Menge:1
Rambo II-First Blood ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,01
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Rambo II-First Blood
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rambo II-First Blood Original Recording Remastered, Soundtrack, Import


Preis: EUR 22,01 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 8,00 2 gebraucht ab EUR 6,34
EUR 22,01 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Rambo II-First Blood + First Blood + Rambo III
Preis für alle drei: EUR 72,94

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. Mai 1999)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered, Soundtrack, Import
  • Label: Silva America
  • ASIN: B00000IWMO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 103.553 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Main Title
2. The Map
3. Preparations
4. The Jump
5. The Snake
6. The Pirates
7. Stories
8. The Camp/Forced Entry
9. The Cage
10. River Crash/The Gunboat
11. Betrayed
12. Bring Him Up/ The Eyes
13. Escape From Torture
14. Ambush
15. Revenge
16. Bowed Down
17. Pilot Over
18. Village Raid/Helicopter Flight
19. Home Flight
20. Day By Day
Alle 21 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mephisto am 9. März 2007
Format: Audio CD
Der Film "Rambo - Erstes Blut" basierte auf der gleichnamigen Romanvorlage, die mit John Rambos Tod endete. Die Verfdilmung allerdings lässt den Vietnamveteranen weiterleben, auf Silvester Stallones Empfehlung. So ließ auch ein weiterer Film mit Kampfmaschine Rambo nicht lange auf sich warten, allerdings fehlen in dem zweiten und dem letzten "Rambo"-Film die sozialkritischen Aspekte, die den ersten ausmachten. Von Amerikakritik ist keine Spur mehr, außerdem ging es viel mehr darum, pure Gewalt und Blut zu zeigen, im Gegensatz zum ersten Film, wo sogar der Hauptbösewicht (wenn auch verletzt) überlebt. In diesem Film hat Rambo also die Lizenz zum Töten, die er auch gewissenhaft nutzt.

Jerry Goldsmith war wohl einer der bedeutendsten Filmkomponisten überhaupt. Er schaffte es meisterhaft, jedem Film wortwörtlich eine persönliche Note zu verleihen, ohne in den heute so beliebten 0/8 15-Schrott abzudriften. Er war also die perfekte Wahl für einen so gewagten Film wie "Erstes Blut" für den er, ebenfalls auf CD erhältlich, einen grandiosen Score komponierte. Nach diesem Ergebnis wurde Goldsmith auch für den zweiten Film verpflichtet, die Musik zu schreiben und sein Talent, die Seele des Filmes zu erkennen und die Handlungen der Charaktere musikalisch darzustellen, ist auch in diesem Film wieder zu erkennen.

Allerdings geht Goldsmith auch besonders auf die Brutalität ein, die sich im ersten Film ja noch in Grenzen hielt. Auf das "Rambo"-Thema verzichtet Goldsmith völlig. Rambo ist kein Charakter mehr, keine richtige Person, sondern nur noch eine Kampfmaschine. Auch das im ersten Film erstmals verwendete Actionthema, von einem hämmernden Flügel gespielt, fehlt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 14. März 2011
Format: Audio CD
Bei diesem Soundtrack spiegeln eigentlich schon die Main Titles den ganzen Film wieder. Ein dynamisches Stück Musik mit einem Touch Exotik und so wuchtig wie die Explosionen im Film.
Und wuchtig ist auch die Lauflänge des Soundtracks mit fast 80 Minuten, so dass man sicher sein kann, auf dieser CD den ganzen Soundtrack zu haben, nicht nur einen Teil.
Goldsmith sorgt auf sehr angenehme Art, dass man diesen Soundtrack als "Rambo"-Soundtrack wiedererkennt, indem er Schlüsselmusikstücke aus Teil 1 einfließen läßt. So etwa, wenn man in Track 7 "Stories" (erklingt im Film während der Bootsfahrt mit Koo.) die Musik vom Stück "Home coming" vom Soundtrack zu Teil 1 hört.
Doch dann gibt es gleich wieder Tempo, wenn Rambo ins Gefangenenlager eindringt. Denn das schöne an diesem Soundtrack ist, dass man sich die Stücke hier nicht zusammenpuzzlen muss, sondern dass sie in der Reihenfolge zu hören sind, wie im Film eingesetzt.
UND es ist wirklich der GANZE Soundtrack drauf. Also wer im Film sein Lieblingsmusikstück hat, sei es, wenn sich Rambo durch den Busch pirscht, verfolgt wird, die ruhigeren Momente mit Koo und natürlich auch die Actionszenen, es ist alles drauf. Von allen "Rambo"-Scores ist dies der herausragende.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Sebastian Schlicht TOP 1000 REZENSENT am 13. Juli 2014
Format: Audio CD
Der erste „Rambo“-Score (im Original „First Blood“) war ein ruhiger, aber dennoch treibender Actionscore mit einem wundervollen Hauptthema, komponiert von keinem anderen, als dem großen Jerry Goldsmith. Seine Musik hat dem Film viel gegeben und so war es schön zu sehen, dass er auch für Teil 2 (und später auch Teil 3) komponierte. „First Blood Part II“ ist filmisch deutlich schwächer, als sein Vorgänger, aber der Score legt noch eine Schüppe drauf mit mehr Action und mehr vom Hauptthema.

Dieses ist natürlich bekannt aus Teil 1, wird nun aber sehr dramatisch und temporeich in Szene gesetzt, was durch den Film auch Sinn macht. Es klingt einfach toll, wenn es triumphal erklingt, vor allem, wenn es fast durchgängig im Score variiert wird. Trotzdem sind auch die ruhigeren Momente wieder sehr gut, ein gutes Beispiel findet sich in „Stories“.
Goldsmith komponierte aber auch ein weiteres Thema, zu hören in „Main Title“. Dieses Stück wird am Schluss auch wieder in einer Songversion präsentiert, gesungen von Frank Stallone, Sylvesters Bruder. Der Song kann zwar nicht an das schöne „It's A Long Road“ heran reichen, aber die Variationen im Score sind toll und passen zum heldenhaften Auftreten von Rambo.

Für Rambos Gegner benutzte Goldsmith wieder dunkle Synth-Sounds. Auch hier klingen diese sehr typisch nach dem 80er Jahre-Action-Sound, den viele wahrscheinlich schätzen. Aber die funktionieren auch heute noch sehr gut, dazu die treibenden Dschungelrhythmen, die dem Ganzen eine passende Atmosphäre aufsetzen!

Dazu kommt, dass dieser Soundtrack ein ganzes Stück länger ist, als sein Vorgänger: Eine ganze Stunde an herrlicher Goldsmith-Action-Musik.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Münzer am 25. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Rambo 2 ist ein außergewöhnlicher Score und ist für mich nach Star Trek The Motion Picture der 2. Beste Score aus der Feder von Jerry Goldsmith.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. August 2000
Format: Audio CD
Für "Rambo" wurde Jerry Goldsmith verpflichtet einen Score zu schreiben. Und weil der so perfekt war und überzeugend wirkte, mußte er auch für den zweiten "Rambo"-Film und für den dritten "Rambo"-Film ran, Musik zu komponieren! Und bei allen drei Teilen ist sie hervorragend gelungen. Actionmusik vom feinsten und besten. Jerry Goldsmith spielte auch "Rambo II" mit dem "National Philharmonic Orchestra" ein, und es klingt einfach wieder spitze! Die Musik besitzt edle Themen und ruhrende Stücke, genau wie knallende Actionmelodien, die mit Percussionsrhythmen und anderen Schlaginstrumenten begleitet werden! Auch eine kleine Anzahl an "Technischen Klängen" darf nicht fehlen und hier gefallen diese sogar mal richtig gut! Ein erstklassiger Actionscore á la Jerry Goldsmith, den sie lieben werden! Einige Daten über den Komponisten: 1929 wurde Jerry in Los Angeles geboren. In den folgenden Jahren schuf er sich zu den bedeutesten und bekanntesten Filmmusikkomponisten heran! Sein erster oscarnominierter Soundtrack war "Freud"! Insgesamt wurde der Meister bisher 18 mal nominiert! Aber nur einmal gewann er den Oscar, was nach Meinungen von Experten einfach zu wenig ist! Weitere Oscar-nominierte Werke sind: "The Wind and the Lion", "Poltergeist", "Star Trek-The Motion Picture" und so weiter! Für "Das Omen" gewann er die Tröphae! Goldsmith besitzt 5 Emmys, etwa sieben Grammy- Nominierungen und mehrere Ehrungen für bekannte Werke! Seine zukünftigen Projekte sind "The Hollow Man" und "Last Orders"! Wie wünschen dem Komponisten einen zweiten Oscar und noch viel Erfolg im Musikschreiben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen