Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,75 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rain Man


Preis: EUR 6,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
47 neu ab EUR 5,97

Prime Instant Video

Rain Man sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar


Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Rain Man + Forrest Gump
Preis für beide: EUR 12,52

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Dustin Hoffman, Tom Cruise, Valeria Golino, Jerry Molen, Jack Murdock
  • Komponist: Hans Zimmer
  • Künstler: John Seale, Ronald Bass, Stu Linder, Mark Johnson, Ida Random, Don Myers, Barry Morrow, Thomas R. Moore
  • Format: HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 14. Juni 2013
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 128 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (89 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00C7HLW06
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.658 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der windige Autohändler Charlie Babbitt erfährt erst nach dem Tod seines Vaters von der Existenz seines autistischen Bruders Raymond. Um an dessen Erbe heran zu kommen, nimmt er ihn mit auf eine Reise, die sei Leben verändern soll. Aber dann kommt alles ganz anders! Mit seinem Verhalten - von der Weigerung zu fliegen bis zu seiner Sucht nach TV-Quizshows - bringt Raymond den hitzköpfigen Charlie zunächst an die Grenzen seiner Geduld, um ihn schließlich ganz aus seiner egoistischen Welt heraus zu reißen. Was als unsentimentale Reise der Babbitt-Brüder beginnt, endet als ergreifendes und tiefgründiges Road Movie, als ein Film darüber, wie zwei völlig gegensätzliche Menschen zueinander finden...

Pressezitat:
"Eine grandiose schauspielerische Leistung." (Der Spiegel)

Amazon.de

Rain Man is the kind of touching drama that Oscars are made for--and, sure enough, the film took Academy honors for best picture, director, screenplay, and actor (Dustin Hoffman) in 1988. Hoffman plays Raymond, an autistic savant whose late father has left him $3 million in a trust. This gets the attention of his materialistic younger brother, a hot-shot LA car dealer named Charlie (Tom Cruise) who wasn't even aware of Raymond's existence until he read his estranged father's will. Charlie picks up Raymond and takes him on a cross-country journey that becomes a voyage of discovery for Charlie, and, perhaps, for Raymond, too. Rain Man will either captivate you or irritate you (Raymond's sputtering of repetitious phrases is enough to drive anyone crazy), but it is obviously a labor of love for those involved. Hoffman had been attached to the film for many years, as various directors and writers came and went, but his persistence eventually paid off--kind of like Raymond in Las Vegas. Look for director Barry Levinson in a cameo as a psychiatrist near the end of the film. --Jim Emerson -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dankward Sellin am 24. April 2011
Format: DVD
'Rain Man' ist ohne jeden Zweifel einer der besten Filme aller Zeiten. Dustin Hoffman spielt den autistischen Raymond Babbit, den sein kleiner Bruder Charlie als Kind Rain Man nannte, so überzeugend, dass man es gar nicht fassen kann.
Charlie (Tom Cruise) kann sich als Erwachsener nicht mehr daran erinnern, einen Bruder gehabt zu haben, bis er nach dem Tod seines Vaters erfährt, dass das Erbe, auf das er spekuliert hat, nicht ihm zugute kommt, sondern einem Heim, in dessen Obhut sein Bruder gegeben wurde, als Charlie noch sehr klein war. Charlie entführt seinen Bruder aus dem Heim, um auf diese Weise einen Teil des Erbes für sich zu erpressen. Die Reise der beiden Brüder wird für Charlie zu einem Abenteuer, von dem er nicht einmal hätte träumen können. Charlie erkennt u.a., dass sein Bruder ein phänomenales Gedächtnis hat und dadurch zu genialen Leistungen befähigt ist, anderseits aber im normalen täglichen Leben teilweise völlig hilflos und überfordert ist. Die Erlebnisse der beiden sind überraschend, teilweise voll herrlicher Situationskomik; Charlie lernt seinen Bruder immer besser kennen und schließlich auch verstehen. Das wirkt sich auf den Zuschauer aus, egal ob er mit dem Thema Autismus schon einmal konfrontiert war oder nicht, der durch den Film nicht nur in den Bann gezogen wird, sondern den 'Rain Man' ebenfalls verstehen lernt.
Der Film aus dem Jahre 1988 hat deshalb auch große gesellschaftliche Bedeutung. Die breite Öffentlichkeit wusste bis dahin wenig bis gar nichts über autistische Menschen. Der Film 'Rain Man', der 4 vier Oscars erhielt, hat ganz erheblich dazu beigetragen, dass das Phänomen Autismus in weiten Kreisen bekannt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von robotgeorgie #1 HALL OF FAME REZENSENT am 20. Juni 2004
Format: DVD
Mit "Problemfilmen" ist das oft ein heikles Unterfangen: Bloßes Mitleid für Behinderte zu ernten oder die Ausgeliefertheit dieser Menschen in eine Handlung einzubinden kann denn Bemühungen einer couragierten, filmischen Reflexion der Thematik nicht gerecht werden. Barry Levinson's einfühlsames Roadmovie jedoch ist kein "Problemfilm" der sich der bloßen Abhandlung von Klischees übt, "Rain Man" ist vielmehr der ehrliche, liebevolle und unverkrampfte Zugang zu einer spezifischen Störung der menschlichen Psyche, die Autismus genannt wird. Autisten leben oft in ihrer "eigenen" Welt, die uns Mitmenschen oft verschlossen bleibt, sie haben ihre "eigenen" Verhaltensweisen, etwa die der andauernden Wiederholung von Gesten, Sätzen oder Handlungen. Sie sind oft "stumm" und werden zu unrecht als "emotionslos" bezeichnet, weil dem überweigendem Teil der Gesellschaft der Zugang zu ihnen fehlt. Der 1988 entstandene Film "Rain Man" kann so als "Schlüssel" verstanden werden, der die Tür zu dieser oft unbekannten Geistesstörung (selbst der Film reflektiert dies in jener Szene bei dem Arzt, wo die Krankenschwester meint: "...he is artistic?") aufzustoßen. Der Film verstand es, Toleranz und Verständnis für das Phänomen des Autismus zu schaffen. Der Film behandelt auch die teils enormen Fähigkeiten von Autisten - das Jonglieren mit Zahlen (jene legendäre Szene, in der Raymond am Airport über die Absturzstatistiken von Flugzeugen referiert, wurde von den meisten Fluglinien außer Quantas, die den Film im Bordprogramm spielten, übrigens entfernt) die Fähigkeit des Kombinierens (etwa die Szenen mit den Zahnstochern, im Casino, etc.).Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Holger am 24. August 2011
Format: Blu-ray
Nachdem der Erscheinungstermin für diese Blu-ray mehrmals verschoben wurde, ist sie jetzt endlich im Handel. In meiner Rezension beziehe ich mich auf die deutsche Cine Project Ausgabe vom August 2011.

Zunächst ein paar Details zu dieser Blu-Ray:
Als Erstes fällt auf, dass die Disc kein Hauptmenü hat, daher startet der Film gleich nach dem Einlegen. Einstellungen erreicht man nur über das Pop-Up Menü auf der Fernbedienung.

Der Film liegt in einer Auflösung von 1080p und im Format 1:85:1 (Letterbox) vor. Er hat eine Spieldauer von 134 min. Den Bildtransfer bewerte ich mit gut bis befriedigend, hier war meine Erwartung durchaus noch etwas höher. In Sachen Kontrast und Detailschärfe weist die Blu-ray einige Schwächen auf. Leider ist öfters leichtes Bildrauschen oder Filmkorn zu sehen. (z.B. bei Filmbeginn oder nach ca. 10:30 min., Filmränder). Die Nahaufnahmen sind etwas besser. In wenigen Szenen werden Verschmutzungen des Filmmaterials durch helle Punkte sichtbar. Die Farbwiedergabe ist ordentlich und kräftig, wirkt aber nicht übertrieben. Der Schwarzwert ist teilweise nur mäßig, da gelegentliches Rauschen deutlich sichtbar ist. Insgesamt wirkt die Bildqualität etwas besser als bisher auf DVD.

Der englische Ton liegt im Format 5.1 DTS-HD Master Audio vor. Die Dynamik ist ordentlich. Die sehr sparsam eingesetzten Surroundeffekte sind gut, bei einsetzender Musik noch besser spürbar. Die Sprachverständlichkeit ist nur gut, da zu leise abgemischt.
Der deutsche Ton in 5.1 DTS ist nur durchschnittlich bis gut. Das liegt aber auch daran, dass der Film durch die vielen Dialoge sehr centerlastig ist.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen