe, Restexemplar EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 8,99  

Kurzbeschreibung

25. April 2011
Wenn Menschen Sauereien machen, haben Schweine nichts zu lachen! - Ein neuer Fall für die Saubande

Hausschwein Kim und Keiler Lunke sind zurück – und geraten in einen Kriminalfall, in dem es einem Mitschwein an den Kragen geht ... Ein Drogenkurier wird ermordet, ein Fotograf stürzt mit einem Heißluftballon ab, und ein Killer bringt ein Schwein um. Jetzt werden die Schweine selbst aktiv!

Dörthe Miller gibt den Schweinen, die sie vor dem Schlachthaus retten konnte, ein Zuhause. Aber ein ruhiges Leben haben die Tiere auf dem Hof keineswegs: Ganz in der Nähe werden zwei Morde verübt, und die Killer machen selbst vor Tieren nicht halt. Eine saumäßige Erpressung kostet einen Schwan das Leben, und dann muss auch noch eines der Schweine dran glauben. Jetzt ist der Trog voll bis zum Überlaufen: Das kluge Hausschwein Kim ruft Keiler Lunke zu Hilfe, und gemeinsam legen sie einer absoluten Charaktersau das Handwerk …


Hinweise und Aktionen

  • Bücher im Angebot: Klicken Sie hier, um direkt zu den Sonderangeboten zu gelangen.

  • Restposten! - Jetzt zugreifen solange Vorrat reicht! Mehr Restposten.


Wird oft zusammen gekauft

Rampensau: Ein Schweinekrimi + Eines Morgens auf dem Land
Preis für beide: EUR 22,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Eines Morgens auf dem Land EUR 18,00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Limes Verlag (25. April 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3809025968
  • ISBN-13: 978-3809025962
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 13,4 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.161 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Amüsanter Krimi aus Sicht eines ermittelnden Hausschweins.“ (Gong / Super TV / Bild+Funk)

„Zum Mitfiebern!“ (SUPERillu)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Arne Blum ist seit Jahren in der Verlagsbranche tätig und schreibt erfolgreiche Kriminalromane. Seine Schweinekrimireihe um die kluge Ermittlerin Kim mit der unfehlbaren Spürnase machte ihn nicht nur zu einem bekennenden Freund aller Schweine, sondern veranlasste ihn auch, ein Pseudonym für diese andere Seite in seinem kreativen Schaffen zu wählen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kim und Lunke ermitteln wieder! 7. Mai 2011
Von Jean Ignace Isidore Gérard TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Ich fand das Buch sehr unterhaltsam. Inhaltlich knüpft es an die Handlung des erstes Buch Saubande: Ein Schweinekrimi ca. 2 bis 3 Monate später an.

Dörthe lebt immer noch in dem Herrenhaus und es gibt einen Pfleger für die Schweine. Aber die Ruhe währt nur kurz. Carlo May, ein Schriftsteller, versteckt sich, vor der Presse und seinem früheren Verleger, bei Dörthe und schreibt mit ihr an einem Skandalstück. Eines Nachts passieren merkwürdige Dinge im Wald und Kim und Lunke müssen sich mehr als einmal auf die Spur der Menschen begeben. Und als wenn das alles noch nicht genug wäre, gibt es einen Neuling in der Herde, stirbt ein Schwein und natürlich ganz viel Aufregung.

Ein unterhaltsamer und würdiger Nachfolger vom ersten Roman "Saubande". Ich habe das Buch gerade beendet und es in knapp sieben Stunden durchgelesen, was hauptsächlich daran liegt, das es sehr flüssig geschrieben und fesselnd ist. Leichte unblutige Krimiunterhaltung ohne Foltergemetzel und Blutseen. Gut geeignet als Sommer- bzw. Urlaubslektüre. Hat mir sehr gefallen und ich hoffe, das es noch einen dritten Teil um Kim und die anderen Schweine geben wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neues von der Saubande 7. August 2011
Von Carina P.
Format:Gebundene Ausgabe
Schwein gehabt: Es gibt einen neuen Fall für die Saubande um die schlaue Detektivin Kim! Und der Autor beweist Atem, denn dieser zweite Band der Schweinekrimireihe steht dem Vorgänger in nichts nach: sehr kurzweilig, absolut sympathisch und immer originell - dazu gehört unbedingt der Auftritt von Wollschwein-Nervensäge Bertie, dem Neuankömmling auf der Wiese - und noch schöner geschrieben (wenn etwa vom 'Schneelicht' die Rede ist...). Liebe Kim, ich hoffe, Du ermittelst bald weiter!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Herzig 1. August 2011
Format:Gebundene Ausgabe
.. ist die "Liebesgeschichte" zwischen dem Hausschwein Kim und dem Wildschwein Lunke, mehr aber auch nicht. Die Handlung ist eigentlich Nebensache und ziemlich einfach gestrickt. Die Charaktere der Menschen eher nebensächlich, dafür sind die Schweine sehr sympathisch, bzw. plastisch beschrieben. Ein nettes Büchlein mit herzigen Schweinderln.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen seichte kost 29. April 2014
Von KUZU
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
lässt sich gut lesen. ist nicht so anspruchsvoll u deswegen ganz ok. man muss nicht grossartig denken und kann ruhig mal 2-3 seiten überspringen u kommt trotzdem noch mit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Fabelhafter (Schweine-)Krimi 18. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Von Arne Blum hatte ich bislang noch keinen (Schweine-)Krimi gelesen und aus Neugier bestellte ich mir dann "Rampensau". Na ja, wahrscheinlich hatte ich schon allein wegen des Titels andere Erwartungen an den Krimi. Nach dem Lesen der ersten Seiten dachte ich, dass es sich um ein Kinderbuch handelt. Dann wurde ich jedoch auch von den "sprechenden Schweinen" auf fabelhafte Weise in deren Bann gezogen, musste schmunzeln und auch nachdenken...
Sicherlich ist "Rampensau" kein blutrünstiger, brutaler und superspannender Thriller. Für mich war es ein "saukomischer", recht unterhaltsamer und sehr schnell gelesener Krimi, den ich gut und gern meiner 15-jährigen Tochter weiterempfehlen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Rampensau 15. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Nachdem ich "Schöne Sauerei" gelesen hatte, wollte ich unbedingt auch "Rampensau" lesen. Der Krimi ist spannend und witzig.
Im Gegensatz zu Thrillern kann man dieses Buch lesen, ohne sich auf eine schlaflose Nacht gefasst zu machen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Einfach witzig ....... 25. November 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Ich liebe die Schweinischen Buecher von Herrn Blum. Feiner Humor u eine spannende Story.
Hoffe sehr es gibt einen 4 Teil rund um die intelligente Kim u. ihren Freund Lunke !
Buecher die einfach Freude machen abseits des mainstreams .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Lieb
Lieb geschrieben, mal was anderes.
Ein Krimi, einer anderen Art. Nett zu lesen, eine Schweinerkrimi der aber nicht so spannend ist, wie manch andere Bücher die ich schon... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von C. T. Elser veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Fast menschlich kommen sie daher
Mir gefallen die Geschichten, die das (angebliche) Schweineleben so spielt. Leicht und gefällig kommt der Krimi mit den tierischen Hauptschweinen daher. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Maria Appel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Cool
He He, wer sich so etwas einfallen lässt der hat schon etwas drauf, der Humor kommt nicht zu kurz und der Leser erfährt endlich was ich einem Schwein vorsich geht.
Vor 12 Monaten von Alfred Hartmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen lesenswert
liebevoll erzählte Geschiche, mal aus einem anderen Blickwinkel gesehen. Genauso lesenswert wie die anderen Bäücher von Arne Blum. Schöne Strandlektüre.
Vor 13 Monaten von marion conradts veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen nicht so gut wie Band eins
Nachdem mich die "Saubande" ja ziemlich in ihren Bann gezogen hatte, muss ich leider zugeben, dass dies bei "Rampensau" deutlich weniger der Fall war. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Juni 2012 von willowwitch
1.0 von 5 Sternen Sau-unkomisch...
eigentlich ne gute idee, nur die Umsetzung ist nicht viel mehr als ein Aneinanderreihung von Buchstaben, ohne Geist und Komik - schade eigentlich. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Oktober 2011 von Doc Dee
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar