Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 19,48

oder
 
   
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Rainbow Children [Digi-Pack] [Import]

Prince Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Prince-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Prince

Fotos

Abbildung von Prince
Besuchen Sie den Prince-Shop bei Amazon.de
mit 218 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (5. Januar 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Redline Ent
  • ASIN: B00005RFQ5
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.382 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Rainbow Children
2. Muse 2 the Pharoah
3. Digital Garden
4. The Work Pt.1
5. Everywhere
6. The Sensual Everafter
7. Mellow
8. 1+1+1 is 3
9. Deconstruction
10. Wedding Feast
11. She Loves Me 4 Me
12. Family Name
13. The Everlasting Now
14. Last December

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Langjährige Anhänger dieses "Künstlers, der jetzt wieder unter dem Namen Prince firmiert", werden nicht überrascht sein von dem spirituellen Inhalt dieser unberechenbaren, aber dennoch anregenden neuen CD The Rainbow Children. Schließlich hat Prince in der überwiegenden Zeit seiner Karriere die Kluft zwischen dem Sakralen und dem Profanen immer wieder überbrückt. Dennoch ist dieser fast offen religiöse Ton von The Rainbow Children verblüffend. Legt Zeugnis ab (und das ist hier der treffende Ausdruck) und erlebt den beseelten Abschlusstrack "Last December", in dem Prince und ein Chor verkünden: "In the name of the Father and the name of the Son / We need 2 come together, come 2gether as one." Die Botschaft wird spürbar, und an vielen Stellen auf dieser CD klingt Prince, motiviert von dieser Liebe zum Spirituellen, so gut wie in früheren Jahren. Von dem sanft dahin gleitenden Walzer "She Loves Me 4 Me" bis zu der gedämpft jazzigen Ausstrahlung von "Mellow" ist Erlösung unterhalb der Grooves eingewebt. Selbst wenn Prince sich in links orientiertes Gefilde begibt (wie bei der comic-haften Erzählung während der gesamten CD), liefert er freudige Musik, die nur so funkt. --Amy Linden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prince, der Musiker! 29. Oktober 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Dieses Album ist zum ersten mal seit sehr langer Zeit mal wieder ein richtiges Live-/Bandalbum von Prince. Der neue Schlagzeuger John Blackwell ist wahrlich meisterlich und Najee an Saxophon und Flöte gibt dem Album einen feinen Jazz-touch. Außerdem ist für Fans von dem Gitarristen Prince auch einiges auf dem Album, denn er lässt die Klampfe doch das eine oder andere mal ganz gehörig schreien.
Was der gelegentliche Hörer vielleicht störend findet, ist die tiefe Stimme, die die Geschichte dieses Albums erzählt.
Musikalisch ist hier wirklich alles drauf: Jazz, Funk (1+1+1=3, The Everlasting Now), soulvolle langsamere Lieder (Mellow, She Loves Me 4 Me) und Gospel und Rock Einflüsse.
Alles in allem halten viele Fans The Rainbow Children für das beste Prince-Album seit Lovesexy von 1988. Ich auch!
Also: wer mal was anderes vom Pop-Einerlei will, sollte dieses Album kaufen. Das Werk eines Meisters.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Reise durch die Welt der Musikstile 23. November 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Nach langer Zeit hat der für seine Vielseitigkeit von den Fans hochgeschätzte Musiker "Prince" ein neues Album herausgebracht.
Musikalisch durchwandert der Hörer mit "Rainbow Children" alle nur denkbaren Stile, anfangen von Jazz, ueber Gospel bis hin zu Pop und Balladen; stets fein miteinander verwoben und perfekt arrangiert.
"Rainbow Children" hebt sich erfreulich vom gängigen Pop-Allerlei ab. Wieder einmal hat Prince es geschafft, sich selbst neu zu definieren, wenngleich in einigen Songs Fragmente früherer Werke zu erkennen sind.
Wer Prince nur aus den Zeiten von "1999" und "Purple Rain" kennt, wird sich vermutlich verwundert die Augen reiben. Für die leichte Unterhaltung in der Mittagspause ist diese CD denkbar ungeeignet und es ist daher auch nicht damit zu rechnen, dass ihr ein grosser kommerzieller Erfolg beschieden wird. Liebhaber intelligenter und perfekt arrangierter Musik werden um "Rainbow Children" aber nicht herumkommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Er ist wieder da 18. November 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Nach nunmehr 10 Jahren bringt dieser Mann endlich wieder etwas auf einen Silberling, was man ohne bedenken kaufen kann. Prince schafft es auf diesem Album Jazz, Gospel, Soul und Funk auf seine unnachahmliche Weise zu verschmelzen. Es ist ein ruhiges, teils nachdenkliches und vor allem religiöses Werk, indem jeder sein besonderes Lieblingsong finden wird.
Nur eine Frage stellt sich da noch: Warum alles in der Welt, kommt die Platte nicht regulär in unsere Läden, sondern muß Importiert werden. Reicht der Kampf gg. die Plattenbosse nicht bald?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen danke, meister 5. Dezember 2006
Von entropie
Format:Audio CD
prince ist ja bekanntermassen ein genie-manchmal schlurig und schlampig, oft launisch, aber auch häufig brillant-wer den brilliantesten prince aller zeiten hören mag der sollte sich entweder die 80er alben vornehmen (und in aller ruhe und am besten mit kopfhörer die werke "around the world in a day" oder "parade" hören) oder aber eben dieses wunderwerk "the rainbow children" goutieren-hier sitzt jeder groove, melodien fliessen, der funk stampft, der kleine mann wird grösser und grösser und er schüttet uns ein füllhorn feinster auraler genüsse aus , kunterbunt, wunderschön, perfekt-danke, meister
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mein Klassiker 30. November 2002
Von "sepp-in"
Format:Audio CD
Zunächst also das phänomenale, neue Album von Prince, The Rainbow Children, das seit langen mal wieder den wahren, genialen Musiker erkennen lässt: viel Jazz gleich im Opener (Hardcore-Swing mit "The Rainbow Children"), übergehend in einen souligen Sound ("Muse 2 the pharaoh"), weiter mit Funk a la James Brown ("The work pt.1") und vor allem dem knackigen, groovenden Stück "1+1+1=3", bis hin zu der grossartigen Hymne am Schluss ("Last december"). Alles was in den letzten Monaten im Internet auf Prince Webseite und NPG-Musicclub zu hören war, wird durch dieses Album in den Schatten gestellt. Prince Gitarrenspiel, so intensiv und schön, wie seit langen nicht mehr, und vor allem der neue Schlagzeuger John Blackwell, geben der Musik eine ganz besondere Note. Leider wird das ganze durch den sehr gewohnheitsbedürftigen, religiösen Text und einer nervigen, tief-verzerrten Erzählstimme etwas entwertet. TRC ist als Konzeptalbum ausgelegt, jedoch blieb mir der inhaltliche Kontext bisher verborgen, was aber nicht weiter tragisch ist. Die Musik spricht für sich. Das Album hat das Potential der nächste Klassiker nach Sign o' the times zu werden.
Wer Prince auf der gerade abgeschlossenen Welttournee erleben durfte, kann vielleicht ahnen, wohin die Reise geht. Man darf gespannt sein, was da in den nächsten Monaten vom Meister noch kommen wird: Das erste offizielle Live-Album von Prince („One nite alone - live") steht kurz vor der Veröffentlichung und mit „Xenophobia" (jazziger, derb-funkender Titeltrack wurde auf der Tournee schon oft gespielt) ist das nächste Album schon eingespielt. Ich werde auf jeden Fall mitgehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aus einem Guss 12. Oktober 2008
Von Platinum
Format:Audio CD
das album ist sehr gelungen, alles fliesst und man wird zwischen den tracks nicht immer wieder mit absoluten stilbrüchen konfrontiert.

nervig ist leider die erzählstimme am anfang der platte. es kostet ein wenig überwindung, solange zuzuhören, bis der groove einsetzt.

das ewige thema religion ist zeitweilig auch etwas anstrengend, geht es doch um die typisch amerikanisch-christliche weltsicht und um das paradies "where milk and honey flows...".

wenn man nicht immer genau hinhört, kann man die scheibe laufen lassen und es wird nie langweilig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Die Beste von Herrn Prince
Rainbow Children ist ein rundum gelungenes Werk von Herrn Prince. Sollte meines Erachtens in keiner Sammlung fehlen. Kann ich nur weiter empfehlen.
Vor 4 Monaten von burgerrolf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen So muss es sein ein Prince zu werden!!
Ich muss dazu sagen, ich bin kein großer Fan des Meisters. Allerdings wird wohl jeder Musikinteressierte attestieren, dass es sich bei Prince um einen wahren Könner... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von petewi veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Mit diesem Machwerk werde ich nicht warm!
Recht übel zusammengeschustertes Machwerk, dem es völlig an einer klaren Linie mangelt! Für den wahren Prince-Fan (wie mich) eher eine Zumutung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Dezember 2011 von Phälar Q'tii
4.0 von 5 Sternen beste album seit langem!
Ein Kunde faßte das sehr gut zusammen: "... Also: wer mal was anderes vom Pop-Einerlei will, sollte dieses Album kaufen. Das Werk eines Meisters. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Januar 2011 von NAPUCO!!!
5.0 von 5 Sternen So kann man sich irren!!!
Eigentlich wollte ich mich nicht mit dem mir immer unsympathischen Typen befassen, aber durch unser Forum Musikzirkus.eu bin ich auf dieses Album aufmerksam geworden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. April 2009 von Horst Coels
5.0 von 5 Sternen The Real Funk
Thank U Prince! With this nice peace u gave 2 ur children we now know uR the real godfather of funk!
Thanks!
Veröffentlicht am 21. Januar 2009 von Marcus
5.0 von 5 Sternen Einfach ein geniales Album!
Wer den wahren Vollblutmusiker Prince mal anders erleben will, der kommt um diese Scheibe nicht herum. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Januar 2008 von M. Anastasini
4.0 von 5 Sternen Eines der 3 besten Alben...
Wenn man einmal von den Texten, die ein wenig den Beigeschmack von missionarischen Sektenschriften haben, absieht... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. August 2007 von Caligula
5.0 von 5 Sternen The Original
Die muss man im Schrank haben und noch öfter im CD-Spieler! Wer sonst kann so eine Bandbreite von Stilen unter ein Dach packen und es grooven lassen, wie James Brown oder Sly... Lesen Sie weiter...
Am 23. Dezember 2002 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mein Klassiker
Warum ? Er ist immer noch die Musikalität pur und auf "The Rainbow Children " (endlich) auch wieder qualitativ ganz weit vorne. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. November 2002 von Amazon Kunde
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar