EUR 10,33 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von nagiry
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,34
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: VECOSELL
In den Einkaufswagen
EUR 12,66
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
In den Einkaufswagen
EUR 12,67
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Empor
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Rambo (reel heroes - limited edition) [Blu-ray] [IT Import]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rambo (reel heroes - limited edition) [Blu-ray] [IT Import]

109 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,33
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf und Versand durch nagiry. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
11 neu ab EUR 10,33

Prime Instant Video

Rambo - First Blood sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Rambo (reel heroes - limited edition) [Blu-ray] [IT Import] + Rambo 2 - Der Auftrag (Uncut) [Blu-ray] + Rambo 3 - Uncut [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 37,24

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sylvester Stallone, Richard Crenna, Brian Dennehy, Bill McKinney, Jack Starrett
  • Regisseur(e): Ted Kotcheff
  • Format: Import
  • Sprache: Italienisch (DTS ES), Deutsch (DTS-HD Master Audio 5.1), Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1), Französisch (DTS-HD Master Audio 5.1), Spanisch (DTS ES)
  • Untertitel: Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Russisch, Schwedisch, Türkisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: UNIVERSAL PICTURES ITALIA SRL
  • Erscheinungstermin: 5. März 2014
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (109 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00HQLNQZW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.554 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Sylvester Stallone spielt John Rambo, einen ehemaligen Einzelkämpfer einer Spezialeinheit, der, zurückgekehrt ins Zivilleben, den letzten Freund besuchen will, den er aus früheren Vietnam-Einheit noch am Leben glaubt. Weil dem Sheriff der Kleinstadt weder Rambos Aussehen noch seine Art als Anhalter zu reisen gefällt, nimmt er ihn fest, um ihn "zu einem ordentlichen Mann zu machen." Er und seine Gehilfen beleidigen und prügeln Rambo im Schutz ihrer Sheriff-Uniformen. Als sie ihm auch noch die Haare abschneiden wollen, reißt Rambo sich los und kämpft sich einen Weg in die Berge frei. Bei der anschließenden Menschenjagd geht es dem Sheriff ums Prinzip und John Rambo zeigt ihnen, wozu ein Mann fähig ist, der um sein Leben kämpfen muss und es dank seiner Ausbildung mit einer ganzen Militäreinheit aufnehmen kann.

Amazon.de

Welche mag die berühmtere der beiden Figuren sein, die Sylvester Stallone in den 70er und 80er Jahren verkörperte? Rocky, der heldenhafte Boxer, oder Rambo, die Kampfmaschine? Geht man vom Bekanntheitsgrad aus, dann wird es wohl Rambo sein, der als Synonym für einen gnadenlosen, schießwütigen Militaristen in die Alltagssprache einging. Gerade dies tut aber diesem ersten Film der Reihe -- es folgten Rambo 2 - Der Auftrag und Rambo 3 -- gehörig Unrecht. Denn hier geht es nicht darum, in schönster Manier der Reagan-Ära den Kalten Krieg heiß werden zu lassen und in Vietnam und Afghanistan gegen Russen zu kämpfen. Vielmehr wird eine für Hollywood-Verhältnisse recht sozialkritische Geschichte erzählt: Der Veteran John Rambo kommt mit dem zivilen Leben nicht mehr zurecht, zudem leidet er unter einem Trauma, seit er in Vietnam gefoltert wurde. In einer Kleinstadt gerät er mit dem Gesetz in Konflikt, das von einem machtbesessenen Sheriff verkörpert wird. Rambo kann in die Wälder fliehen, und dort verwischen sich für ihn die Grenzen zwischen Gegenwart und Vergangenheit.

Der Film basiert auf einem Roman des Autors David Morell, der durch seinen Antihelden die Geschichte vom Schicksal der amerikanischen Vietnamkämpfer erzählte: In der Fremde glaubten sie für eine gerechte Sache zu kämpfen, wieder in der Heimat erhielten sie jedoch keine Anerkennung und wurden von der Friedensbewegung verteufelt. Natürlich ist Rambo 1 - First Blood Action-lastiger als etwa Geboren am 4. Juli oder Die durch die Hölle gehen, dennoch sollte auch er als ein weiterer Ansatz zur Aufarbeitung eines amerikanischen Traumas betrachtet werden. Zur Maschinengewehr schwenkenden Comicfigur wurde der Titelcharakter erst später. --Alexander Röder -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

83 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Film & Heimkino-Fan, Kai am 18. Januar 2009
Format: Blu-ray
Getestet wurde die UK-Importscheibe, sie lässt sich aufgrund des identischen Regio-Codes anstandslos auf deutschen Blu-Ray Playern oder der PS3 abspielen. Auf der Scheibe ist eine deutsche 5.1 (remix) Tonspur vorhanden.

Nach Einlegen der Disk erscheint ein graues Ländermenue welches nach Auswahl "Deutschland" und dem Erscheinen des Kinowelt-Label zum deutschen Menue weiterführt. Aufgrund dieses Umstandes gehe ich davon aus, dass sich die gesichtete Disk nicht von der am 23. Januar 2009 mit einem etwas anderen Cover in Deutschland erscheinenden Version unterscheidet. (Rezension wird überarbeitet, falls doch)

Story:
Der wortkarge Vietnamkriegsveteran John Rambo sucht den letzten Überlebenden seiner ehemaligen Elite-Einheit der Green Berets auf, erfährt aber, dass dieser an Krebs verstorben ist. Er zieht weiter und will in der Kleinstadt Hope etwas zu essen bekommen. Als er die Stadtgrenze passiert, verweist der ansässige Sheriff Will Teasle ihn aufgrund seines heruntergekommenen Aussehens der Stadt. Rambo lässt sich zunächst widerspruchslos von Teasle aus der Stadt fahren, kehrt dann aber zu Fuß wieder um und missachtet den Stadtverweis. Daraufhin verhaftet Teasle ihn als Landstreicher.

Im Bezirksgefängnis wird Rambo von den Hilfssheriffs physisch misshandelt und gedemütigt. In die Enge getrieben, werden in dem Ex-Green-Beret traumatische Erinnerungen an seine Zeit als Kriegsgefangener wach. Er befreit sich gewaltsam aus seiner Inhaftierung und ergreift die Flucht in die Berge. Als die Beamten Schusswaffen einsetzen, beginnt für Rambo der Kampf ums Überleben.

Bild:
Ganz kurz auf den Punkt gebracht: Der Film ist nun mittlerweile 27 !
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johanna Gassner am 3. April 2007
Format: DVD
Rambo 1, nach dem Roman "First Blood" von David Morell, ist ein hochgradiger Actionfilm und einer der besten Actionfilme, die je gemacht wurden. Mit Rambo wurde zudem eine Filmfigur geschaffen, die man gerne verteufelte und verzerrte. Und wer das tat, hat den Sinn der Geschichte nie so recht begriffen bzw. sich "First Blood" in keiner Form angetan.

Zur Handlung: Der eher wortkarge John Rambo wandert durch die Provinz. Sein Pech ist es jedoch, der gelangweilten Dorfpolizei zu begegnen, sodass sie ihn wegen Landstreicherei einbuchten und quälen. Und IHR Pech ist es, sich John Rambo, einen erstklassigen Kämpfer und ehemaligen Soldaten aus dem schrecklichen Vietnamkrieg ausgesucht zu haben. Als sie es zu weit treiben, dreht Rambo durch, flüchtet in den Wald und kämpft erbittert um sein Leben...

Dies ist keineswegs ein Film mit trockenem (oder anderem) Humor für lustige Filmstunden. Wer "Rambo" sieht, dem dürfte klar sein, dass dies ein Werk mit kritischer Distanz zur Gewalt ist, die darin dargestellt wird. Trotzdem wird der Film gerne öfter als gewaltverherrlichend beschrieben. Dafür sorgen wohl auch die hervorragend inszenierten Actionszenen, in denen Hauptdarsteller Sylvester Stallone seine Stunts meist selbst ausführt. Zudem ist das kein reines Splattermovie mit haufenweise Ekeleffekten (auf die man heute scheinbar nicht verzichten möchte), sondern ein Werk, der die Unsicherheit und Ängste der Filmfiguren gut darstellt und somit für genug Spannung sorgt.

Ein Film, den jeder mal gesehen haben sollte.

Zur DVD: das DVD-Menü wurde atmosphärisch gut mit Musik und Animationen (lediglich das Hauptmenü und die Überleitungen) unterstützt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Hrtl am 28. Juni 2007
Format: HD DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film ist einfach klasse! aber genug vom Film, uns interessiert doch die Qualität: ich bin mehr als umgehauen von der Qualität - selbstverständlich darf man jetzt kein King Kong Bild erwarten, aber was die Masteringleute aus diesem alten Filmmaterial an Schärfe und Auflösung rausgeholt haben -wirklich beeindruckend! und überhaupt kein Vergleich zur DVD!
Einzig der Ton kann nicht mit den neueren Surround-Abmischungen mithalten! hier hört man ganz klar das Alter, was letztendlich aber mein überragendes Urteil für diese Version des Film kaum trüben kann...
Ich kann die HD DVD von Rambo nur jedem ans Herz legen, in dieser Qualität hat man diesen Film bestenfalls im Kino gesehen! Übrigens hab ich die Teile 2 und 3 von Rambo auf HD DVD bei amazon.fr, also Frankreich, gefunden. Beide mit DTS Hi-Resolution in Deutsch!! Warum die dann nicht in Deutschland angekündigt sind, ist mir ein Rätsel.... Total Recall gäbe es dort übrigens ebenfalls mit deutschem Ton :-) Preise passen und die Lieferung geht wie gewohnt schnell und unkompliziert!
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ludwig Lax am 4. März 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
First Blood ist DER Actionklassiker der neben erstklassiger Action, super Stunts und Spezialeffekten auch ideologisch etwas bewirkt. Beispielsweise zeigt er durch den Anfang als Rambo von den Polizisten gequält wird, wie die Vietnamveteranen nach dem Krieg behandelt wurden. Desweiteren bietet er durch das Ende des Films als Rambo einen Nervenzusammenbruch erleidet und zu weinen anfängt auch erschütternte Kritik am Kriegswahnsinn.
Über die Story gibts nicht viel zu sagen, denn Rambo kennt heute jeder.
Trotzdem noch mal kurz zusammengefasst:
Der Vietnamveteran John Rambo kehrt nach seinem Kriegsdienst in Vietnam nach Hauße zurück um einen alten Kameraden zu besuchen. Als er erfährt das dieser an Krebs verstorben ist macht er sich auf den Weg in die Stadt um etwas zu essen zu kriegen. Doch der Sheriff verhaftet ihn wegen seines Ausehens und seiner Kriegskleidung. Er steckt ihn ins Gefängnis wo er wie der letzte Dreck behandelt wird. Doch diese Gemeinheiten errinnern Rambo an seine Gefangenschaft in Vietnam. Er bricht aus, flieht in die Berge und beginnt einen Guerilliakrieg.
Zur Qualität:
Rambo ist aufgrund seines Alters natürlich kein HD-Wunder, aber für eine Restaurierung sehr gute Qualität. Der Ton wurde auch gut restauriert, aber man merkt das Alters an den Toneffekten schon deutlich. Der Artikel ist eine dünne BluRay-Hülle die als Spezials nur ein Interview mit Sylvi von 2008 bietet. Ich rate ihnen jedoch dieses Interview anzusehen, denn dort werden sehr interessante Sachen und Neuigkeiten aufgeklärt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen