Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rameau, Jean-Philippe - Zoroastre [2 DVDs]


Preis: EUR 41,98
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
15 neu ab EUR 17,99 8 gebraucht ab EUR 9,98

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Darsteller: Christophe Rousset, Anders J. Dahlin, Sine Bundgaard, Les Talens Lyriques, Evgueniy Alexiev
  • Regisseur(e): Pierre Audi
  • Format: Classical, PAL
  • Sprache: Französisch
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Naxos Deutschland GmbH
  • Erscheinungstermin: 14. Mai 2007
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 227 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B000PE0JIE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.917 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

"Werke"
Jean-Philippe Rameau: Zoroastre

"Interpreten"
Zoroastre: Anders J. Dahlin
Abramane: Evgueniy Alexiev
Amélite: Sine Bundgaard
Erinice: Anna Maria Panzarella
Zopire/La Vengeance: Lars Arvidson
Narbanor: Markus Schwartz
Oromasès/Ariman: Gérard Théruel
Céphie: Ditte Anderson

The Drottingholm Theatre Orchestra and Chorus
Les Talents Lyriques
Leitung: Christophe Rousset

"Aufnahme"
The Drottingholm Theatre 2006

"Zoroastre"
Seit ihrer Wiederentdeckung durch den Leiter des amerikanischen Ensembles William Christie ist die Musik des Johann Sebastian Bach-Zeitgenossen Jean-Philippe Rameau glücklicherweise der Vergessenheit entrissen worden. Obwohl Rameau mit seinen Opern Zeit seines Lebens großen Erfolg hatte, waren seine Werke nach seinem Tod schnell aus der Mode geraten, als im Zuge der Französischen Revolution der Drang nach Einfachheit und Geschichten aus dem Leben das Opernschaffen bestimmte. Auch wenn Rameaus Erfolgsoper "Les Indes galantes" immer im Repertoire geblieben ist, bedurfte es doch der Tatkraft eines John Elliot Gardinder, der 1982 in Aix-en-Provence "Les Boréades" erstmals wieder zur Aufführung brachte.
Die Erstfassung von "Zoroastre" wurde 1749 uraufgeführt und hatte nur mäßigen Erfolg. Nach ihrer tiefgreifenden Umarbeitung hatte sie 1756 endlich ihren Durchbruch. Der Bauplan der Oper hat große Ähnlichkeit mit dem von "Les Boréades", das Stück spielt auch im Königreich Baktrien und enthält freimaurerisches Gedankengut und weist damit gewisse Parallelen auf zu W.A. Mozarts Oper "Die Zauberflöte" auf. Wie bei Rameau geht es ja auch in der "Zauberflöte" um den Dualismus von Gut und Böse, die Überwindung der Finsternis durch das Licht der Weisheit. Die Aufzeichnung der vorliegenden Produktion des Zoroastre fand im Schlosstheater von Drottingholm statt. Dieses Theater aus dem Jahr 1766 gehört zu den wenigen Bühnen des 18. Jahrhunderts, die noch voll bespielbar und über eine funktionierende, originale Bühnentechnik verfügen.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Georg Seidel TOP 1000 REZENSENT am 28. April 2011
Format: DVD
Eine Pierre Audi Inszenierung am Schloßtheater Drottningholm, das noch mit einer originalen Bühnentechnik des 18.Jahrhunderts ausgestattet ist, die Bühnenbildwechsel innerhalb von drei Sekunden erlaubt. Man könnte diese Tragedy lyrique auch als "Operntanztheater" klassifizieren, in dem der Ausdruckstanz ergänzend seelische Zustände vermitteln soll.
Sängerisch steht ein ganz herausragendes Ensemble zur Verfügung, das den "speziellen" Rezitativgesang wunderbar akzentuiert zum "Blühen" bringt. Anders Dahlin singt einen lyrischen Zoroastre mit emotionaler Substanz. Sine Bundgaard ist eine lieblich, mädchenhafte, sopransilbrige Amelite. Anna Maria Panzarella ist Erinice, gestaltet mit involvierendem Rezitativ-Feeling. Evgueny Alexiev ist ein Abramane mit bassprofund dämonischer Anmutung.
Die Aufnahmequalität ist ganz hervorragend, sind die Stimmen doch mit natürlicher "Hallraumanmutung" des Opernhauses aufgenommen, wodurch Timbreglanz und -struktur sowie die Substanz besonders hervorgehoben werden. Etwas was dem Opernerlebnis sehr nahe kommt, was das Erleben der Stimmen im Raum betrifft.
Die Aufnahme wurde mit professionellem Abhörequipment(Stereo) gehört, sodaß das Beschriebene nicht zwingend für jede Abhörsituation gelten muß. Christoph Rousset mit Les Talens Lyriques intonieren farbstrukturierend ganz hervorragend. Ebenso involvierend agieren die Drottningholm Theatre Dancers mit modernem Ausdruckstanz und sind Bestandteil einer Inszenierung aus einem Guß.

Insgesamt ein kleines Kunstwerk, das aber nur dem Freude machen wird, der eine Affinität zu dem Kolorit der Musik und dem speziellen Rezitativgesang empfinden kann. Hier wird jedes Rezitativ zu einem musikalischen Kleinod der französischen Sprache. Wen das nicht ansprechen kann, dürfte hier nicht fündig werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen