Menge:1
A Raisin in the Sun ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,58 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • A Raisin in the Sun
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

A Raisin in the Sun


Preis: EUR 13,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Film_&_Music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 12,99 2 gebraucht ab EUR 9,95

Amazon Instant Video

A Raisin in the Sun sofort ab EUR 7,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

A Raisin in the Sun + Interpretationshilfe Englisch / LORRAINE HANSBERRY: A Raisin in the sun + A Raisin in the Sun
Preis für alle drei: EUR 26,10

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sean "P. Diddy" Combs, Phylicia Rashad, Audra McDonald, Sanaa Lathan, David Oyelowo
  • Regisseur(e): Kenny Leon
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 4. September 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 126 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B001C6RPHM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.395 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Based on the play that inspired a generation, "A Raisin in the Sun" tells the story of a family living and struggling on Chicago's South Side in the 1950s. A fiercely moving portrait of people whose hopes and dreams are constantly deferred, "A Raisin in the Sun" was the first play written by an African American woman to be produced on Broadway. The classic, still-relevant story now will be showcased in this totally new television movie adaptation. Sean Combs reprises the role which brought him critical acclaim in the highly anticipated, special three-hour television movie adaptation of the award-winning Broadway revival. Joining him is the cast of the award-winning production, including Emmy and Tony Award winner Phylicia Rashad, four-time Tony Award winner Audra McDonald, Tony Award nominee Sanaa Lathan, plus "ER" star John Stamos.

Movieman.de

Nach "Nowhere Road" brachte Kenny Leon, der sonst eher als Schauspieler tätig ist, 2007 seine zweite Regiearbeit heraus. Aufsehen erregte die Verfilmung des Theaterstückes von Lorraine Hansberry heutzutage vor allem durch die Besetzung mit US-Rapper P. Diddy, der nicht nur in der TV-Verfilmung, sondern auch im Broadway-Stück auftrat. Aber schon im Jahre 1961 wurde der Stoff von Daniel Petrie erfolgreich mit Sidney Poitier in der Hauptrolle verfilmt. Das Theaterstück "A Raisin in the Sun" war 1959 das erste am Broadway aufgeführte Stück einer afroamerikanischen Autorin, was ein wesentlich interessanterer Fakt zu sein scheint, als die Besetzung mit Sean Combs (so "Puffs" sein realer Name), der für seine Darstellung des Walter Lee Younger nicht unbedingt Lorbeeren einheimste. Im Vergleich zu seinem recht pathetischen Spiel sind es eher die weiblichen Darsteller, die erwähnenswerte Leistungen ablegen. Fazit Kritisches Drama mit außergewöhnlicher Besetzung.

Moviemans Kommentar zur DVD: Innenszenen weisen leider deutliches Rauschen auf, das nicht nur Wandflächen, sondern auch Gesichter betrifft (Junge, 00:05:12). Auch farblich tendiert das Bild nicht zu übermäßig viel Brillanz, sondern hält sich ein wenig bedeckt, wenn auch natürlich. Außenszenen wirken klarer und weisen auch eine detailliertere Schärfedarstellung auf. Akustisch bietet die DVD sehr dichtes Dialogmaterial, das sich in der deutschen Synchronfassung mehr über Kulissenanteile hinweg setzt als im Original. Dennoch ist reichlich Räumlichkeit vorhanden und es mischen sich immer mal wieder motivierte Richtungsdetails ein (Hupen von rechts, 00:16:08). Die Extras bieten einen Audiokommentar mit Regisseur Kenny Leon, das Featurette über den Film "Träume lohnen sich" (23:28 Min.) und eine Trailershow.  --movieman.de

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KA.W am 22. September 2008
Format: DVD
Ja er hat auch geschauspielert und bis gestern wusste ich dies noch nicht.
Multitalent Sean "P. Diddy" Combs ist meist in der Musikbranche zu finden, doch hat er auch Talent zum Schauspielern.
Ein sympatischer Film über eine Familie, die einen Scheck von der Lebensversicherung ihres Vaters erhalten werden. Der Sohn Walter Lee Younger träumt vom großen Geld um seine Familie ein besseres Leben bieten zu können. Natürlich verliert er letztenendes das Geld. Seine Schwester Beneatha Younger träumt von fernen Ländern und Kulturen um der Realität entfliehen zu können. Die Frau Ruth Younger sitzt zwischen den Fronten und ist zu ihrem großen Glück auch noch schanger. Sie spielt mit dem Gedanken, der Familie diese Last nicht aufzuerlegen und das Kind abzutreiben (damals noch verboten und Abtreibungen fanden bei einer Frau in der Ortschaft am Küchentisch sozusagen statt) die Mutter Lena Younger (Phylicia Rashad aus der Cosby Show!) träumt vom harmonischen Familienglück.
Das Ehepaar hat einen süßen Sohn Travis Younger.
Nachdem das Geld endlich per Postbote gekommen ist, gibt es erstmal Unstimmigkeiten, was mit dem Geld geschehen sollte.
Kurzentschlossen kauft Mutter Lena Younger ein Haus in einem Weißenviertel und sich somit Ärger mit den zuküngtigen Nachbarn. Diese wollen natürlich keine Schwarzen als Nachbaren und das Verschönerungskomitee schickt den Botschafter Karl Lindner (John Stamos) zur Familie, um sie zu überzeugen, nicht in die Ortschaft zu ziehen. Sie bieten ihnen sogar den Rückkauf des Hauses mit Gewinn an.

Inhaltlich geht es um Vorurteile, 2 Seiten der Münzen, das Gute im Menschen, Grundwerte, Glück, die verschiedenen Sichtweisen.
Ein gelungener, sympatischer Film. Die Schauspieler sind sympatisch und spielen ihre Rollen überzeugend.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen