Ralph's Party und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,50

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Ralph's Party auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ralph's Party [Englisch] [Taschenbuch]

Lisa Jewell
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,30 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,49  
Gebundene Ausgabe EUR 23,16  
Taschenbuch EUR 9,30  
Audio CD, Audiobook --  

Kurzbeschreibung

6. Mai 1999
Meet the residents of 31 Almanac Road ... Ralph and Smith are flatmates and best mates - until, that is, the gorgeous Jemima moves in. And suddenly they're bickering about a lot more than who drank the last beer. Of course, Jem knows that one of them is the man for her - but is it Ralph or Smith? Upstairs, Karl and Siobhan have been happily unmarried for fifteen years - until, that is, Cheri moves into the flat above theirs. Cheri's got her eye on Karl and doesn't see why she should let a little thing like his girlfriend stand in her way ... Sooner or later its all got to come to a head - and what better place for tears and laughter, break ups and make ups than Ralph's party?

Wird oft zusammen gekauft

Ralph's Party + A Friend of the Family + Vince and Joy: The Love Story of a Lifetime
Preis für alle drei: EUR 27,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 368 Seiten
  • Verlag: Penguin; Auflage: 1st Paperback Edition (6. Mai 1999)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 014027927X
  • ISBN-13: 978-0140279276
  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 19,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 82.284 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Lisa Jewell lives in North London. While on holiday a friend made her a drunken bet: dinner at her favourite restaurant if she wrote three chapters of a novel. Just over a year later Ralph's Party was finished. In a similar style to Marian Keyes' Rachel’s Holiday, Ralph’s Party introduces the residents of 31 Almanac Road, a three-storey Edwardian house in South London. The house, divided into flats and its inhabitants are the focus of this contemporary, romantic novel. Ralph and Smith, who live in the basement flat are beginning to doubt that they will ever find a suitable flatmate until Jemima comes along. In fact, Jem finds herself more than suitable when both Ralph and Smith fall for her. Karl and Siobhan live in the flat above and they have been together in total happiness for fifteen years. That was until Cheri, the cold, calculating but very sexy lady in the top flat sets her sights on Karl.

Lisa Jewell’s fast paced, well-observed and thoroughly engrossing first novel has been well worth that bet for dinner. --Pat Naylor

Synopsis

Meet the residents of 31 Almanac Road Ralph and Smith are flatmates and best mates until, that is, the gorgeous Jemima moves in. And suddenly they're bickering about a lot more than who drank the last beer. Of course, Jem knows that one of them is the man for her but is it Ralph or Smith? Upstairs, Karl and Siobhan have been happily unmarried for fifteen years until, that is, Cheri moves into the flat above theirs. Cheri's got her eye on Karl and doesn't see why she should let a little thing like his girlfriend stand in her way Sooner or later its all got to come to a head and what better place for tears and laughter, break ups and make ups than Ralph's party?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielleicht liegt es ja an mir... 27. Februar 2004
Von variety
Format:Taschenbuch
... dass ich diese Art von Büchern LIEBE! Ich bin zwar ein Mann, kann aber genau nachfühlen, wie es den Hauptpersonen in diesem Buch ergehen muss. Das liegt sicher an Lisa Jewell, die erfrischend und fröhlich menschliche Mängel beschreibt und dabei nie das Auge fürs Ganze verliert. Es ist köstlich und amüsant zu lesen, wie die Bewohner des Hauses 31 Almanac Road mit ihrem Alltag umgehen und wie alles irgendwie zusammenhängt. Ja nicht ein psychologisches Analysebuch erwarten, sondern Spass beim Lesen, dann hat man ihn auch (ob mit oder ohne Drogen!).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios zum Abtauchen 16. April 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Dieses Buch hat wirklich nichts mit dem Schulalltag im Ahrntal zu tun :o)- ich kann nur jedem, dem witzige Lektüre gefällt empfehlen, dieses Buch zu lesen. Die Geschichte nimmt einen schon nach wenigen Seiten gefangen, herrliche Verwirrungen zwischen Mann und Frau auf diversen Ebenen (Ehe, Partnerschaft, Wohngemeinschaft, Affären) und Charaktere, mit denen man sofort mitfühlt. Ich konnte es kaum aus der Hand legen und war bis zuletzt nicht sicher, wie die Geschichte nun ausgeht. Bekommen sich am Ende die Richtigen? Und mindestens genauso wichtig: werden die "Bösen" ausreichend bestraft?
Wer dem trüben, langweiligen oder auch stressigen Alltag entfliehen will, ist mir diesem Buch bestens beraten (übrigens auch mit den anderen Büchern von Lisa Jewell - kann es kaum erwarten, bis ihr nächster Roman erscheint!). Und wer denkt, es handelt sich hier nur um seichte Weiberlektüre - weit gefehlt. Zwischen den Zeilen stecken eine ganze Menge kluge Gedanken über die Welt im Allgemeinen und im Besonderen und man erkennt sich doch in vielem wieder.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Richtige für alle, die gern Curry essen! 30. März 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Die Dreiecksgeschichte über Smith, Ralph und Jem; sowie alle anderen Bewohner des Hauses der Almanac Road 31, ist sehr lustig und fesselnd geschrieben. Jeder, der schon in einer WG gewohnt hat und auch Mitbewohner ausgesucht hat, kann sich gut in das Geschehen einfühlen. Smith ist in Cherie verliebt, die femme fatale aus dem Dachgeschoss, allerdings hat Karl, der Mann von Siobhan, das Ehepaar aus dem ersten Stock, ein Verhältnis mit Cherie... für wen wird sich also Jem entscheiden? Dieses Buch ist nicht nur amüsanter Lesespass für Frauen, auch Männer werden sich gebannt fragen: Wer mit wem, wann- und warum?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Happy End mit Fortsetzung. 7. April 2013
Von Critical
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich lese beinahe nur englische Chick Literature, weil es sich dabei um leicht bekömmliche Kost handelt, die gut für's Herz ist. Meine Ausrede, weshalb ich mich nicht von Zeit zu Zeit auch mal der anspruchsvolleren Literatur widme, ist, dass das Lesen von englischen Büchern dem Spracherhalt dient und ich somit ständig meine Englischkenntnisse auf dem Laufenden halte .... das funktioniert natürlich besser mit einem leicht verständlichen Buch, als mit einem Stück Weltliteratur .... in Wahrheit, liebe ich die Chick Lit, weil sie mich noch nie um ein Happy End betrogen hat! Ralph's Party beglückt einen sogar mit einem extra-langen, besonders ausgedehnten Happy End, so dass man das Finale regelrecht auskosten kann :) Ich hoffe, ich verrate damit nicht zuviel, aber dass es ein Happy End geben wird, wird wohl jedem, der dieses Buch kauft, von vornherein klar sein, oder!?? Jedenfalls ist Lisa Jewell eine ganz besondere Schriftstellerin, die nie zu oberflächlich oder banal wird, sondern immer sehr klug und nachdenklich und rührend schreibt ... meine zwei anderen Lieblingsautorinnen sind Sophie Kinsella (sehr, sehr lustig, aber oft so übertrieben, dass man es kaum aushalten kann) und Cecilia Ahern (manchmal etwas schwerer und oft ein wenig märchenhaft). Ich habe seitdem alle Lisa Jewell-Bücher gelesen und fand sie alle toll, aber ihr erstes ist mir doch das liebste geblieben ... es handelt sich einfach um eine der schönsten Liebesgeschichten, die ich kenne!! Was auch noch sehr interessant ist, dass es eine Fortsetzung der Geschichte gibt. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Oh, what a tangled web we weave! 22. Mai 2000
Format:Taschenbuch
This was a thoroughly entertaining read . . . full of twists and turns and the intertwining lives of six people living in an apartment building in London. The reader is aware that they are all interconnected, but the characters themselves don't discover their similarities and shared experiences until an unforgetting party hosted by Ralph, one of the tenants. A delightful, funny tale . . . predictable, yes: boy loves girl who loves boy's best friend and roommate, thirty-something woman tired of 15-year relationship becomes a new, independent, adventurous dazzler, sexy young blonde is despised by all women and lusted after by all men . . . still, Ms. Jewell manages to bring an interesting and refreshing twist to a seemingly old story. The book is peppered with references to London and all things British, which your average American may not completely grasp (just as many Europeans may have trouble understanding some "typically New York" circumstances or descriptions) . . . but this merely brings more flavor to the book -- it is completely accessible to the average reader. All in all, the book only makes London more and more attractive and intriguing. "Ralph's Party" is a quick, light, "fluffy" read that does not disappoint.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen gutes Buch
gutes Buch, leicht zu lesen, Charaktere in die man sich hineinversetzen kann, nur zu empfehlen, auch auf Englisch, besser als so manch andere Bücher der Autorin
Vor 21 Monaten von bb veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen nette sommerlektüre
zwar schafft es das buch nicht in die "Hornby-Liga", aber es ist trozdem ein schönes buch mit vielschichtigen charakteren (am ende war ich mir nicht sicher ob der,... Lesen Sie weiter...
Am 3. August 2002 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Cute first novel
For some reason I feel badly knocking this book because it is her first novel and she did write it because her friends encouraged her to follow her dream. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Juli 2000 von A. Maxham
4.0 von 5 Sternen Suspenseful in a quirky sort of way
This book was so much fun to read. It's not deep, it's not groundbreaking. Just fun. Jewel has created very real characters, each of which the reader can identify with in one way... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Juli 2000 von Christy Ridpath
3.0 von 5 Sternen Predictable but alluring.
I enjoyed this book, although it was a little slow in taking off. One romance was predictable although it was harder to work out what was going to happen with the other... Lesen Sie weiter...
Am 29. Juni 2000 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Fun, entertaining book!
This book is a great, fast read and was sad when it was over. As others have said, don't let the initial introduction of 6 different characters keep you from continuing on. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Juni 2000 von Stephanie
5.0 von 5 Sternen Melrose Place meets Peyton Place
This book was smashing, I truly adored it. It was a tad slow starting out but as soon as I truly progressed past the first chapter I was hooked. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Juni 2000 von Yertle72
4.0 von 5 Sternen A Fun Trip!
A completely entertaing romp into the lives and loves a group of 20/30 something flatmates. The reader is allowed the rare glimpse into their lives and is awarded a front row... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Juni 2000 von Caroline P. Hampton
5.0 von 5 Sternen A BOOK OF DESTINY!
THIS BOOK WAS SO MUCH FUN, MAKES YOU BELEIVE ALL OVER AGAIN IN FATE AND DESTINY AND ONLY MAKES YOU HOPE THAT YOUR DESTINY WILL SOMEDAY BECOME LIKE JEM'S. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Juni 2000 von Jaimeleev@aol.com
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar