Menge:1
Raiders of the Lost Ark ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Raiders of the Lost Ark
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Raiders of the Lost Ark Soundtrack

7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
32 neu ab EUR 5,00 3 gebraucht ab EUR 5,13 1 Sammlerstück(e) ab EUR 38,83

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Raiders of the Lost Ark + Indiana Jones and the Temple of Doom + Indiana Jones and the Last Crusade
Preis für alle drei: EUR 30,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Mai 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Concord (Universal Music)
  • ASIN: B001KR4PM6
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.171 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. In the Jungle (Album Version) 4:11EUR 1,29  Kaufen 
  2. The Idol Temple (Album Version) 3:54EUR 1,29  Kaufen 
  3. Escape from the Temple (Album Version) 1:31EUR 1,29  Kaufen 
  4. Flight From Peru (Album Version) 2:21EUR 1,29  Kaufen 
  5. Washington Men/Indy's Home (Album Version) 1:03EUR 1,29  Kaufen 
  6. A Thought for Marion/To Nepal (Album Version) 2:10EUR 1,29  Kaufen 
  7. The Medallion (Album Version) 2:52EUR 1,29  Kaufen 
  8. Flight to Cairo (Album Version) 1:28EUR 1,29  Kaufen 
  9. The Basket Game (Album Version) 5:01EUR 1,29  Kaufen 
10. Bad Dates (Album Version) 1:11EUR 1,29  Kaufen 
11. The Map Room: Dawn (Album Version) 3:49EUR 1,29  Kaufen 
12. Reunion in the Tent/Searching for the Well (Album Version) 3:59EUR 1,29  Kaufen 
13. The Well of the Souls (Album Version) 5:26EUR 1,29  Kaufen 
14. Indy Rides the Statue (Album Version) 1:07EUR 1,29  Kaufen 
15. The Fist Fight/The Flying Wing (Album Version) 4:34EUR 1,29  Kaufen 
16. Desert Chase (Album Version) 7:31EUR 1,29  Kaufen 
17. Marion's Theme/The Crate (Album Version) 2:07EUR 1,29  Kaufen 
18. The German Sub (Album Version) 1:21EUR 1,29  Kaufen 
19. Ride to the Nazi Hideout (Album Version) 3:17EUR 1,29  Kaufen 
20. Indy Follows the Ark (Album Version) 1:38EUR 1,29  Kaufen 
21. The Miracle of the Ark (Album Version) 6:05EUR 1,29  Kaufen 
22. Washington Ending & Raiders March (Album Version) 6:51EUR 1,29  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lcn am 2. Oktober 2009
Format: MP3-Download
Raiders of the lost Ark ist John Williams' wohl aufwendigste und trickreichste musikalische Arbeit, die als Basis für alle weiteren Indy-Soundtracks dient und in diesem Sinne auch weit über das Adventure-Genre hinaus Maßstäbe gesetzt hat. Kaum jemand, der heutzutage nicht das Hauptthema kennt. Bei näherem hinhören bietet jedoch jedes Stück seine ganz eigene Charakteristik und die Art und Weise wie Williams die Spannung in seinen Stücken verdichtet (z.B. The Idol Temple, Escape from the Jungle, The Well of Souls), die Situation wieder entspannt (Flight from Peru, Flight to Cairo, Marions Theme) oder Verspieltheit mit tödlicher Ernsthaftigkeit abwechselt (The Basket Game) rufen beim Zuhörer Gänsehaut allererster Güte hervor. Das besondere Augenmerk sei hier auf die besonders epischen Stücke gerichtet (The Map Room: Dawn, Indy follows the Ark, The Miracle of the Ark, Washington Ending and Raiders March). Das Thema der Lade strotzt vor unbändiger Kraft, ist melödiös und wirkt zu keiner Zeit überfrachtet. Aus diesem Grund hat Williams wohl bewusst nach zig Jahren dieses Thema als Vorbild für das Hauptthema zu "Crystal Skull" genommen. Die Ähnlichkeit zu "Call of the Crystal" ist unverkennbar, als würde das Thema der Lade rückwärts abgespielt werden.
Alles in allem ein hervorragender Soundtrack, ein Meilenstein in der Geschichte der Filmmusik. Von mir 5 Sterne und einen imaginären Ehrenstern für die absolute Zeitlosigkeit dieses Albums.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Schlicht am 10. Januar 2011
Format: Audio CD
Mit "Raiders Of The Lost Ark" wurde nicht nur filmisch Geschichte geschrieben, nein auch musikalisch war 1980 ein großes Jahr. Besonders für den Meister der Filmmusik John Williams! Neben seinem großartigen Score zu "Star Wars Episode V - The Empire Strikes Back", schrieb Williams seine erste "Indiana Jones"- Filmmusik. Und wieder erschuf der Großmeister ein Thema, das nicht nur den gesamten Charakter der Filme in sich zusammenfasst, sondern auch noch dazu eins der weltberühmtesten Motive aller Zeiten geworden ist. Außerdem sind die Soundtracks zum Mann mit dem Hut und der Peitsche wieder eine großartige Komposition, mit viel Gefühl und dem Talent die Geschichte nur anhand der Noten zu erzählen.
Hier beginnt das musikalische Abenteuer mit "Raiders Of The Lost Ark"...

Wer John Williams kennt, der weiß dass er sich immer viel auf seine Themen konzentriert und diese wie kein anderer variiert und neu verwendet.
Für "Raiders Of The Lost Ark" benutzt er hauptsächlich drei Themen: Zunächst natürlich der "Raiders March". Was soll man dazu noch sagen? Eins der großartigsten Stücke aller Zeiten. Warum? Nun ja, die ganze Abenteuerlust und Indys Charakter werden in diesem Stück beschrieben und musikalisch dargestellt.Noch dazu ist dieser wundervolle Marsch ein unvergleichlicher Ohrwurm, wie alle von Williams großen Themen...
Dann haben wir natürlich das Thema für die Bundeslade: Ein mystisches, geheimnisvolles und bezauberndes Stück. Man stellt fest, wenn man dieses Thema beschreiben will, dann fallen einem sofort die Eigenschaften ein, die die Bundeslade auch im Film darstellt: Geheimnisvoll und wunderschön. Und diese Charakteristiken finden sich in der Musik wieder.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 14. März 2011
Format: Audio CD
Auch 30 Jahre nach seinem Erscheinen ist der Soundtrack des ersten "Indiana Jones" Films für mich noch immer einer der besten Scores zu einem Abenteuerfilm. Nur der zu "Indiana Jones und der Tempel des Todes" ist noch besser.
John Williams Score hat einfach alles. Tempo, um die Abenteuer des Helden zu unterstreichen, Dramatik, eine tolle Heldenfanfare mit dem 'Raiders March' und den unverzichtbaren Touch Exotik.
Auf diesem Soundtrack befinden sich alle zentralen Strücke des Films, dazu noch in der Reihenfolge, wie dort auch zu hören, bis auf eine Ausnahme. Der 'Raiders March' erklingt gleich als erstes Stück und versetzt direkt in Indiana Jones-Stimmung.
Doch auch die anderen Stücke sind Bellocqs erster dramatischer Auftritt mit Track 3 "In the Idols Temple", die Musik zu Indies Flugroute in Track 5 "Journey to Nepal", die verspielte Musik, wenn Indy der im Korb entführten Marion nachjagt in Track 8 "Basket Game", über die spannungsgeladene Musik, wenn Indy im Kartenraum ist, um die Quelle der Seelen zu finden in Track 9 "The map room: Dawn" bis zur riesigen Halle, in der die Lade am Ende eingelagert wird in Track 18 "The Warehouse" und zum Ausklang dann nochmal der "Raiders March".
Für Fans von Abenteuersoundtracks und Indy-Fans sowieso ist dieser Soundtrack ein MUSS.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von B.Hertel am 28. Januar 2012
Format: Audio CD
John Williams ist schon ein Spezialist für Filmmusik. Sein Star Wars Soundtrack ist unvergessen. Und die Indie Musik ist grandios, wie auch seine anderen Stücke aus den letzten 30 Jahren. Die besten Ideen hat er dann aber doch von Holst "Die Planeten" genommen. Ohne das Mars Thema wäre Star Wars undenkbar. Auch bei meinem Lieblingsstück "The Map Room" war der "Saturn" unverkennbar das Vorbild.
Darf in keiner guten Sammlung fehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen