Rainbow's End (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Statt: EUR 8,96
  • Sie sparen: EUR 0,43 (5%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Rainbows End ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von betterworldbooks__
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand aus den USA. Lieferungszeit ca. 2-3 Wochen. Wir bieten Kundenservice auf Deutsch! Geringe Abnutzungserscheinungen und minimale Markierungen im Text. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Ueber eine Million zufriedene Kunden! Ihr Einkauf unterstuetzt world literacy!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Rainbows End (Englisch) Taschenbuch – April 2007

5 Kundenrezensionen

Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,53
EUR 5,52 EUR 0,87
8 neu ab EUR 5,52 12 gebraucht ab EUR 0,87

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Rainbows End + The Children of the Sky (Zones of Thought) + A Deepness in the Sky
Preis für alle drei: EUR 23,74

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 381 Seiten
  • Verlag: Tor Books; Auflage: Reissue (April 2007)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0812536363
  • ISBN-13: 978-0812536362
  • Größe und/oder Gewicht: 10,7 x 2,6 x 17,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.345 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"A Deepness in the Sky more than justifies the old tag 'eagerly anticipated.' It's a space opera dealing with the age-old themes of exploration, first contact, different cultures, exploitation and, inevitably, conflict. An intriguing and mind-stretching epic. Highly recommended."
--SFX
 
"When I was young and had to write my address in a school notebook, I would begin with my street and apartment number and then go on through city, county, state, country and continent in a litany of ever more grandiose place names that did not end until I reached 'Earth, Solar System, Milky Way Galaxy, The Universe.' In those days, it thrilled me that my small corner of the Bronx was just a one part of the vastness I could see in the sky at night. This is the feeling I got from reading A Fire Upon the Deep by Vernor Vinge."
--Gerald Jonas, New York Times Book Review
 
"Marooned in Realtime is a cracking good story that leaves the reader with plenty to think about. Vernor Vinge draws fine characters and writes a compelling plot. In the end, almost all the mysteries are solved--the only loose ends are those which will leave you pondering the future of Mankind and of the earth for weeks after you finish the book"
--The Baltimore Sun

Synopsis

Robert Gu is a world-renowned poet and recovering Alzheimer's patient. The world that he remembers was much as we know it today. Now, as he regains his faculties through a new cure, he discovers that the world has changed. He is seventy-five years old, though by a medical miracle he looks much younger, and he's starting over, for the first time unsure of his poetic gifts. Living with his son's family, he has no choice but to learn how to cope with a new information age in which the virtual and the real are a seamless continuum. But the consensus reality of the digital world is available only if, like his thirteen-year-old granddaughter Miri, you know how to wear your wireless access and to see the digital context through smart contact lenses. With knowledge comes risk. When Robert begins to re-train at Fairmont High, he unwittingly becomes part of a wide-ranging conspiracy to use technology as a tool for world domination. This conspiracy is something that baffles even the most sophisticated security analysts, including Robert's son and daughter-in law, two top people in the U.S. military. And even Miri, in her attempts to protect her grandfather, may be entangled in the plot ...'

In the grand tradition of William Gibson and Neal Stephenson, Vernor Vinge just turned the future upside-down in Rainbow's End' Charles Stross. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von La Consiliera am 4. September 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die beste Zukunftsvision seit Snow Crash. Es geht um zwei zentrale Dinge: Zum einen den Generationskonflikt, der durch Langlebigkeit, extreme Fortschritte in der Medizin und den Einsatz neuer, jedoch allgegenwärtiger Technologien verursacht wird und zu extremen Unterschieden in der Medienkompetenz von Kindern, Eltern und Großeltern führt. Dieser "Digital divide", der auch innerhalb einer Generation manche in eine Art Sonderschule für Leute zwingt, die nicht mitkommen mit den neuen kreativen Möglichkeiten, die Technologien wie z.B. Augmented Reality bieten, wird von Vinge anhand einer komplexen Familiengeschichte mit interessanten und lebendigen Charakteren sehr unterhaltsam und spannend beschrieben.
Das zweite Hauptthema ist die Verschmelzung der physikalischen Welt mit den diversen virtuellen Welten, deren Geburtsstunde wir gerade erleben, ohne diese technisch zu beschreiben. Rainbows End spielt in einer nahen Zukunft, die den Nerds von heute nicht nur extrem wahrscheinlich vorkommt, sondern deren Technologien bereits überall in Ansätzen im Einsatz sind. Die gesellschaftlichen und psychologischen Folgen der "Always on"-Generation sowie die Möglichkeiten, die diese Kriminellen und Kreativen bietet, sind der Kern des Buches.

Augmented/Mixed Reality, Privacy, Web 3D, Web 2.0, WIKI, MMORPGs, KI, QR-Codes, Theme Parks, Langlebigkeit, Human Interfaces, Wearable Computers, Kreationsmöglichkeiten á la Second Life, World of Warcraft Gilden, Creative Commons Licensing, Genetic Engineering: alles intelligent weitergesponnen und elegant eingebettet in einen packenden Thriller.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MCG Boysen am 5. Januar 2012
Format: Taschenbuch
Es ist beim Lesen ungeheuer spannend darüber nachzudenken, was von der Geschichte vielleicht schon morgen Realität sein wird. Der Roman ist nicht nur wissenschaftlich auf der Höhe der Zeit, sondern bietet gleichzeitig eine wirklich intelligente Geschichte und Charakterenwicklung. Diese Mischung ist beeindruckend!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Elliott am 3. Februar 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
I hesitated before buying this book, after all its a bit of a tall order to live up to previous novels such as "Fire upon the Deep", and to be honest the blurb did not really grab me, but I am glad I relied on the author Vinge. The book turned out a very nice surprise for me - the story and the characters I found interesting, some great imagining and some original ideas. Not everything was new, of course, but I thoroughly enjoyed this read and was sad to see it end.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dan am 10. Januar 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der Autor entwickelt eine m.E. alles in allem stimmige Vision einer nahen Zukunft und legt seinen Fokus hierbei darauf, wie Vernetzung und Virtual- / Augmented Reality Devices Einfluss auf die Gesellschaft der Zukunft haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Rocketeero am 7. September 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Irene Hannon has a great way of writing a Story of Love and Forgivness. God is a God of Hope, in Situations where there seems to be nö more Joy or fulfillment in Life.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen