Gebraucht:
EUR 2,20
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von panamapost
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 04/13 VHS-Kassette wie neu, Schnellversand aus Germany!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Rampenlicht [VHS]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rampenlicht [VHS]

6 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
6 gebraucht ab EUR 2,20

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Claire Bloom, Sydney Chaplin, Nigel Bruce, Buster Keaton, Marjorie Bennett
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 9. Oktober 1997
  • Spieldauer: 130 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RUSG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.500 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Calvero, einstmals ein berühmter Komiker und großer Star des englischen Varietes, muß erleben, daß seine große Zeit vorbei ist. Da trifft er auf Jerry - eine junge Ballett-Tänzerin, die sich das Leben nehmen wollte... eine rührende Liebesgeschichte bahnt sich an. s/w"

VideoMarkt

Kurz vor dem Ersten Weltkrieg muss der alternde Komiker Calvero erkennen, dass er am Ende seiner Karriere angekommen ist. Eines Tages rettet er die junge Balletttänzerin Theresa vor dem Selbstmord und macht es sich fortan zur Aufgabe, ihr neues Selbstvertrauen für eine Rückkehr auf die Bühne zu geben. Während Theresa aus Dankbarkeit glaubt, sich in Calvero verliebt zu haben und ihn vergeblich bittet, sie zu heiraten, wird Calvero von dem Wunsch erfüllt, noch ein letztes Mal im Rampenlicht zu stehen.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Molinos am 16. Januar 2006
Format: DVD
In Limelight lernt man Charlie Chaplin von einer melancholischen und tiefsinnigen Seite kennen. Als alternder Komiker Calvero, der je länger mehr einsehen muss, dass seine Kunst nicht mehr gefragt wird, findet er zu einer Ballerina, die sich das Leben nehmen will. Es entwickelt sich eine wunderschöne Liebesgeschichte zu der Ballerina, die seine Tochter sein könnte. Untermalt von einer wundervollen Musik und sehr tiefgründig gezeichneten Szenen entwickelt sich der Film zu einem traurigen und tiefgehenden Ende.
Charlie Chaplin bewies mit diesem Film, dass er nicht nur der Tramp war sondern auch grosses Kino machen konnte. Als Regisseur und Schauspieler überzeugt er hier besonders und zeigt einmal mehr, was für ein Genie er war. Nebst dem Grossen Diktator und Lichter der Grossstadt das Chaplin Meisterwerk schlechthin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. April 2001
Format: DVD
Chaplin mal weniger lustig, aber nichts desto trotz ein toller Film. Ein alternder Clown, der einer jungen Tänzerin den Weg zur großen Karriere ebnet. Der letzte große Auftritt des Clowns - eine wundervolle Szene. Chaplin pur. Manko der DVD - leider aller Chaplin-DVDs: Es gibt keine engliusche Fassung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Ein schrecklich traurig bittersüßer Film, der ins Herz dringt und tief die Seele berührt. Ich liebe jede Filmminute. Ein Film ohne Happy - End, eine Geschichte, die das Leben schreibt, bewegend und ergreifend.

Es ist die Geschichte des heruntergekommenen alten Clowns Calvero, ohne festes Engagement, über den schon lange niemand mehr lacht und die Geschichte der sehr talentierten jungen psychosomatisch traumatisierten Tänzerin Thereza (Terry) Ambrose, die sich das Leben nehmen will. Beide finden emotional zueinander, lernen sich schätzen und verlieben sich ineinander. Sie tun sich sehr gut und gewinnen neuen Lebensmut und berufliche Frische.

Eines Tages aber trifft Terry ihre ehemalige große Liebe, den Komponisten Neville. Neville macht ihr eine Liebeserklärung. Unfreiwillig hört Calvero mit und verlässt heimlich seine große Liebe. Als Straßenmusiker schlägt er sich durchs Leben, bis der Zufall alle drei wieder zusammenführt.

Calvero tritt mit seinem alten Partner (Buster Keaton) während einer Benefizveranstaltung, von Terry für ihn organisiert, mit großem Erfolg auf. Da passiert es - bei einer Zugabe bekommt Calvero einen schweren Herzinfarkt. Sein inniger Wunsch wird ihm erfüllt, er wird zur Bühne getragen und nimmt als letzten wunderbaren Eindruck Terrys Auftritt als gefeierte Tänzerin, mit hinüber in die andere Welt.

„Limelight“ ist auch ein Film über die zwischenmenschlichen Liebe zweier Generationen der eine leise emotional sehr feine Brücke des Verstehens baut.

Charly Chaplin, der ganz Große, das Genie, sehr charismatisch - er kann es wie kein anderer, seine Zuschauer ins Wechselbad der Gefühle tauchen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen